Traumhafter Sommerurlaub in der Türkei

Hallöchen ihr Lieben,

 

auch heute haben wir wieder ein tolles Urlaubsangebot für euch rausgesucht. Ihr flieg für eine Woche von Leipzig in die wunderschöne Türkei. In Antalya angekommen geht es für euch weiter nach Side-Colakli. Die Erholung verbringt ihr in dem 4 Sterne Hotel Victory Resort. Das Angebot beinhaltet All inclusive Ultra. Die familienfreundliche Anlage ist nur circa 350 Meter vom langen und hoteleigenen Sandstrand entfernt. Wer es bevorzugt, kann den Shuttlebus des Hotels nutzen. Unserer Meinung nach sind das optimale Voraussetzungen, um einen traumhaften Urlaub genießen zu können.

Auch dieses Hotel ist optimal gelegen. Die lange Strandpromenade bietet sich sehr gut für lange Spaziergänge bei Sonnenuntergang an. Das Zentrum von Colakli lässt sich in Kürze zu Fuß erreichen. Vor Ort findet ihr unter anderem Restaurants und Bars, aber auch Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die antike Stadt Side ist ungefähr dreizehn von dem Hotel entfernt. Den Flughafen von Antalya könnt ihr in knapp fünfzig Kilometern erreichen.
Die freundliche Anlage verfügt über WLAN in allen Bereichen. Außerdem gehören zu der Hotelanlage drei Restaurants. Ihr findet das Hauptrestaurant mit Innen- und Außenbereich. Dort wird das Essen in Buffetform serviert und euch erwarten internationale Speisen. Zudem gibt es noch zwei A-la-carte-Restaurants. Das erste A-la-carte-Restaurant serviert euch mexikanische Gerichte und Spezialitäten. Das zweite A-la-carte-Restaurant bereitet für die Gäste türkische Speisen und Köstlichkeiten zu. Auch hier gibt es jeweils einen Innen- und Außenbereich. Es gibt nicht nur drei Restaurants, sondern auch vier Bars. Die Lobbybar lädt euch herzlich in, um dort den Abend ausklingen zu lassen und um leckere Getränke serviert zu bekommen. Tagsüber stehen euch sowohl die Poolbar als auch die Snackbar rund um die Uhr zur Verfügung. Mittags bekommt ihr dort leckere Snacks. Und auch die Poolbar liest euch jeden Wunsch von den Lippen ab. Selbst am Strand müsst ihr auf diesen Service nicht verzichten. Dort gibt es eine Strandbar, welche euch gerne leckere Getränke und Snacks zubereitet. Am Nachmittag wartet das hoteleigene Café auf euren Besuch. Hier gibt es jeden Tag leckeren Kaffee, Kuchen und einheimische Spezialitäten. In diesem Fall bedeutet All inclusive Ultra für euch, dass ihr rund um die Uhr Getränke bestellen könnt und dass es für euch auch noch einen Mitternachtssnack gibt.
Die Außenanlage des Hotels wurde gemütlich gestaltet. Hier kann sich jeder in Ruhe sonnen und das wunderbare Wetter genießen. Ebenfalls findet ihr hier eine großzügige Poollandschaft. Insgesamt gibt es zwei beheizbare Süßwasserpools. Selbstverständlich sind die Liegen, die Schirme und die Badetücher für euch sowohl am Pool als auch am Strand inklusive. Zu den weiteren Services der Anlage gehören eine Disco, die ihr jederzeit aufsuchen könnt, ein Wäscheservice, ein Arztservice, ein Parkplatz und Geschäfte, in denen ihr jederzeit willkommen seid.
Dieser Deal beinhaltet ein modernes und komfortables Doppelzimmer im Haupthaus, mit einem Bad, einer Dusche, einem Föhn und einem WC. Unter anderem gehören ein Kaffee- und Teezubereiter, eine Minibar, eine Sitzecke, ein Fernseher, ein Safe gegen Gebühr, WLAN und ein Telefon zur Ausstattung des Doppelzimmers. Des Weiteren zählen eine Klimaanlage und ein möblierter Balkon ebenfalls zum Inventar.

