Top Angebote

Türkei, Türkische Ägäis, Dabaklar (4 Sterne) in KusadasiDabaklar

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Türkische Ägäis, VILLA PRINCESS HOTEL (4 Sterne) in MARMARISVILLA PRINCESS HOTEL

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Türkei, Türkische Ägäis, Palm Hotel (4 Sterne) in KusadasiPalm Hotel

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Familienurlaub türkische Ägäis – Ferien zwischen Orient und Okzident

Sanfte bewaldete Hügel, lange Sandstrände, malerische Buchten und türkis blaues Meer erwarten den sonnenhungrigen Gast genauso wie traditionelle Ortschaften, verschlafene Bauerndörfer und unzählige Olivenhaine im malerischen Hinterland. Für die hervorragende Qualität ihrer Oliven ist die türkische Ägäis berühmt. Das Hinterland der ägäischen Region ist noch sehr ursprünglich. Feigen- und Granatapfelbäume, eine Vielzahl von Gemüseplantagen, Schaf- und Ziegenherden und traditionelle Bauernmärkte ergänzen das Bild dieser einzigartigen Kulturlandschaft. Aber auch bekannte und lebhafte internationale Touristenzentren wie Kusadasi, Bodrum und Mamaris gehören in diese Region. Die Reiseveranstalter haben auch kleinere Orte wie Ayvalik, Didim oder Özdere als touristische Ziele in ihrem Programm. Die noch sehr ursprüngliche Halbinsel Datca und die Halbinsel Bodrum, Treffpunkt der türkischen Intellektuellen und Yachtbesitzer, sind weitere Destinationen von Familienurlauben in die türkische Ägäis.

Familienurlaub türkische Ägäis – Ausflüge, Bootstouren und Abenteuer Familienurlaube in die türkische Ägäis laden zu Ausflügen zu den einzigartigen antiken Stätten ein, die seinesgleichen im östlichen Mittelmeer suchen. Zu erwähnen ist hauptsächlich Ephesos mit der Celsus-Bibliothek und dem Museum in Selcuk. Weltberühmt sind auch die Antikstädte Pergamon und Troja. Priene auf der Dilek-Halbinsel beeindruckt durch das gut erhalte hellenistischen Theater. Milet, die Geburtsstadt der abendländischen Philosophie zählt zu den interessanten Ausgrabungsstätten der türkischen Ägäis. Von einigen türkischen Häfen gelangt der Reisende mit dem Boot auf die griechischen Inseln. Beispielsweise werden Tagestouren von Ayvalik nach Lesbos oder von Kusadasi nach Samos angeboten. Auch ein Abstecher nach Pamukkale oder zum Bafa-See (ein noch unberührtes Naturschutzgebiet im Süden der Ägäis) ist einen Ausflug wert. Jeep-Safaris, Wassersport und geführte Naturwanderungen runden das Angebot in der türkische Ägäis ab.

Familienurlaub türkische Ägäis – perfekte Urlaubsorganisation durch den Reiseveranstalter

Viele Reiseveranstalter bieten Familienurlaube in die türkische Ägäis an. Bei einer solchen Reise wird für den Gast alles organisiert. Frühbucher-Rabatte und Sonderpreise außerhalb der Hochsaison werden von den meisten Reiseveranstaltern offeriert. Je nach Region werden die Flughäfen Dalaman, Milas-Bodrum oder Izmir von fast allen großen deutschen Flughäfen angeflogen. Der Flug, der Transfer zum Hotel und die Verpflegung werden bereits von Deutschland aus – wie gewünscht – gebucht. Ausflüge zu den oben erwähnten touristischen Attraktionen werden vom Reiseveranstalter durch die Reiseleitung im Hotel organisiert. Für Animations- und Unterhaltungsprogramme sowie Shoppingangebote ist in den modernen Hotelanlagen der unterschiedlichen Kategorien ausreichend gesorgt. Auch für die kleinen Gäste werden in vielen Hotels spezielle Kinderbetreuungen organisiert. Ein All-inklusive-Paket garantiert, dass die ganze Familie den ganzen Tag rund-um-die Uhr versorgt wird.