Top Urlaub auf Mallorca !

Howdy Reisefreunde,

 

wollt ihr euch mal wieder entspannen und Kraft tanken? Dann haben wir genau das passende Angebot für euch. Ihr fliegt für eine Woche von Karlsruhe/Baden auf die wundervolle Insel Mallorca. Dort angekommen geht es für euch nach Playa de Muro, in das moderne 4 Sterne Roc Continental Park Hotel. Das Angebot beinhaltet All inclusive. Die himmlisch gestaltete Anlage liegt nur 150 Meter vom kilometerlangen, hellen und feinsandigen Strand von Playa de Muro entfernt. Unserer Meinung nach ist das der perfekte Ort, um einen erholsamen Urlaub zu genießen.

Der wunderschöne Naturpark von Albufera ist ebenso schnell zu erreichen, wie der Strand. Wollt ihr das Zentrum von Alcudia besuchen oder aber auch den Hafen, so sind diese circa vier Kilometer von eurer Anlage entfernt. Diverse Restaurants und Bars, aber auch Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind nur einen kurzen Spaziergang von eurer Hotelanlage entfernt. Den Flughafen von Palma de Mallorca erreicht ihr in ungefähr 60 Kilometern.
Das 2018 renovierte und sehr geschmackvoll und modern eingerichtete Hotel verfügt über WLAN in allen Bereichen. Außerdem findet ihr ein Buffetrestaurant vor mit einer schönen Außenterrasse vor. Hier erwarten euch köstliche Speisen und eine internationale Küche. Im Anschluss an das Abendessen könnt ihr der hoteleigenen Bar einen Besuch abstatten und euch durchaus mit leckeren Drinks verwöhnen lassen. Die Außenterrasse des Hotels wurde ebenfalls neu gestaltet und bietet sich optimal an, um die intensiven und warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Für Abkühlung sorgt der große Pool. Selbstverständlich werden auch der Durst und der kleine Hunger gestillt. Die Poolbar steht euch rund um die Uhr zur Verfügung und bietet euch alles, was das Herz begehrt. Vormittags und auch am Nachmittag werden leckere Snacks für euch zubereitet. Für leckeren Kaffee, Tee und Backwaren sorgt die Cafeteria. Die Liegen und Sonnenschirme sind für euch am Pool selbstverständlich inklusive. Die Badetücher erhaltet ihr gegen eine Gebühr.
Zu den weiteren Services des Hotels gehören der Weckdienst, ein Parkplatz und ein Fahrradverleih.
Dieser Deal beinhaltet ein renoviertes und geschmackvoll eingerichtetes Doppelzimmer mit einem Bad, einer Dusche, einem Föhn und einem WC. Zur weiteren Ausstattung des Zimmers gehören eine Klimaanlage, ein Telefon, WLAN und auch ein Mietsafe. Außerdem verfüg jedes Zimmer über einen möblierten Balkon.

Die wundervolle Anlage bietet euch auch einige sportliche Aktivitäten an. So könnt ihr jederzeit den Fitnessraum nutzen. Für Ausglich sorgen z.B. auch Golf oder Tennis. Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit Tischtennis, Darts oder Billiard zu spielen. Mit den Fahrrädern könnt ihr gerne die Insel erkunden. Durch lokale Anbieter werden euch verschiedene motorisierte und nicht-motorisierte Wassersportarten angeboten. Über einen richtigen Wellnessbereich verfügt das Hotel nicht. Aber ihr könnt euch selbstverständlich für verschiedene Massageanwendungen entscheiden oder das Solarium nutzen.
Tagsüber erwartet euch ein unterhaltsames Animationsprogramm unter anderem mit Spielen und Wettbewerben. Am Abend erwartet euch Live-Musik oder ein spannendes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.
Für die Minis gibt es selbstverständlich auch etwas. Sie haben zum Beispiel ihr eigenes Kinderbecken, indem sie ausgelassen plantschen können. Außerdem verfügt die Anlage über einen Kinderspielplatz, den die Kids nutzen können. Doch das war natürlich noch lang nicht alles. Der Miniclub öffnet jeden Tag für sie seine Pforten. Hier können die Kinder malen, basteln, spielen, tanzen und vieles mehr. Nachdem Abendessen wartet die Minidisco schon auf die Kinder. Hier können sie noch einmal tanzen und toben, bevor es dann in das Land der Träume geht.

