Familienurlaub Malta

Die kleine Insel, die unterschätzt wird, jedoch viel zu bieten hat

 

Ein Urlaubsland das Sie als gesamte Familie noch lange in Erinnerung halten werden ist Malta. Der englischsprachige Inselstaat vereint dabei wunderschönes Altstadtflair in Valletta mit atemberaubend schönen Inseln.
Neben der größten Hauptinsel Malta gehören sich auch die kleineren maltesischen Nachbarinseln Gozo und Comino zu den Attraktionen des Landes. 

 

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für Familien

 

Gerade für Familien mit Kindern finden Sie auf Malta viele Ausflugsmöglichkeiten vor. Die beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind dabei folgende:

 

1. Der Klassiker auf Malta – die größere der zwei Nachbarsinseln: Machen Sie einen Ausflug nach Gozo. Dorthin gelangen Sie ganz einfach von sämtlichen Buchten aus mit der Fähre. Gozo an sich ist bereits sehr sehenswert. Auf der als „grüne Insel“ bekannten Nachbarinsel sollte man unbedingt die Tal Mixta Höhle begutachten.

2. Popeye Village: Tatsächlich handelt es sich beim Popeye Village um einen echten Hollywood Drehort. Dort können Sie zusätzlich eine Bootstour im kristallklaren Anchor Bay unternehmen.

3. Malta National Aquarium: Hier können Sie die Unterwasserwelt Maltas erkunden.

4. Blaue Lagune: Dieser wunderschöne Platz befindet sich auf der kleinere Nachbarinsel Comino und ist definitiv eine Reise wert. Mit kleineren Kindern sollten Sie allerdings Bedenken, dass eine Reise mit dem Boot nach Comino etwa 90 Minuten dauert.

5. Wunderschöne Altstadt Valletta: Ein Pflichtbesuch ist die Hauptstadt Valletta. Vallettas wunderschöne Gassen, Museen, Restaurant usw. sind für Kinder und Familie ein tolles Erlebnis. Ebenso ein Besichtigungstipp in Valletta selbst: Saluting Battery.

6. Jeep-Safari: Ein bequemer Weg abseits der Touristengruppen die gesamte Insel sowie die Nachbarinsel gemütlich mit Ihrer Familie zu erkunden.

 

Kathedrale von Valetta auf Malta mit Blick auf das Meer

Kathedrale von Valetta

 

Die schönsten Strände in Malta

 

Der Inselstaat verfügt über viele wunderschöne Sandstrände. Sowohl in Malta als auch auf den Nachbarinseln trifft man auf die bildschönen Strände. Folgende Strände sind dabei für Familien besonders empfehlenswert:

 

1. Mellieha Bay:
Der Badeort für Familien im Nordosten Maltas mit den wahrscheinlich schönsten Stränden des gesamten Inselstaates. Der längste Sandstrand der Insel ist der Haupturlaubsort für Familien auf Malta. Neben All-Inclusive-Hotels direkt am Strand sowie direkten Meerzugang finden Sie viele Angebote für Kinder vor. In der Regel sind die Hotels in Melliha Bay mit einer Betreuungsmöglichkeit für Kinder ausgestattet.

2. Golden Bay:
Sehendwerte und wunderschöner Strand auf der Hauptinsel Maltas.

3. Birzebuga:
Kleiner Sandstrand im Westen der Insel Malta. Sehr naturbelassen und ohne Touristen.

4. RamlaBay:
Rötlicher, wunderschöner Sandstrand in Gozo

5. Blaue Lagune:
Schönste Bucht in Malta. Befindet sich auf der Nachbarinsel Comino.

 

Die besten Hotels für Familien in Malta

 

1. Mellieha Bay Hotel: Preiswerte, sehr gutes 4 Sterne Familienhotel

2. dB Seabank Resort: All-Inclusive 4 Sterne Hotel im Familienbadeort Mellieha mit fantastischen Kinderprogrammen und sehr leckeren Essen

3. Dolmen Resort Hotel: sehr gutes 4 Sterne Hotel in Buggiba mit eigenen Strandbereich

4. Raddison Blue an der Golden Bay: Einziges 5 Sterne Hotel auf Malta.

5. Holiday Centre Mellieha: Sehr günstiges, dennoch empfehlenswertes 3 Sterne Hotel für Familien

Buchen Sie jetzt Ihren nächsten Urlaub und erleben sie den perfekten Aufenthalt für sich und Ihre Familie

Familienurlaub Kenia Familienurlaub  Dominikanische Republik  Familienurlaub Ägypten