Teneriffa: Eine Insel für alle

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Familienurlaub auf Teneriffa zu verbringen, bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen Urlaub mit jeder Menge Spaß für alle. Strände, Parks, Berge – auf Teneriffa kommt die ganze Familie voll auf ihre Kosten.

Norden oder Süden? Eine Insel, viele Landschaften 

Wenn Sie Sonnengarantie und weitläufige Strände bevorzugen, empfehlen wir Ihnen einen Familienurlaub im Süden Teneriffas. Hier laden viele weiße Sandstrände zum sonnen und baden ein, das Wetter ist immer gut, und die Auswahl an familienfreundlichen Hotels ist riesig. Wanderfreunde hingegen sind im Norden besser aufgehoben. Von hier aus können wie Ihnen die besten Touren in die Berge organisieren, und der Loropark liegt direkt vor der Haustür. Dafür kann es im Norden auch einmal regnen.

Spaß total: Teneriffas Abenteuerparks

Was ist ein Familienurlaub auf Teneriffa ohne die weltberühmten Vergnügungsparks? Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall einen Besuch im Loropark. An den Delfinshows haben jung und alt ihren Spaß, und die Weltgrößte Papageien Sammlung muss man gesehen haben. Das reine Wasservergnügen können Sie im Siampark erleben. Rutschen der Superlative und Badespass für groß und klein – nach einem Tag im Siampark können Sie sicher sein, dass Ihre Kinder erschöpft schlafen und Sie einen ruhigen Abend genießen können.

Ausflüge für die ganze Familie

Bei uns können Sie noch mehr erleben. Auch ohne lange Wanderung können Sie mit einer Seilbahn fast bis zum Gipfel des höchsten Bergs Spaniens, dem Teide, gelangen. So müssen Sie keine Wanderprofis sein, alle können mitkommen. Und auch außergewöhnliche Aktivitäten können Sie bei uns erleben: Sind Sie schon mal auf einem Kamel geritten? Wenn nicht, wird es höchste Zeit. Was auch immer Sie erleben wollen – hier auf Teneriffa finden Sie es.

Sollten Sie Fragen haben zu Ihrer Reise rufen Sie uns doch einfach an und unser nettes Call Center hilft Ihnen gerne weiter.

Buchen Sie noch heute auf weg24.de