Erholung auf Mallorca – Im allsun Hotel Lux de Mar

Hallöchen liebe Reisefreunde,

 

mit unserem heutigen Angebot schicken wir euch auf eine der beliebtesten Inseln, also direkt in die Sonne. Ihr fliegt für 8 Tage von Stuttgart auf die wunderbare Insel Mallorca. Um es konkreter werden zu lassen, es geht für euch nach Cala Ratjada in das 4 Sterne allsun Hotel Lux de Mar. Das Angebot beinhaltet All inclusive. Das moderne Hotel liegt circa 350 Meter von der schönen und feinsandigen Badebucht ‚Cala Agulla’ entfernt. In dieser atemberaubenden Anlage, oberhalb des Meeres, könnt ihr einen perfekten Urlaub mit enormer Wohlfühlatmosphäre genießen.

Das Hotel liegt sehr zentral und somit ist das Ortszentrum von Cala Ratjada nur knapp einen Kilometer entfernt. Dort gibt es einige Bars, Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Sie laden perfekt zum Schlendern und schlemmen ein. In der direkten Umgebung befindet sich unter anderem auch ein Mietwagen Verleih. Der Flughafen der Insel ist in ungefähr 75 Kilometern zu erreichen.
Das geschmackvolle und helle Hotel verfügt in allen Bereichen über WLAN. Insgesamt findet ihr in dieser Anlage 2 Restaurants. Zum einen gibt es das Buffetrestaurant. Hier erwartet euch eine abwechslungsreiche und leckere Küche. Auch die Kinder haben ihr eigenes Kinderbuffet. Die verschiedenen Themenabende, Spezialitätenbuffets und das Live-Cooking sorgen für eure kulinarische Abwechslung. Auf der einladenden Außenterrasse des Restaurants, lässt sich das Essen bei einem gigantischen Blick aufs Meer, regelrecht genießen. Zum anderen gibt es noch das Restaurant ‚Massaella‘. Verwöhnt werdet ihr durch eine internationale, mediterrane und spanische Küche. Ebenfalls werden glutenfreie und vegetarische Gerichte zubereitet. Solltet ihr auch andere Speisen bevorzugen, könnt ihr euch gerne für etwas aus dem A-la-carte Menü bestellen. Nachdem ihr lecker gespeist habt und natürlich auch so, wartet die großzügige Lobbybar ‚Bar Salon‘ mit Außenterrasse auf euch. Dort werdet ihr mit den köstlichsten Drinks verwöhnt und diese Lobbybar lässt einige Herzen höher schlagen. Die sehr schöne und moderne Sonnenterrasse besitzt einen großen Wohlfühlfaktor. Von dort aus habt ihr einen grandiosen Blick auf das blaue Meer. Die bequemen Liegen und auch die gemütlichen Sitzecken sind der optimale Ort, um zu entspannen und den Tag zu genießen. Der beheizbare Süßwasserpool steht euch tagsüber für Abkühlungen und um ein paar Bahnen zu schwimmen, selbstverständlich zur Verfügung. Für die Erfrischungen und Snacks zwischendurch sorgt die Pool- und Snackbar. Hier gibt es so ziemlich alles was das Herz begehrt. Die Liegen, die Sonnenschirme und auch die Badetücher sind für euch am Pool natürlich inklusive. Unter anderem gehört zu den Services des Hotels ein Arztservice, der rund um die Uhr verfügbar ist, eine Wäscheservice, den ihr jederzeit nutzen könnt und ein Gepäckservice.
Dieser Deal beinhaltet ein geräumiges, modernes und vor allem helles Doppelzimmer mit einem Bad, einer Dusche, einem Föhn und einem WC. Zur Ausstattung gehören unter anderem eine Klimaanlage, ein Laminatfußboden, ein Sofa, ein Safe gegen Gebühr, ein Schreibtisch, eine Minibar gegen Gebühr, ein Telefon, ein Fernseher, WLAN und ein Radio. Außerdem verfügt das Zimmer über einen möblierten Balkon.

