Mexiko Frühbucher Urlaub 2018

Das einzigartige Mexiko ist sehr geschichtsträchtig, denn schon vor vielen Tausend Jahren herrschten die Mayas und Azteken hier. Die Ureinwohner, die auch die Kultur ins Land brachten. Ein Hauch spanischen Flairs vermischt sich mit kolonialen Stätten,Urwäldern und tropischen Sandstränden wie im Paradies. In den größeren Städten findet man vereinzelte kleine Plätze gepaart mit romantischen Straßencafes. Man könnte sich ein schattiges Plätzchen unter einem Sonnenschirm suchen und den bekannten und allzeitbeliebten Cafe au Lait im Schatten genießen. Mexiko ist eines der schönsten und romantischsten Länder der Erde, denn die Kultur und Geschichte lässt sich wunderbar mit einem Badeurlaub verbinden. In spanischer Atmosphäre und südländischem Flair erlebt man mit uns einen einzigartigen Frühbucher Urlaub in einem der schönsten Hotels im Land. Am besten lernt man Mexiko auf einer Rundreise kennen, denn die Landschaften hier in Mittelamerika könnten unterschiedlicher nicht sein. Yukatan ist eine einzigartige Halbinsel mit kolonialen Dörfern, Dschungellandschaften und palmenumsäumten Sandstränden. Binnen weniger Meter kann sich die Landschaft total verändern.

Die Ruinen im Inland bieten einen weiten Ausblick auf die Landschaften und das Meer kann man auch am Horizent sehen. Die Mayas bauten Pyramiden, die auch heute noch als Reiseziel sehr bekannt und beliebt sind. Auch die Azteken legten einen großen Wert auf hohe Gebäude. Im Landesinneren ist die Landschaft ziemlich karg. Man fühlt sich wie ein Cowboy in einer Steppe. Doch außen um das Land herum, säumen sich viele verschiedene und einzigartige Sandstrände mit weißem Puder und Palmen, die im Hintergrund ihre Wedel im Wind schwingen. Hier in Mexiko kann man in authentischen und Landes-typischen Unterkünften seinen Urlaub verbringen, die auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben. Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt mit natürlich zahlreichen Sehenswürdigkeiten,die man auf einer Rundreise und sogar beim Badeurlaub auf einem Ausflug in die Stadt nicht versäumen sollte. Schöne
Kirchen und kleine verwinkelte Gässchen prägen das Stadtbild. Dies ist ein Ausflug in die Geschichte, denn viele Gebäude sind schon mehrere hundert Jahre alt.
Die beiden Strandbäder Playa del Carmen und Chichen Itza sind die bekanntesten in Land und die meisten Badereisen enden hier in den Orten am Strand. Bei einer Frühbucherreise mit uns wird Ihnen noch ein einzigartiges Hotel zugeteilt, in dem man seinen Urlaub mit Halbpension oder Vollpension verbringen kann.

Im Landesinneren dagegen gibt es eine Ranch als beliebte Unterkunftsform. Diese werden meist mit Übernachtung und Frühstück angeboten. Auf einem Bootsausflug kann man Flamingos sehen und eine farbenfrohe Unterwasserwelt kennen lernen. Die Strände um Tulum sind die Schönsten des Landes.

 

Unterwegs auf den Spuren der Maya 2018

Mexiko gehört geografisch zu Nord- und Mittelamerika. Das Land wird im Norden von den Vereinigten Staaten und im Süden von Belize und Guatemala begrenzt, im Westen befindet sich der Pazifische Ozean, im Osten der Golf von Mexiko.

In den Küstenregionen herrscht tropisches Klima. Die beste Reisezeit ist von Mai bis September, allerdings ist es dann auch am heißesten. Außerdem zieht sich die Regenzeit von Mai bis Oktober. Ab November bis Januar ist es dort eher kühl mit kalten Nächten.

Die offizielle Landessprache ist Spanisch. In Touristenorten, wie zum Beispiel Cancun, wird auch Englisch, und in großen Hotels sogar teilweise Deutsch gesprochen.

Empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten, wie die „Barranca del Cobre“, vergleichbar mit dem Grand Canyon, die „Laguna San Ignacio“, in der die Grauwale vorbeiziehen, die Piratenstadt „Campeche“, Jaguars im Naturreservat „Calakmul“ und die bedeutendste Tempelstadt der Mayas „Chichen Itza“, schaffen einen atemberaubenden Eindruck auf die wunderschöne Natur des Landes.

Mexiko ist sowohl landschaftlich, als auch historisch und kulturell ein faszinierendes Land. Ein Urlaub hier ermöglicht einen Blick in barocke Kolonialstädte, herrliche Landschaften mit Hochland, schneebedeckten Vulkanen und Regenwäldern, und in die Geschichte der Mayas und Azteken.

Neben diesen Eigenschaften bietet Mexiko natürlich auch etwas für Badeurlauber: Attraktive Hotelanlagen mit Palmen und feinem, weißem Sandstrand und eine gute Infrastruktur in den touristischen Regionen, zum Beispiel Acapulco, sorgen für einen erholsamen Urlaub.

Besonders für Taucher ist Mexiko ein beliebtes Reiseziel: Bunte Korallenriffe, Fischreichtum, Tiefseehöhlen und unter Wasser liegenden Tropfsteinhöhlen werden hier von der Natur geboten.