Teneriffa – die Insel für den Winter

Hallo ihr Lieben,

 

mit dem heutigen Angebot habt ihr erneut die Möglichkeit der Kälte und dem Winter zu entfliehen. Ihr fliegt für eine Woche von Hamburg auf die schöne Insel Teneriffa. Dort angekommen geht es für euch weiter nach Puerto de la Cruz in das 4 Sterne Hotel Sunlight Bahia Principe San Felipe. Das Angebot beinhaltet All inclusive. Diese tolle Anlage liegt direkt am Strand, nur durch eine Uferpromenade getrennt, findet ihr die Badebucht ‚Playa Martianez‘ mit dunklem Lavastrand. Es empfiehlt sich Badeschuhe anzuziehen, da Steine im Wasser sind. Unserer Meinung nach ist dieses Hotel genau das Richtige, um einen fabelhaften Urlaub erleben zu können.

Grundsätzlich liegt das Hotel gut. Nicht weit von der Hotelanlage entfernt, befinden sich unterschiedliche Ausgeh- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Natürlich findet ihr vor Ort auch Einkaufsmöglichkeiten. Diverse einheimische Restaurants und auch Bars laden euch zu leckeren Speisen und Getränken ein. Für die Golfbegeisterten, den Golfplatz ‚Real Club de Golf Tenerife‘ erreicht ihr in knapp 25 Kilometern. Der Flughafen – Süd der Insel befindet sich 86 Kilometer entfernt.
Die ansprechende Hotelanlage wurde im Jahr 2016 mit dem HolidayCheck ausgezeichnet. Des Weiteren zeichnet sich das Hotel durch die wunderbare Aussicht aus. Hier bekommt jeder eine tolle Sicht auf den Atlantik und den Teide. Das Hotel verfügt über WLAN in allen Bereichen. Insgesamt findet ihr drei Restaurants vor. Ein Hauptrestaurant und zwei Spezialitätenrestaurants. Im Hauptrestaurant erwarten euch internationale Speisen und Spezialitäten in Buffetform. Das Highlight ist hier das Show-Cooking. Im ersten Spezialitätenrestaurant erwarten euch mediterrane Leckereien und Köstlichkeiten. Das zweite Spezialitätenrestaurant verwöhnt euch immer zu gern mit italienischen Gerichten. Im Anschluss warten die zwei Hotelbars auf euch. Die Lobbybar freut sich über jeden Besuch. Leckere Mocktails, Cocktails, kleine Snacks und/oder gute Gespräche, diese Bar hat alles zu bieten und liest euch nur zu gern jeden Wunsch von den Lippen ab. Auch die Pool-und Snackbar bietet euch denselben Service an. Dort lässt sich der Abend gut ausklingen.
Die subtropische Außenanlage ist super schön gestaltet, mit einem Garten und tollen Pflanzen. Die großzügige Poollandschaft ist der optimale Ort, um die Sonnenstunden und entspannte Tage zu genießen. Für Abkühlung sorgen die zwei beheizbaren Süßwasserpools, in denen ihr euch abkühlen und ein paar Bahnen schwimmen könnt. Die Liegen und die Sonnenschirme sind für euch selbstverständlich inklusive. Die Badetücher erhaltet ihr gegen eine Gebühr.
Zu den weiteren Services des Hotels gehören unter anderem ein Friseur, den ihr immer aufsuchen könnt, eine Boutique, die zum Bummeln einlädt und ein TV-Raum.
Dieser Deal beinhaltet ein wundervolles und gemütliches Doppelzimmer mit einem Bad, einer Dusche, einem Föhn und einem WC. Zur weiteren Ausstattung des Zimmers gehören eine Minibar, ein Safe gegen Gebühr und eine Klimaanlage. Außerdem verfügt diese Unterkunft über WLAN und einen möblierten Balkon.

Ihr wollt auch im Urlaub nicht nur ruhen und entspannen, sondern weiterhin euren Körper auf Vordermann bringen, dann könnt ihr das auch in dieser Hotelanlage. Zum einen habt ihr die Möglichkeit den hoteleigenen Fitnessraum zu nutzen, um ein paar Workouts zu absolvieren. Als Alternative bietet euch das Hotel Tennis oder Tischtennis an. Ebenfalls steht Billiard auf der Angebotsliste. Diverse motorisierte und nicht motorisierte Wassersportarten werden euch durch lokale Anbieter angeboten. Wer abschalten und die Seele baumeln lassen will, kann das hier selbstverständlich auch. Das hoteleigene SPA-Center verwöhnt euch liebend gerne. Eine Runde im Whirlpool oder ein paar Durchgänge in der finnischen Sauna, alles ist möglich, um die Seele wirklich baumeln zu lassen. Bei Massagen, Beauty- und Wellnessanwendungen kann man richtig schön entspannen.
In diesem Hotel erwartet euch selbstverständlich auch ein Unterhaltungsprogramm. Über den Tag verteilt findet eine lustige Softanimation statt. So könnt ihr bei Spiel, Sport und Wettbewerben immer mitwirken. Nach dem Abendessen erwarten euch spannende und abwechslungsreiche Shows.
Die Kinder kommen in diesem Hotel selbstverständlich auch nicht zu kurz. Sie können in ihrem separaten Kinderpool ausgelassen plantschen. Tagsüber öffnet der Miniclub seine Pforten für die kleinen Gäste. Hier wird gespielt, gelacht, gebastelt und getanzt. Nach dem Abendessen können die Minis zur Minidisco gehen und nochmal tanzen und herumalbern, bevor es ins Bett geht.

