Top Angebote

Korfu, Bostonia Village (4 Sterne) in Acharavi-RodaBostonia Village

  • Studio

Griechenland, Korfu, Komeno Bay (4 Sterne) in KommenoKomeno Bay

  • Appartement

Korfu, Bostonia Village (4 Sterne) in Acharavi - Roda - StBostonia Village

  • Studio

Korfu – Die grüne Insel

Griechenland ist karg und trocken? So eine Aussage kann nur von jemandem kommen, der noch nie auf Korfu war. Denn sie ist die grünste der Inseln, was sie schon länger zu einem beliebten Reiseziel für Pauschalreisen macht. Und diese Angebote sollte man wirklich nutzen, denn auf Korfu lockt nicht nur die grüne Natur für einen Familienurlaub. Wir empfehlen einen Mietwagen bei dem Sie und Ihre Familie Korfu erkunden können. In allen vier Himmelsrichtungen bietet Korfu schöne Strände. Einer der schönsten Strände befindet sich im Norden der Insel: Der Strand von Peroulades, er zieht sich unterhalb der Steilküste entlang und ist sehr schmal. Allerdings ist er wunderschön und sehr sauber. Auch die Wasserqualität ist hervorragend. Der Strand der Doppelstadt Messonghi / Moraitika im Osten bietet sich vor allem für Aktive an, da ein großes Angebot an Wassersportarten besteht. Glifada an der Westküste ist ein großer Sandstrand, der sich zum Sonnen und Baden, auch mit der Familie, anbietet. Ebenfalls für Familien geeignet ist der Strand des Hotel Attika Beach, da das Wasser hier sehr flach ist.

Die Hauptstadt Kerkyra erinnert überall an die Zeit unter Venezianischer Herrschaft. Das ist jedoch nicht negativ sondern durchaus positiv zu betrachten, da die Stadt wirklich schön ist und gut für einen Einkaufsbummel geeignet. Ein besonderes Highlight ist auch allemal der Besuch des Archilleon in Gastrouri, wohl besser bekannt als das „Sissi-Schloss“. Das Gebäude ist an sich schon ein schönes Bauwerk, doch der Gedanke auf Kaiserin Elisabeths Spuren zu wandeln, macht es zu einem besonderen Ausflug. Museums interessierte sollten dem Archöologischen und dem Byzantinischen Museum einen Besuch abstatten, darüber hinaus sollte jeder Besucher der Hauptstadt einen Blick auf die Neue und die Alte Festung, das Rathaus und die Kirche des Heiligen Spyridon werfen. Einen Restaurant besuch sollte man ebenfalls auf keinen Fall auslassen, da die griechische Küche unglaublich schmackhaft ist.

Die grünste der griechischen Inseln ist durch ihre 4 Millionen Olivenbäume, Zypressen und andere Gewächse ein wahres Paradies zum Wandern. Zu Fuß kann man das Innere der Insel entdecken, das von Touristen weniger besucht ist. Sehr zu empfehlen ist der Corfu Trail, der um die ganze Insel führt. Auf etwa 220 Kilometern lassen sich abgelegene Bergdörfer, Täler und Klöster erforschen. Für Entspannung nach den langen Wanderungen bieten sich mehrere Wasserparks an. Diese sind auch gut für Familien geeignet. Das Korfu Erlebnisbad in Agios Ioannis bietet mehrere Wasser-rutschen, Bars und Cafeterias und sorgt für einen spannenden Tag im kühlen Nass.

Die Insel Korfu ist eine außergewöhnliche Insel und anders als alle anderen griechischen Inseln. Durch die bunte Blütenpracht und die Vielzahl an Pflanzen lockt sie einen immer wieder an und sorgt für unvergessliche Eindrücke. Hat man ein gutes Angebot vorliegen, sollte man es unbedingt nutzen, weil Korfu ein tolles Ferienziel für einen Familienurlaub ist, das einen durch Landschaft und Leute immer wieder zu verzaubern weiß. Wir bieten Ihnen zahlreiche Frühbucher Angebote mit Kinderermäßigung bzw. Kinderfestpreisen oder Last Minute Angebote auf die Insel.