Kanaren 2018 Frühbucher Urlaub

Die Kanaren bzw. kanarische Inseln sind eine Inselgruppe vor der Küste Afrikas.Sie gehören zu Spanien und haben auch den höchsten Berg Spaniens, den Pico del Teide, der sogar im Sommer mit Schnee bedeckt ist. Bei einem Frühbucher Urlaub, sollte man sich bereits im Winter, für den Sommerurlaub interessieren und ihn planen. Hat man dann das geeignete Urlaubsziel einmal gefunden, kann man dann auch das Hotel auswählen und die Verpflegungsart. Transfer vom Flughafen zum Hotel sind ebenfalls in den meisten Fällen mit inklusive im Pauschalreisepreis. Auf die Kanaren bucht man meistens eine Pauschalreise mit einem Hotel in einem Urlaubsort und Ausflügen, die auf dem Programm stehen. Viele möchten auch nur einen Badeurlaub auf einer der Inseln verbringen. Das wären dann Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Gran Canaria, Las Palmas und La Gomera, die für den Tourismus relevant sind und auch einen schönen Strand um die
gesamte Insel besitzen. La Gomera ist eine sehr grüne Insel mit einem riesigen Nationalpark. Teneriffa ist im Inselinneren sehr felsig, außen jedoch grün und hat viele Sandstrände. Gran Canaria wird als Minikontinent bezeichnet und bietet auch den Besuchern eine Menge Landschaften und einen einzigartigen Strand. Fuerteventura ist größtenteils für Badetourismus sehr bekannt. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und daher sehr pflanzenkarg. Ebenfalls findet man auf Lanzarote schwarze Strände, die vom letzten Vulkanausbruch herrühren und natürlich auch die stillen Vulkane im Inselinneren. Las Palmas ist eher eine kleinere Insel mit Grünflächen.Bei uns finden Sie zahlreiche Reisen, die man frühbuchen kann und die dann auch sehr preisgünstig sind. Man kann auch eine Reise mit zwei Inseln buchen. So fährt man dann mit der Fähre von Teneriffa nach Las Palmas oder nach La Gomera und verbringt dort noch ein paar schöne Tage. All das ist bei uns im Shop möglich und kann über das Internet ganz easy und leicht gebucht werden. Schöne Ferien!