 

Hier bekommt ihr noch einige Informationen über die Insel Teneriffa:

Die Insel Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und gehört zu Spanien. Sie hat rund 888 000 Einwohner und ist aufgrund dessen die bevölkerungsreichste Insel Spaniens. Die Einheimischen der Insel werden Tinerfenos genannt. Die Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Die Insel ist eine Vulkaninsel und liegt ungefähr 288 Kilometer von der Küste Marokkos entfernt und auch von der Westsahara. Die Landessprache ist Spanisch.

Der ‚Playa Paraiso‘ ist ebenfalls zu empfehlen. Es ist ein Ortsteil von Adeje. Dieser Ort liegt direkt an der Westküste der Kanaren und somit auch am Atlantischen Ozean. Beliebt ist er aufgrund der Badestrände, die sich in kleinen Buchten befinden. In einer der Buchten befindet sich auch ein Meerwasserpool, dieser ist allerdings kostenpflichtig. Trotzdem habt ihr die Möglichkeit, sofern ihr wollt, dort tauchen zu gehen, da es zu den besten Tauchplätzen der Insel gehört.

Wenn ihr etwas Geschichtliches machen wollt, solltet ihr die Kathedrale von San Cristobal de La Laguna besuchen. Sie ist eine Kathedrale und gleichzeitig auch eine Pfarrkirche. Die Kirche wurde im Jahre 1522 errichtet. Im Jahre 1700 begann man, einen Turm zu errichten. Doch Anfang des 19 Jahrhunderts war das gesamte Gebäude einsturzgefährdet, aufgrund dessen wurde die Kirche dann erneuert. Mit den Jahren wurde die Kirche immer wieder erneuert, sodass sie im Jahre 2014 wieder eröffnet wurde und die Kirche nun Betonmauern hat und das Dach z.B. mit Kupferblechen abgedeckt wurde. Das Innere der Kirche ist sehr schön zu betrachten. So gibt es einige schöne Bilder von historischer Bedeutung, einige Spitzbogenfenster. Von Innen und von außen lassen sich Dinge wie die Vierung und die Kuppel, die Kanzel, die Orgelempore u.a. sehr gut betrachten.

Der Loro Parque ist für alle Reisenden ein Muss. Es ist ein Tierpark im Norden der Insel und gehört ebenfalls zu den größten Arbeitgebern der Insel. Bekannt ist er aufgrund seiner Papageien Sammlung. Das Wort Loro bedeutet demnach Papagei. Hier erwarten euch eine wunderschöne tropische Landschaft, die verschiedensten Arten von Papageien, Sittichen, ihr könnt Aquarien, Volieren und Gehege besichtigen. Außerdem werden regelmäßig Shows aufgeführt, die ihr euch ansehen könnt.

Als Ausflugsziel können wir euch die Pyramiden von Güimar empfehlen. Es erwarten euch sechs rechteckige und lange Terrassenbauten aus Lavasteinen. Ihr findet sie bei der Ortschaft Chacona. Leider konnte bis heute die ursprüngliche Funktion der Pyramiden nicht herausgefunden werden. Bekannt ist, dass auf mehreren Kanarischen Inseln solche Pyramiden gefunden wurden, diese jedoch abgerissen wurden und als billiges Baumaterial weitergenutzt wurden. Trotz allem sind sie schön anzuschauen und sie sind auf jeden Fall ein Besuch wert.

 

Reise nach Teneriffa: 8 Tage im 4 Sterne Hotel  Sunlight Bahia Principe San Felipe mit Flug und Transfer Montag 02 Dezember 2019 – Montag 09 Dezember 2019

Reisedauer: 7 Nächte

Lufttemperatur: 19 Grad

Abflughafen: Hamburg

Fluggesellschaft: Condor

Hotel: Sunlight Bahia Principe San Felipe

Bewertung: 91%  5,2 / 6  2.326 Bewertungen bei HolidayCheck

Lage: direkt am Strand, nur durch eine Uferpromenade getrennt

Ort: Puerto de la Cruz

Verpflegung: All inclusive

Flughafentransfer: inklusive Transfer, Zug zum Flug

Preis: 492€ pro Person

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *