Familienurlaub Marokko
Wenn 1001 Nacht lebendig wird

 

Entdecken Sie mit unseren unschlagbaren Angeboten den Orient und erleben Sie Abenteuer zwischen Wüsten, Oasen und farbenfrohen Städten mit ihren lebhaften Märkten und Cafés, genießen Sie die Sonne und das Meer an den feinen Sandstränden und lassen Sie sich von jahrtausendealter Kultur verzaubern.

 

Ein kurzer Einblick in das Land

 

Marokko ist bis heute offiziell ein Königreich. Es liegt an der nord-westlichen Küste Afrikas und ist durch die Straße von Gibraltar vom europäischen Festland getrennt.
Marokko ist ein fast vollständig muslimisch geprägtes Land in dem sich Tradition und Moderne begegnen.

 

  • Marrakesch
    Die frühere Hauptstadt ist auch bekannt als „die rote Stadt“. Der Name entstand auf Grund der vorwiegend roten Häuser, die Ihre Farbe durch den zum Bau verwendeten Lehm erhalten. Von den Städten Marokkos ist diese wohl die modernste. In der Altstadt fühlt man sich allerdings zurückversetzt in die Zeit der Märchen aus 1001 Nacht.

 

  • Der Djemaa el Fna
    Ist der zentrale Marktplatz. Auf diesem tummeln sich Händler, Gaukler, Frauen die Hennabemalung anbieten und Schlangenbeschwörer.
    Die auf dem Platz verstreuten Garküchen verströmen, besonders in den Abendstunden, den Duft exotischer Gerichte.

 

  • Die Souks
    Sind Basare die sich durch die Gassen der Stadt schlängeln. Intensiv duftende Gewürze, orientalische Kleider, filigrane Holz- und Metallarbeiten lassen sich hier entdecken und als Mitbringsel erwerben. Vergessen Sie dabei aber nicht zu handeln.

 

  • Die Medersa Ben Yousseff
    Ist eine ehemalige Koranschule. Die beeindruckende Architektur des Gebäudes ist ein perfektes Beispiel für die Bauweise des Morgenlandes.
    In der 2. Etage kann man sich anhand der eingerichteten Kammern einen Eindruck verschaffen, wie die Schüler dort gelebt haben.

 

  • Der Jardin Majorelle
    Zählt zu den schönsten Gärten in Marrakesch und wurde von dem Modedesigner Yves Saint Laurent nach zwischenzeitlichem Verfall wieder hergerichtet.
    Heute findet man hier seinen Gedenkstein.

 

  • Die Koutoubia Moschee
    Mit ihrem 77 Meter hohen Minarett steht von Palmengärten umgeben im Süden des Djemaa el Fna und kann, da sie eine der wenigen freistehenden Moscheen ist, von außen hervorragend besichtigt werden. Der Zutritt ist allerdings nur Muslimen gestattet.

 

Hotels in Marrakesch:

 

  • Palais Namaskar
  • Riad Fatouma
  • Riad Dar Anika
  • LABRANDA Rose

 

Green Coast Lagoon

 

Geheimtipp Essaouira

 

Die Küstenstadt erstrahlt in leuchtendem weiß und blau direkt am Atlantik. Das portugiesisch geprägte Fischerstädtchen gehört seit 2001 sogar zum Weltkulturerbe.

Die Festung Scala de la Kasbah
Ist eine gegen Piraterie entworfene Befestigungsanlage und ragt mit ihren beeindruckenden Wehrtürmen an der Küste der Stadt empor.
Mit Bronze und Eisen verzierte Kanonen begeistern vor allem die jungen Besucher. Die beeindruckende Kulisse war sogar einer der Drehorte für Game of Thrones.

Der Hafen von Essaouira
Bietet ein faszinierendes Schauspiel mit seinen stetig einlaufenden Fischerbooten. Von hier aus hat man einen wundervolle Sicht auf die Insel Mogador. Diese ist auf Grund der dort brütenden Eleonoras Falke ein Naturschutzgebiet und nicht betretbar.

Der feine, kilometerlange Sandstrand und die Bucht
…laden ein zum Schwimmen, Surfen oder Sonnenbaden. Entsprechende Ausrüstung kann vor Ort gemietet werden. In der Bucht gibt es viele Möglichkeiten Touren in die Wüste zu buchen. Wem ein Kamel, Dromedar oder Pferd zu lebhaft ist, kann hier auch ein Quad mieten.

 

Hotels ins Essaouira

 

  • Miramar
  • Hotel Coté Océan Mogador
  • Le Médina Essaouira Thalassa Sea und Spa – MGallery
  • Riad Perle d’Eau

 

Lohnenswerte Ausflugsziele in Marokko

 

  • die Wasserfälle von Ouzoud
    beeindruckender Wasserfall mitten im wunderschönen Atlasgebirge

 

  • Hassan-II.-Moschee in Casablanca 
    eine der größten Moscheen mit dem höchsten Minarett der Welt in spektakulärer Kulisse

 

  • Ait Ben Haddou
    die jahrhundertalte, aus Lehm gebaute Stadt war bereits Kulisse für unzählige Filme und Serien

 

  • Atlasgebirge
    die Gebirgskette bietet neben atemberaubenden Ausblicken auch vielfältige Möglichkeiten zum Wandern oder Skifahren und beherbergt etliche traditionelle Lehmdörfer

 

  • Sahara
    die größte Wüste der Erde lässt sich am besten in einer geführten Tour mit Übernachtung in einem Berberzelt erleben
    Freundliche Menschen mit offener und herzlicher Mentalität, exotische Gewürze, orientalische Handarbeiten und eine märchenhaft schöne und vielfältige Landschaft.
    Erleben Sie mit uns Ihre persönliche magische Reise durch 1001 Nacht.