Top Angebote

Griechenland, Athen & Umgebung, Loutra Beach Hotel (3 Sterne) in Agia ParaskeviLoutra Beach Hotel

  • Doppelzimmer
  • Halbpension

Griechenland, Chalkidiki, Hotel Medusa (3 Sterne) in KryopigiHotel Medusa

  • Doppelzimmer

Griechenland, Chalkidiki, Ioli Village (2 Sterne) in PefkochoriIoli Village

  • Appartement

Griechenland, Chalkidiki, Elinotel Polis (3 Sterne) in HaniotiElinotel Polis

  • Doppelzimmer
  • Halbpension

Griechenland, Chalkidiki, Asteris Village (3 Sterne) in GerakiniAsteris Village

  • Studio
  • Frühstück

Griechenland, Chalkidiki, Xenios Port Marina Hotel (3 Sterne) in PefkochoriXenios Port Marina Hotel

  • Doppelzimmer
  • Halbpension

Derzeit ist es eine gute Möglichkeit auf Griechenland einen kostengünstigen Urlaub zu buchen. Dies soll denjenigen Personen die Möglichkeit geben die nur selten in den Urlaub fahren. Es gibt in Griechenland einige schöne Stellen, wo man sich gut erholen kann und Abstand vom stressigen Alltag findet. Besonders schön sind die Inseln Griechenlands wie z.B. Rhodos, Korfo oder ähnliche. Dort findet man ansehnliche Tavernen mit Meerblick und leckeren Spezialitäten der griechischen Küche. Die wundervollen Strände verleiten gerne nach einem bekömmlichen Mahl in einer der schönen Tavernen zu schönen Strandspaziergängen. Auch die Tierwelt auf Griechenland ist einzigartig. Neben griechischen Landschildkröten und außergewöhnlichen Eidechsen gibt es auch eine Vielzahl an wunderschönen Vögeln. Wenn man nicht so gerne die Tierwelt bestaunen möchte und auch nicht so gerne am Strand spazieren geht gibt es auch die Möglichkeit sich in den fantastischen Hotelanlagen aufzuhalten. In vielen Hotels gibt es die Möglichkeit All inclusive zu buchen und es sich den ganzen Tag auf einer Liege gut gehen zu lassen. Nach einer Abkühlung im Hoteleigenen Swimmingpool bieten sich diverse sportliche Aktivitäten in den Hotelanlagen. Hier besteht die perfekte Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und mit diesen Tischtennis, Volleyball oder vielleicht auch Fußball zu spielen. Dies ist ein kleiner Einblick in die Urlaubsmöglichkeiten für Familien in Griechenland.

Einwohnerzahl: 11.171.740
Fläche: 131.957 km²
Währung: Euro
Hauptstadt: Athen
Amtssprache: Griechisch

Chalkidiki

Die Halbinsel Chalkidiki wird auch als „Hand“ Griechenlands mit drei Fingern bezeichnet. Im Westen befindet sich Kassandra mit schönen Stränden und einem großen touristischen Angebot, der sogenannte „Mittelfinger“ Sithonia ist geprägt von Badebuchten und Klöstern auf steilen Bergspitzen und der Osten mit dem nahezu unerreichbaren Berg Athos und seinem Klosterstaat in welchem ungefähr 1700 Mönche leben. Ganz gleich welches Ziel Ihr Urlaub hat – hier liegen Sie immer richtig – Radtouren, Parasailing, Party und Sonnenbaden. Auf den vielen Märkten mit einer Vielzahl an Waren erleben Sie die Gastfreundschaft und das Temperament hautnah.
Chalkidiki zählt zu einem der schönsten Feriengebiete Griechenlands, denn hier wir die Schönheit der Berge mit wunderschönen Stränden kombiniert. Einen Ausflug nach Thessaloniki, zweitgrößte Stadt der Region, sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Entdecken Sie die mythenträchtige olympische Riviera und den höchsten Berg Griechenlands mit 2917 Metern Höhe. Kommen Sie und verbinden Sie Badeurlaub und Entdeckung in einem Urlaub!

Last Minute Chalkidiki

I.I. Olympische Riviera: Katerini/ Leptokaria

In Katerini erwarte Sie wunderschöne flach abfallende Kiesstrände an welchen Ihnen ein zahlreiches Angebot von Wassersportmöglichkeiten geboten wird. Leptokaria ist ein ehemaliges Fischerdorf, welches sich zu einem blühenden touristischem Zentrum mit vielen Geschäften, Tavernen und Restaurants entwickelt hat. 7 Kilometer südlich liegt eingebettet in Olivenhainen Agios Panteleimonas und sollte Platz in Ihrer Urlaubplanung finden. Für Kinder werden Vergnügungsparks in der Nähe angeboten und für die Erwachsenen gibt es auch hier Bars, Tavernen und Cafés zur Vergnügung.


Last Minute Olympische Riviera

I.II. Kasandra/ Psakoudia/ Metamorfosis/ Nikiti/ Neos Marmaras

Der westlichste Finger ist landschaftlich sehr attraktiv mit seinen vielen bewaldeten Hügeln, auf welchen sich Pinien und Kiefern entlang ziehen. Ein breites Angebot an
Restaurants, Supermärkten, Musikbars und Diskotheken finden Sie im touristischen Zentrum Kallithea. Der Strand bietet genug Raum für lange Spaziergänge und erholsame Tage, wobei der Sport nicht zu kurz kommen muss – Fallschirmsegeln, Wasserski, Pedalo- und Kanufahren – Sie haben die Qual der Wahl. Nur wenige Kilometer entfernt und auf jeden Fall einen Ausflug wert sind die Höhlen von Petralona. Die Höhle lockt mit ihrem Labyrinth aus weit verzweigten Stalagmiten und Säulenformationen. Die unvergleichliche Landschaft Sithonias lädt mit ihren schönen Buchten und erholsamen Wäldern zum Verweilen ein. Psakoudia wird zum idealen Badeort, durch seinen flach abfallenden Stränden und Metamorfosis bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und einige Tavernen zum Flanieren.

I.III. Ouranoupolis/ Ierissor

Die Region des “Heiligen Berges” beheimatet die Mönchsrepublik des Berg Athos. Die heilige Republik wird von uralten Gesetzen regiert, daher ist auch der Zutritt für untersagt. Allerdings können Sie bei einer Kreuzfahrt einen Einblick in die Klosterarchitektur gewinnen. Nahe an der Grenze zur Mönchsrepublik liegt das kleine Fischerdorf Ouranoupolis, welche noch die typisch griechische Idylle ausstrahlt. Nördlich der Küste befindet sich der kleine Ort Ierissor, hier können Sie den Abend in einer der kleinen Tavernen und Bars in aller Ruhe ausklingen lassen.