Selbstverständlich gibt es auch ein paar Angebote für die sportlichen unter euch. Ein Highlight der Anlage ist der Fitnessbereich mit Panoramafenster und einem wundervollen Blick auf das Meer. Jeden Tag könnt ihr zusammen mit anderen Hotelgästen Beachvolleyball spielen. Zusätzlich könnt jederzeit Tischtennis spielen oder ein paar Tennis Matches ausüben. Aber auch Darts, Wasserball, Basketball, Fußballtennis und Kleinfeldfußball stehen auf der Angebotsliste des Hotels. Natürlich gibt es auch einen Wellnessbereich, der euch zur Verfügung steht.  Das Herzensstück ist die Meerblicksauna, die auch ein großes Panoramafenster hat. Während ihr entspannt, habt ihr einen fabelhaften Ausblick aufs Meer. Nach dem Saunagang gibt es sehr bequeme Liegen zum Ausruhen und unter anderem könnt ihr zwischen verschieden Massage- und Schönheitsanwendungen wählen. Keine Sorge, in diesem SPA-Bereich könnt ihr euch auf jeden Fall verwöhnen lassen und vor allem auch wohlfühlen. Solltet ihr noch eine größere Auswahl an sportlichen Aktivitäten bevorzugen, werden euch diese durch lokale Anbieter angeboten. So könnt ihr zum Beispiel schnorcheln gehen oder ihr entscheidet euch für andere motorisierte und nicht motorisierte Wassersportarten entscheiden. Unter anderem könnt ihr euch aber ein Fahrrad schnappen und etwas radeln gehen, reicht das nicht, dann meldet euch für Ausritte mit den Pferden an.
Für Unterhaltung tagsüber sorgen verschiedene Animationsprogramme, macht bei sportlichen Aktivitäten mit, meistert kleine Wettbewerbe gegen andere Bewohner oder lasst euch einfach von den Animateuren bespaßen. Auch am Abend müsst ihr auf nichts verzichten. Mehrmals die Woche verzaubert euch schöne und interessante Live-Musik. Wenn die Live-Musik nicht vor Ort ist, genau dann erwartet euch ein spannendes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm in Form von Shows, Spieleabenden, Kinoabenden und vielem mehr. Die kleinen Gäste werden natürlich nicht vergessen. Für Sie gibt es verschiedene Kindermenüs, sie haben aber auch einen eigenen Spielplatz auf dem sie jederzeit ausgelassen toben und spielen können. Außerdem steht ihnen der Miniclub rund um die Uhr zur Verfügung. Über den Tag verteilt und auch am Abend unterhält die Kinderanimation die kleinen Gäste des Hauses. Die Kinder haben in dem Süßwasserpool ein integriertes Kinderbecken zum plantschen.

 

Hier bekommt ihr noch einige Informationen über die Insel Mallorca:

Die Insel Mallorca ist die größte Insel der Balearen Gruppe und auch die größte zu Spanien gehörende Insel und befindet sich in östlicher Lage zu dem Festland Spanien. Ebenfalls ist Mallorca die siebtgrößte Mittelmeerinsel und befindet sich ungefähr 170 Kilometer von Barcelona entfernt.  Die Inselhauptstadt ist Palma de Mallorca und selbstvrständlich sind die Amtssprachen Spanisch und Katalanisch. Auf der Insel findet man 876 147 Einwohner. Eines der Lieblingsgerichte der Spanier sind z.B. Pimientos de Padron, kleine, grüne Chillis. Sie werden in Olivenöl angebraten und mit großen Meersalz bestreut.

