Der Flughafen Graz…

liegt südlich der steirischen Landeshauptstadt und ist von dieser bequem per Regionalbahn oder Bus zu erreichen. Mit dem PKW erfolgt die Anreise auf der A2/A9. Kostenpflichtige Parkplätze stehen im Freigelände sowie im Parkhaus ausreichend zur Verfügung.

Geschichte des Flughafens

1913 wurde das erste Flugfeld errichtet auf dem ein Jahr später das erste Flugzeug abhebt. Die Passagierzahl hielt sich 1962 mit 1.000 Passagieren noch in Grenzen. Steigerte sich aber kontinuierlich von 750.000 im Jahr 2000 auf 900.000 im Jahr 2006 und die Millionengrenze wurde 2008 erreicht.

Der Linienflugverkehr verbindet Graz vor allem mit Deutschland und der Schweiz. Angeflogen werden vor allem die Städte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart und Zürich. Auch der Charterbereich ist während des Sommers ansprechend. Es gibt Direktflüge in die Türkei, nach Griechenland, auf die Balearen und nach Ägypten.

Last Minute Angebote mit Abflug ab Graz findet man in den Reisebüros aber auch über die Homepage des Flughafens kann man tolle Last Minute Schnäppchen buchen.