Last Minute ab Cassel Calden

Der Flughafen Kassel-Calden ist der jüngste Verkehrsflughafen in Deutschland. Er wurde erst am 04. April 2013 eröffnet und befindet sich 13 Kilometer nordwestlich der Stadt Kassel, auf dem Gebiet der Gemeinde Calden. Für Urlauber stehen mehr als 750 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Besucher können das Geschehen am Flughafen von einer Aussichtsplattform aus beobachten. Rund um den Flughafen haben sich 15 Unternehmen angesiedelt, welche rund 600 Arbeitsplätze geschaffen haben.

Der erste Flug ab Kassel startete am Eröffnungstag ins türkische Antalya, welches bis zu vier Mal wöchentlich durch die türkische Fluggesellschaft Tailwind Airlines angeflogen wird. Für dieses Urlaubsziel sind häufig sehr gute Last-Minute Angebote erhältlich, insbesondere außerhalb der Ferienzeiten. Auch die beliebte Urlaubsinsel Mallorca steht zweimal wöchentlich auf dem Flugplan, ebenso wie die viereinhalb Flugstunden entfernte Kanareninsel Teneriffa. Ausführende Fluggesellschaft ist hier die deutsche Airline Germania. Immer donnerstags verbindet die Croatia Airlines den Flughafen Kassel mit dem kroatischen Split im Liniendienst. Weiterhin haben einige große deutsche Reiseveranstalter Vollcharter ab Kassel im Sommerprogramm.

Der Flughafen eignet sich außerdem sehr gut für flugunerfahrene Passagiere, da er sehr klein und übersichtlich ist. Auch die zentrale Lage in der Mitte Deutschlands macht Kassel für Flugreisende attraktiv. Gerade jetzt, zu Beginn des Flugbetriebs am neuen Flughafen, werden häufig kurzfristige Schnäppchen angeboten, da sich der Flughafen noch nicht etabliert hat und bisher keine vollständige Flugauslastung erreicht ist.