Auch in diesem Haus wird Spor groß geschrieben. Ihr habt die Möglichkeit an Sportkursen wie Aerobic oder Gymnastik teilzunehmen. Wollt ihr aber euer eigenes Work-out kreieren oder ausüben, könnt ihr das natürlich jederzeit im hoteleigenen Fitnessraum tun. Verschiedene Wassersportarten bietet das Hotel ebenfalls an. So könnt ihr zum Beispiel Wasserball spielen oder unterschiedlichen motorisierten und nicht-motorisierten Wassersportarten nachgehen. Diese werden durch lokale Anbieter angeboten. Solltet ihr dann doch normale Ballsportarten bevorzugen, könnt ihr diesen selbstverständlich nachgehen. Ihr könnt wählen zwischen Beachvolleyball am Strand, Billiard, Boccia, Tischtennis und Minifußball. Ansonsten könnt ihr euch für Darts oder Tischkicker entscheiden. Nicht nur Sport wird groß geschrieben, sondern auch Wellness. Insgesamt gibt es vier Behandlungsräume, der gesamte Bereich erstreckt sich über 500 Quadratmeter. Ihr könnt diverse Hamam-Bäder genießen, dabei abschalten und es euch gut gehen lassen. Außerdem gibt im SPA-Bereich eine Aromasauna, in der ihr ein paar Aufgüsse durchführen könnt. Und selbstverständlich mangelt es hier auch nicht an Massagen, Beauty- und Wellnessbehandlungen. Hier findet ihr alles, was das Herz begehrt.
Auch die Unterhaltung spielt eine große Rolle in dieser Hotelanlage. Den ganzen Tag werdet ihr durch die Animateure bespaßt und unterhalten. Ihr könnt euch an Spielen, Sport und Wettbewerben sehr gerne beteiligen. Am Abend erwarten euch bezaubernde und abwechslungsreiche Shows. Jedoch gibt es zwischendurch immer mal wieder Live-Musik.
Selbstverständlich hat sich das Hotel auch für die kleinen Gäste etwas einfallen lassen. Für sie hat die Anlage zwei separate Kinderbecken gebaut. Als Highlight gibt es zwei Rutschen, wo die Kids definitiv ihren Spaß haben. Außerdem können die Kinder jederzeit auf dem hoteleigenen Spielplatz ausgelassen toben. Damit ihnen aber ja nicht langweilig wird, steht der Miniclub täglich für sie bereit. Dort können sie spielen, basteln, tanzen, lachen und neue Freundschaften knüpfen. Bei dem täglichen Abendessen haben die Kleinen sogar ihr eigenes Kinderbuffet. Kurz bevor dann Schlafenszeit ist, findet die Minidisco statt, wo die Kids nochmal tanzen und lachen können, bevor es dann ins Land der Träume geht.

 

Hier bekommt ihr noch einige Informationen über die Türkei:

Die Türkei hat ca. 80,8 Millionen Einwohner und erstreckt sich geographisch über zwei Kontinente. Hier gibt es den Asiatischen Teil und den Europäischen Teil. Die Türkei ist unter anderem für ihr gutes Essen und ihre Hamam-Bäder bekannt. Das Nationalgericht ist Kuru Fasulye, ein weißer Bohneneintopf mit Reis. Die Amtssprache des Landes ist selbstverständlich türkisch.

Empfehlen können wir euch den Düden-Wasserfall in Antalya Lara. An den Klippen Laras fällt der Wasserfall ins Meer. Den schönen Anblick könnt ihr vom Wasser und vom Land aus beobachten. Entweder besucht ihr den Wasserfall auf selbstständige Weise, oder ihr geht an den Hafen, denn dort wegen Ausflüge mit den Booten zu diesem Wasserfall angeboten. Es gibt aber nicht nur den Wasserfall direkt von den Klippen ins Meer, sondern er fällt 10 Kilometer entfernt auch noch von den Klippen in ein Waldgebiet. Dieses Waldgebiet ist in einem Park, welcher sich super anbietet um zu picknicken, oder sich auszuruhen oder einfach nur schöne Fotos zu machen. Vor Ort gibt es auch Restaurants und Tee-Restaurants.

Der Basar in Manavgat ist der größte und beliebteste Basar, auch bei den Einheimischen. Hier findet ihr alles was das Herz begehrt. Nicht nur Souveniers werden dort angeboten, sondern auch leckere Gewürze, Gemüse, Obst, Süßigkeiten, einheimische Produkte und natürlich auch Kleidung. Man empfiehlt aus Ausflugstag den Montag, da dann am meisten los ist und alle Stände da sind.

Wollt ihr es sportlich und actionreich? Dann müsst ihr unbedingt einen Ausflug zum Köprülü Canyon machen. Ihr erlebt ihr den größten Spaß beim Wildwasserrafting. Einen kompletten Tag könnt ihr auf dem Fluss Köprücay im Köprülü Canyon eine fabelhafte Raftingtour erleben. Sie sorgt für einigen Spaß und viel Adrenalin. Der Auslug bietet sich optimal für einen Familienausflug an, aber auch für Freunde ist es genau das Richtige, um einen unvergesslichen Tag zu erleben. Auch hier könnt ihr entspannt zwischendurch schwimmen gehen.

Wenn ihr etwas Geschichtliches erleben wollen, dann solltet ihr die Altstadt von Antalya, Kaleici besuchen. Das Viertel liegt oberhalb der Klippen. Hier könnt ihr die meisten Sehenswürdigkeiten wie, die Bauwerke der Römer, oder Osmanen und viele andere sehen. Dazu gibt es dort einen schönen Basar, den man besuchen sollte, viele Cafés, Bars, Restaurants und natürlich auch Einkaufsstraßen.

 

Reise in die Türkei: 8 Tage im 4 Sterne Hotel Victory Resort mit Flug und Transfer Sonntag 30 Juni 2019 – Sonntag 07 Juli 2019

Reisedauer: 7 Nächte

Lufttemperatur: 25 Grad

Abflughafen: Leipzig/Halle

Hotel: Victory Resort

Fluggesellschaft: Corendon Airlines, Freebird Airlines

Bewertung: 97%  5,6 / 6  6.748 Bewertungen bei HolidayCheck

Lage: 350 Meter vom hoteleigenen Sandstrand entfernt

Verpflegung: All inclusive Ultra

Flughafentransfer: inklusive Transfer, Zug zum Flug

Preis: 466€ pro Person

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *