Pauschalreisen Polen

Weg24-Hotline: 0621-52 00 78 78
Reiseangebote werden geladen - bitte warten..


Loading

Pauschalreisen Polen

Während im Norden die kilometerlangen Strände der polnischen Ostseeküste locken, beeindrucken im Süden Polens die Bergmassive der Sudeten, Karpaten und des Heiligkreuzgebirges. Auf einer Länge von rund 650 Kilometern erstreckt sich Polen zwischen Ostsee und tschechischer Grenze und überzeugt Pauschalreisende nicht nur durch seine abwechslungsreichen Naturlandschaften, sondern auch mit seinen Kulturmetropolen. Ob Strandurlaub an der Ostsee, Städtereise nach Warschau oder Aktivurlaub in den Masuren, das Angebot an Pauschalreisen Polen ist vielfältig.

Unter den Städtereisezielen nimmt die polnische Hauptstadt Warschau den ersten Platz ein. Denn in der Weichselmetropole reichen sich Moderne und Historie gekonnt die Hand: Neben den hochmodernen Glas-Hochhäusern des Finanzdistriktes, zählt die Altstadt Warschaus zum UNESCO Weltkulturerbe und besticht mit ihrem prächtigem Marktplatz, dem imposanten Barock-Königsschloss sowie ihren mittelalterlichen Wohn- und Geschäftshäusern. Jene Pauschalreisen Polen, die nach Krakau führen, gleichen dagegen einer Zeitreise in die Vergangenheit: So beherbergt die Kulturmetropole mit der 1364 gegründeten Universität nicht nur die älteste Hochschule Polens, sondern auch die zweitälteste in Mitteleuropas. Ebenfalls laden in Krakau das Renaissance-Schloss, die mittelalterliche Wawel-Kathedrale, das jüdische Viertel Kazimierz sowie die prächtigen Bürger- und Handelshäuser zu Besuchen ein. Für erlebnisreiche Pauschalreisen Polen sorgen zudem die beliebten Städtereiseziele Lodz, Breslau, Danzig und Stettin.

Während ihrer Pauschalreisen Polen erleben Urlauber aber auch an der polnischen Ostseeküste eine vielfältige Kulturlandschaft. Hier erstrecken sich nicht nur die ehemaligen Hansestädte Danzig und Stettin, sondern auch die einzigartigen Landschaften des Stettiner Haffs und des Frischen Haffs. Die große Lagune des Frischen Haffs wird von der offenen See durch die 70 km lange und maximal 1,8 km breite Frische Nehrung abgeschirmt. Das Stettiner Haff hingegen erfährt seinen natürlichen Schutz durch die vorgelagerten Inseln Wollin und Usedom. Die Insel Usedom liegt zwar zum Großteil auf deutschem Staatsgebiet, beeindruckt auf polnischer Seite jedoch mit der Hafenstadt Swinemünde und dem Schifffahrtskanal der Swine. Ein einzigartiges Badereiseziel an der polnischen Ostseeküste bildet zudem die nördlich von Danzig liegende Halbinsel Hel.

Pauschalreisen Polen werden aber auch in Form von Wanderurlauben in der Hohen Tatra, im Riesengebirge sowie in den Waldkarpaten angeboten. Aktivurlauber finden hier ein abwechslungsreiches Outdoor-Revier, das mit Kletterpfaden, Mountainbikerouten und weit verzweigten Wanderwegen lockt. Zudem genießen Winterurlauber in den polnischen Gebirgsregionen beste Skigebiete, wie zum Beispiel in Zakopane oder Wisla. Und wer einmal die malerische Seenlandschaft der Masuren kennen lernen möchte, genießt hier mit den Pauschalreisen Polen vielfältige Reiseleistungen, wie zum Beispiel den Kanu-, Fahrrad- und Bootsverleih oder auch die Anmietung eines Mietwagens. So entdecken Pauschalreisende individuell und unabhängig die Natur am Spidingsee, Mauersee und auf dem Oberländischen Kanal.

Bitte wählen Sie den Abflughafen aus:

Abflughafen: Deutschland
Abflughafen: Österreich
Abflughafen: Schweiz
Abflughafen: Niederlande
Abflughafen: Polen
Abflughafen: Tschechei

www.reisespione.de |Deals | Schnäppchen | Community | Forum | Tipps
 
Last Minute Preisvergleich seit 2001
Partner
298 Reisefreunde online