Top Angebote

Ägypten, Hurghada & Safaga, Elysees (4 Sterne) in HurghadaElysees

  • Doppelzimmer
  • Halbpension

Ägypten, Hurghada & Safaga, Menaville Safaga (4 Sterne) in SafagaMenaville Safaga

  • Doppelzimmer
  • Halbpension

Ägypten, Hurghada & Safaga, Riviera Plaza Abu Soma (4 Sterne) in Soma BayRiviera Plaza Abu Soma

  • Doppelzimmer
  • Halbpension

Etwas über 4 ½ Flugstunden von Deutschland entfernt am Roten Meer liegt Hurghada. Der Badeort wird seit den 1980er Jahren von vielen Investoren kontinuierlich ausgebaut. Er kann heute als der mit Abstand führende Badeort am Roten Meer bezeichnet werden. Hurghada hat heute kein typisch orientalisches Gesicht mehr, obwohl sich die Bauten oft an den orientalischen Baustiel anlehnen. Touristenkomplexe und solche, die noch im Bau sind, bestimmen das Bild. Hurgada wuchert entlang der Küste. Touristen aus Deutschland, England und der ehemaligen Sowjetunion bestimmen das Erscheinungsbild. Der nahe der Stadt gelegene Flughafen, auf dem viele Chartergesellschaften landen, gestattet den Touristen und Badehungrigen eine bequeme Anreise. Für die Einreise nach Ägypten benötigt der Urlauber einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass oder Personalausweis. Bei der Einreise mit einem Personalausweis müssen noch zwei Passbilder mit dabei sein, die man am besten gleich selbst mitbringt, da es am Flughafen keine Passbildautomaten gibt. Reisende, die bei einem Reiseveranstalter gebucht haben, also auch Last Minute Reisende, erhalten in der Ankunftshalle 2 „Briefmarken“ ausgehändigt, die in den Reisepass geklebt werden. Um sich Ärger zu ersparen, kauft man sich diese „Briefmarken“ gleich bei der Buchung beim Reiseveranstalter. Den Reisepass sollte man immer griffbereit halten, da die Zollbeamten auf dem Weg zum Bus immer wieder Stichproben machen können. Der Bus des Reiseveranstalters bringt die Urlauber dann zum Hotel in Hurghada. Will man sich in Hurghada bewegen, muss man sich bei den Taxifahrten in Acht nehmen, da man leicht übers Ohr gehauen werden kann. Seit kurzem gibt es auch zwei private Transportunternehmen, die im 20 – 30 Minutentakt von Bushaltestelle zu Bushaltestelle fahren. Da gibt es Tickets zu normalen Preisen. Man wird also nicht übers Ohr gehauen. Last Minute Reisen nach Hurghada gibt es, je nach Hotelkategorie und Hotelprogramm, ab ca. 300.- € bis etwa 900.- €. In Hurghada selbst gibt es nicht viele Sehenswürdigkeiten. Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten sind in Last Minute Reisen Hurghada meist auch nicht inbegriffen. Die Hotels und einheimische Reisebüros bieten allerdings Ausflugsfahrten nach Luxor und Karnak, auch kürzere Kreuzfahrten auf dem Nil und Ausflüge nach Kairo an. Besonders lohnenswert sind Ausflüge zu den Pyramiden von Gizeh, die auch heute noch ihre Geheimnisse bergen. Die Stufenpyramide von Sakkara bringt einem vor der altägyptischen Baukunst ebenso zum Staunen, wie die Pyramiden. Es erscheint beinahe ein Ding der Unmöglichkeit, dass die alten Ägypter solche Steinquader herbei transportieren und aufeinander schichten konnten. Viele der in den Bauten der alten Ägypter ausgegrabenen Schätze sind im ägyptischen Museum in Kairo zu sehen. In Oberägypten stehen großartige Tempelanlagen. Ganz in der Nähe von Hurghada kann man in West Theben die berühmten Gräber der Pharaonen besichtigen. Ein Ausflug zum Felsentempel von Ramses II in Abu Simbel kann den Badeaufenthalt in Hurghada lohnenswert unterbrechen. Wenn man schon in Ägypten ist, ist es höchst interessant sich auf einen Orientalischen Basar zu begeben um dem Treiben der Händler zu zusehen und allenfalls auch um einen Gegenstand, der einem besonders gut gefällt, zu feilschen. Den Badeurlaub zu unterbrechen und auf Ausflügen Ägypten kennen zu lernen, lohnt sich. Besonders aktive Urlauber können sogar für kurze Zeit auf die Halbinsel Sinai, nach Sharm el Sheik, fahren, wo im 6 Tagekrieg eine der spektakulärsten Luftlandeaktionen der Israeli stattfand. Eine Last Minute Reise nach Hurghada bietet ein traumhaftes Potential für einen Badeurlaub an einem Traumstrand, mit der Möglichkeit Ausflüge zu vielen Sehenswürdigkeiten des alten Ägypten zu unternehmen. Leider sind diese Ausflüge meist nicht im Preis der Last Minute Reisen nach Hurghada inbegriffen.