Zu den beliebten Ausflugszielen zählen auch die Coves del Drac. Damit ist eines der eindruckvollstem Höhlensysteme der Insel gemeint. Sie befinden sich in der Nähe von Porto Cristo, im Westen der Insel. Dort angekommen befinden sich in circa 2 Metern Tiefe unzählige Stalaktiten und Stalagmiten, aber auch unzählige Grotten. Ein weiteres Highlight ist einer der größten unterirdischen Seen, der sich dort ebenfalls befindet. Der Lago Martel. Wenn ihr an der Führung teilnehmt, ist Bestandteil der Führung eine ruhige und angenehme Fahrt über die gesamten Gewässer und währenddessen erwartet euch auch ein klassisches Konzert.

Was wir euch als Ausflugsziel empfehlen können ist auf jeden Fall die Altstadt von Palma de Mallorca. Hier findet ihr verwinkelte Gassen, historische Stadtelemente oder Paläste und unzählige Treppen. Die Altstadt hat einiges zu bieten. Mit ihrem mediterranen Flair kann sie nur überzeugen. Aber auch die prächtigen und historischen Bauten können überzeugen. Die Altstadt hat wirklich alles zu bieten, von einheimischen und inseltypischen Restaurants, über gemütliche Cafés, unzählige internationale und nationale Einkaufsmöglichkeiten, Vorstellungen von Straßenkünstlern und noch vieles mehr. Natürlich könnt ihr auch dort viel Geschichtliches betrachten. So könnt ihr unter anderem der beeindruckenden Kathedrale Le Seu einen Besuch abstatten. Mit einer Höhe von 44 Metern ist sie das zweithöchste gotische Kirchenschiff. Des Weiteren findet ihr in der Altstadt von Palma von 31 weitere Kirchen.

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist der Cala Figuera. Ein schönes Fischerdorf. Typisch sind die weißen, kleinen Häuser, die sich an einer wunderbaren Bucht mit blauem Wasser entlangreihen. Mittlerweile kommen alle Menschen nach Cala Figuera und trotzdem hat die niedliche Hafenstadt ihren eigenen Flair nicht verloren. Schön zu beobachten sind die kleinen, altem Fischerbotte, die im Hafen rumschippern. Abschließend laden euch die einheimischen Tavernen zu leckeren Mahlzeiten, wie Fisch und Meeresfrüchten und einem Glas Wein ein.

Ein weiteres Highlight der Insel ist Cap de Formentor. Dies ist eine Landzunge am nördlichsten Ort der Insel und ragt knapp 15 Kilometer in das Meer hinein. Empfehlenswert ist hier, sich ein Auto zu mieten und dann zu dem Ort Port de Pollenca zu fahren. Dieder bietet sich als bester Ausgangspunkt an, um den Cap zu erkundschaften. Die Straße hinauf zu, Cap de Formentor gehört zu den schönsten Straßen der Insel. Wenn ihr genug Zeit mitbringt, solltet ihr unbedingt einen Halt bei der Cala Pi de la Posada machen. Hier erwartet euch ein absolut wunderschöner Strandabschnitt mit feinem Sand und glasklarem Wasser. Entlang des Weges zum Cap de Formentor begegnen euch viele landschaftlich wunderbare Aspekte und fast am Ende des Weges steht der Faro de Formentor. Ein großer weißer Leuchtturm. Wenn das Wetter an diesem Tag klar ist, könnt sogar bis zur nächsten Insel Menorca schauen.

Reise nach Mallorca: 8 Tage im 4 Sterne allsun Hotel Lux de Mar mit Flug und Transfer Mittwoch 01 Mai 2019 – Mittwoch 08 Mai 2019

Reisedauer: 7 Nächte

Lufttemperatur: 19 Grad

Abflughafen: Stuttgart

Hotel: allsun Hotel Lux de Mar

Fluggesellschaft: Eurowings, TUIfly

Bewertung: 93%  5,2 / 6  1.259 Bewertungen bei HolidayCheck

Lage: 350 Meter von der feinsandigen Bucht entfernt

Ort: Cala Ratjada

Verpflegung: All inclusive

Flughafentransfer: inklusive Transfer, Zug zum Flug

Preis: 421€ pro Person

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *