Toller Urlaubsflair auf Djerba

Hallo Reisende,

ihr seid es leid nur weil ihr Single seid nicht in den Urlaub fahren zu können, weil ihr nicht wisst wo hin? Dann hab ich genau das richtige Angebot für euch. Ihr fliegt 7 Tage nach Djerba. Dort erwartet euch eine tolle Insel mit den schönsten Sandstränden die Ihr euch vorstellen könnt und pure Erholung. Ihr könnt z.B. ab Frankfurt oder München fliegen natürlich auch ab jedem anderen Flughafen Deutschlandweit hier kann leider ein höherer Reisepreis entstehen. Solltet ihr zu weit weg wohnen um mit dem Auto zu fahren, könnt ihr gerne ganz bequem das Bahnticket nutzen. Hier entstehen euch keine Mehrkosten das es im Reisepreis mit inbegriffen ist.

Vor Ort erwartet euch die tolle 4 Sterne Anlage Iberostar Mehari Djerba. Das Hotel liegt direkt am Strand. Die Transferzeit vom Flughafen dauert etwa 45 min. Das Gebäude erstreckt sich über 3 Etagen, hier findet man die Lobby, einen Frisör, diverse Geschäfte und ein Hallenbad. Zu den kulinarischen Highlights der Anlage zählen ein Restaurant, zwei Themenrestaurants, ein maurisches Café und diverse Bars. In der schön gestalteten Gartenanlage befinden sich die Swimmingpools, die Sonnenterrasse und eine Poolbar.

Das Hotel verfügt über einen Wellness Bereich mit Whirlpool. Gegen Gebühr kann man hier diverse Massagen und Hamam.

Wenn ihr den Tag am Strand genießen wollt könnt ihr euch gegen Kaution Handtücher ausleihen und die Hoteleigene Liegen und Sonnenschirme kostenlos nutzen.

Solltet ihr im Urlaub auch ein bisschen Sport machen wollen habt ihr die Möglichkeit Tennis zu spielen, Aerobic Kurse zu besuchen, Bogenschießen zu testen oder einfach im Fitnessraum ein bisschen zu trainieren.

Wenn ihr auch etwas von der Insel sehen wollt hab ich hier ein noch ein paar Ausflug Tipps für euch wie z.B.:

  • Die Krokodilfarm
  • Die El Ghriba Synagoge
  • Diverse Museen
  • Einen Bootsausflug um die Insel
  • Den Basar in Houmt Souk
  • Eine geführte Allrad Tour

Bild Iberostar Mehari Djerba

Angebot Iberostar Mehari Djerba

Schreibe einen Kommentar