Zypern, Zypern Süd (griechischer Teil), Club St. George Resort (4 Sterne) in PaphosClub St. George Resort

  • Studio

Zypern, Zypern Süd (griechischer Teil), Horizon (4 Sterne) in Coral BayHorizon

  • Doppelzimmer
  • Halbpension

Zypern, Zypern Süd (griechischer Teil), Akteon Holiday Village (4 Sterne) in PaphosAkteon Holiday Village

  • Studio

Zypern Süd (griechischer Teil), Club Coral View Reso (4 Sterne) in PeyiaClub Coral View Reso

  • Studio

Zypern, Zypern Süd (griechischer Teil), Panas Holiday Village (4 Sterne) in Ayia NapaPanas Holiday Village

  • Studio

Zypern Frühbucher

Die kleine Insel Zypern liegt südlich der Türkei im Mittelmeer und bietet zahlreiche Badestrände. Vor allem der Norden, der zur Türkei gehört ist einzigartig und landschaftlich sehr reizvoll. Beginnen wir die Reise in Famagusta, einer alten türkischen Stadt, die mit ihrer Stadtmauer und einer Burg im Hafen dominierend an der Nordküste ist. Sie liegt direkt hinter der griechisch-türkischen Grenze und in der Nähe der Inselhauptstadt Nikosia. Famagusta ist teilweise vom Militär besiedelt und hat deswegen eine sehr schöne Geisterstadt, durch die man mit dem Bus fahren darf, doch man darf keine Fotos machen und nicht aussteigen. Die Häuser stehen
seit über 30 Jahren leer, weil keiner dort wohnen darf. Auch der Strand der Stadt ist sehr schön.

Kyrenia liegt an der Nordküste der Insel Zypern. Diese Stadt besitzt ein riesiges Castell im Hafen, welches man bei einem Besuch besonders intensiv anschauen sollte. Die Geschichte des Castells ist sehr interessant. Von Kyrenia aus finden Ausflüge auf die Discarpas Halbinsel statt und zum Kloster St. Andreas, welches sich ganz einsam an der Küste erstreckt. Hier gibt es zahlreiche Wandgemälde und Deckengemälde. Jede Woche ist
vor dem Kloster ein Basar. Außerdem liegt der einzige Natursandstrand der Insel ganz in der Nähe, an dem auch die seltenen Wasserschildkröten leben und ihre Jungen zur Welt bringen.

Nikosia ist die Hauptstadt der Insel und hat ein schönes Wirtschaftszentrum. Die meisten Flüge enden in Larnaca, welches südlich der türkischen Grenze liegt. Egal ob man im Süden oder im Norden seinen Urlaub verbringt, dies ist der einzige internationale Flughafen der Insel. Wunderschöne Sandstrände gibt es auch im Süden der Insel, im griechischen Teil. Protaras ist ein schöner Badeort auf der griechischen Seite Zyperns. Hier kann man auch verschiedene Wassersportarten, wie Surfen, Kidesurfen oder Segeln ausüben.Verschiedene Boote kann man am Strand leihen und seinen Sommerurlaub so richtig genießen.

Die Küste von Agia Napa ist eine der schönsten von Zypern. Weit ausgedehnte silberne Sandstrände schlängeln sich entlang der Küste und zeigen dem Urlauber einen einzigartigen Badestrand. Die Strände wurden mit der blauen Fahne ausgezeichnet, für besonders reines Wasser in der Region. Darauf können die Zyprioten stolz sein.

Bei uns finden Sie die einzigartigen und günstigen Frühbucherangebote aus dem Shop. Einfach eine Pauschalreise buchen und die Angebote nutzen. Die Flugzeuge fliegen regelmäßig von allen großen deutschen
Flughäfen aus nach Larnaca, ins Zentrum Zyperns. Man kann entweder Halbpension, Vollpension oder All Inclusive dazubuchen und findet hier einzigartige Hotels mit mehreren Sternen direkt am Meer.