 

Hier bekommt ihr noch einige Informationen über die Insel Mallorca:   

Die Insel Mallorca ist die größte Insel der Balearen Gruppe und auch die größte zu Spanien gehörende Insel und befindet sich in östlicher Lage zu dem Festland Spanien. Ebenfalls ist Mallorca die siebtgrößte Mittelmeerinsel und befindet sich ungefähr 170 Kilometer von Barcelona entfernt.  Die Inselhauptstadt ist Palma de Mallorca und selbstverständlich sind die Amtssprachen Spanisch und Katalanisch. Auf der Insel findet man 876 147 Einwohner. Eines der Lieblingsgerichte der Spanier sind z.B. Pimientos de Padron, kleine, grüne Chillis. Sie werden in Olivenöl angebraten und mit großen Meersalz bestreut.

Zu den beliebten Ausflugszielen zählen auch die Coves del Drac. Damit ist eines der eindruckvollstem Höhlensysteme der Insel gemeint. Sie befinden sich in der Nähe von Porto Cristo, im Westen der Insel. Dort angekommen befinden sich in circa 2 Metern Tiefe unzählige Stalaktiten und Stalagmiten, aber auch unzählige Grotten. Ein weiteres Highlight ist einer der größten unterirdischen Seen, der sich dort ebenfalls befindet. Der Lago Martel. Wenn ihr an der Führung teilnehmt, ist Bestandteil der Führung eine ruhige und angenehme Fahrt über die gesamten Gewässer und währenddessen erwartet euch auch ein klassisches Konzert.

Was wir euch als Ausflugsziel empfehlen können ist auf jeden Fall die Altstadt von Palma de Mallorca. Hier findet ihr verwinkelte Gassen, historische Stadtelemente oder Paläste und unzählige Treppen. Die Altstadt hat einiges zu bieten. Mit ihrem mediterranen Flair kann sie nur überzeugen. Aber auch die prächtigen und historischen Bauten können überzeugen. Die Altstadt hat wirklich alles zu bieten, von einheimischen und inseltypischen Restaurants, über gemütliche Cafés, unzählige internationale und nationale Einkaufsmöglichkeiten, Vorstellungen von Straßenkünstlern und noch vieles mehr. Natürlich könnt ihr auch dort viel Geschichtliches betrachten. So könnt ihr unter anderem der beeindruckenden Kathedrale Le Seu einen Besuch abstatten. Mit einer Höhe von 44 Metern ist sie das zweithöchste gotische Kirchenschiff. Des Weiteren findet ihr in der Altstadt von Palma von 31 weitere Kirchen.

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist der Cala Figuera. Ein schönes Fischerdorf. Typisch sind die weißen, kleinen Häuser, die sich an einer wunderbaren Bucht mit blauem Wasser entlangreihen. Mittlerweile kommen alle Menschen nach Cala Figuera und trotzdem hat die niedliche Hafenstadt ihren eigenen Flair nicht verloren. Schön zu beobachten sind die kleinen, altem Fischerbotte, die im Hafen rumschippern. Abschließend laden euch die einheimischen Tavernen zu leckeren Mahlzeiten, wie Fisch und Meeresfrüchten und einem Glas Wein ein.

Ein weiteres Highlight der Insel ist Cap de Formentor. Dies ist eine Landzunge am nördlichsten Ort der Insel und ragt knapp 15 Kilometer in das Meer hinein. Empfehlenswert ist hier, sich ein Auto zu mieten und dann zu dem Ort Port de Pollenca zu fahren. Dieder bietet sich als bester Ausgangspunkt an, um den Cap zu erkundschaften. Die Straße hinauf zu, Cap de Formentor gehört zu den schönsten Straßen der Insel. Wenn ihr genug Zeit mitbringt, solltet ihr unbedingt einen Halt bei der Cala Pi de la Posada machen. Hier erwartet euch ein absolut wunderschöner Strandabschnitt mit feinem Sand und glasklarem Wasser. Entlang des Weges zum Cap de Formentor begegnen euch viele landschaftlich wunderbare Aspekte und fast am Ende des Weges steht der Faro de Formentor. Ein großer weißer Leuchtturm. Wenn das Wetter an diesem Tag klar ist, könnt sogar bis zur nächsten Insel Menorca schauen.

 

Reise nach Mallorca: 8 Tage im 4 Sterne Roc Continental Park Hotel mit Flug und Transfer Dienstag 04 Juni 2019 – Dienstag 11 Juni 2019

Reisedauer: 1 Woche

Lufttemperatur: 25 Grad

Abflughafen: Karlsruhe/Baden

Hotel: Roc Continental Park Hotel

Fluggesellschaft: TUIfly

Bewertung: 90% 4,9 / 6 178 Bewertungen bei HolidayCheck

Lage: 150 Meter vom kilometerlangen, feinsandigen Strand entfernt

Ort: Playa de Muro

Verpflegung: All inclusive

Flughafentransfer: inklusive Transfer, Zug zum Flug

Preis: 476€ pro Person

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *