Top Angebote

Spanien, Fuerteventura, Castillo Beach Bungalows (2 Sterne) in Caleta de FusteCastillo Beach Bungalows

  • Appartement

Spanien, Fuerteventura, Castillo Beach Park (2 Sterne) in Caleta de FusteCastillo Beach Park

  • Appartement

Spanien, Fuerteventura, Fuerteventura Beach Club (2+ Sterne) in Caleta de FusteFuerteventura Beach Club

  • Appartement

Lastminute Fuerteventura Reiseinformationen

Die kanarischen Inseln, zu denen Fuerteventura gehört, gehören zu Spanien, die Amtssprache ist daher spanisch. Sie liegen etwa 120 km westlich der marrokanischen Küste, so dass hier das ganze Jahr über die Temperaturen durchschnittlich bei mindestens 20 Grad liegen. Um die 300 Sonnentage werden den Besuchern versprochen. Bei einer Flugzeit von nur etwa 5 Stunden ist dieses Ziel daher auch in den Wintermonaten noch sehr beliebt. Vor allem Last Minute Touristen sind immer mehr anzufinden, da in diesem Segment die Preise immer weiter fallen.

Die zweitgrößte der kanarischen Inseln ist für eines bekannt. Seine Strände. Ob feiner weißer Sand oder schwarzer Lavasand, ob für den Entspannungsurlaub oder doch für Liebhaber des Wassersports, Fuerteventura bietet jedem Besucher das Richtige. Doch für eine Interessengruppe steht die Insel ganz oben auf der Liste, Fuerteventura ist ein absolutes Surferparadies. Die Insel beeindruckt durch ihre Natur, die etwa 1600 km² gleichen einer kleinen Weltreise. Vulkanische Landschaften, ein rostrotes Bergpanorama, die Wüste „El Jable“, feinsandige Strände und mit Sahara-Sand bedeckte Ebenen. Jede paar Kilometer wechselt das Panorama, Eins beeindruckender als das Andere.

Die Urlauber landen in Puerto del Rosario, der Inselhauptstadt, wo sich auch der Inselflughafen auf Fuerteventura befindet. Von hier aus geht es dann weiter an die verschiedenen Badeorte. Tourismushochburg der Insel ist der Ort Jandia im Süden der Insel. Nach der etwa einstündigen Busfahrt finden sich hier lange feinsandige Strände an denen ein vielfältiges Sport- und Unterhaltungsprogramm angeboten wird. Egal ob Tauchen, Segeln oder Windsurfen, für jeden ist das richtige dabei. Doch auch Aktivitäten wie Wandern, Tennis und Mountainbikefahren werden angeboten. In den vielen Restaurants und Bars trifft man sich abends, um gerade im Sommer, den auftretenden Livemusikern Gehör zu schenken. Ebenfalls im Süden der Insel befindet sich Costa Calma, übersetzt „ruhige Küste“. Hier geht es im Gegensatz zu Jandia noch ruhig zu. Der lange Sandstrand lädt zu langen entspannenden Spaziergängen ein, wer mag sogar bis Playa Barca, wo jährlich Windsurfmeisterschaften stattfinden. Die Inselmitte ist bisher touristisch kaum erschlossen. Besonders für Familien bietet jedoch Caleta de Fuste ein wunderbares Ziel. Mit der Playa del Castillo besitzt man einen Strandabschnitt, der in einer Windgeschützten Bucht liegt und zusätzlich sehr flach ins Wasser fällt. Von der Brandung ist man hier weitestgehend geschützt. Auch die Golfer unter den Touristen sind hier des Öfteren zu finden, denn hier befindet sich der einzige 18-Loch-Golfplatz der Insel.

Zum Norden der Insel zieht es besonders die Wassersportler. Für Anfänger zwar wenig geeignet bietet die Playa de Corralejo ein wunderbares Surfrevier. Wer sich nur zum zuschauen oder Baden hier an den Strand begeben möchte, sollte, aufgrund der starken Winde, unbedingt an einen Windschutz denken. Der Strand ist der Stadt Corralejo etwas vorgelagert, nur wenige Hotels liegen direkt an den Dünen. Jedoch ist es auch für Besucher der Stadthotels kein Problem an die Strände zu kommen, da die meisten Hotels Shuttle Busse zur Verfügung stellen. Der Dünenstrand von Corralejo ist einer der schönsten der Insel. Ähnlich wie die Strände in der Inselmitte ist auch dieser Strand sehr flach abfallend, so dass gerade Familien mit Kindern diesen sehr gerne nutzen. Zu dem Naturschutzgebiet der Dünen gehört auch die vorgelagerte Insel „Los Lobos“, zu
der von Corralejo aus regelmäßig Boote vom Yachthafen aus starten.

Wer sich kulinarisch an den einheimischen Spezialitäten versuchen möchte, der sollte unbedingt die für die Kanaren typischen „papas arrugadas con mojo“ probieren. Kleine, in Meerwasser gekochte Kartoffeln mit einer würzigen scharfen Soße. Eigentlich ein Muss für jeden Besuch. Ebenfalls typisch für Fuerteventura sind Gerichte mit Ziegen-, Lamm- oder Kaninchenfleisch. Wem Fleisch nicht so zusagt, der kann auch den hervorragenden gegrillten Fisch aus der Region probieren, zu dem zum Beispiel Thun-, Tinten- oder Papageienfisch gehören.

Last Minute Urlaub Fuerteventura:

  • Flughafen Puerto Rosario FUE
  • Flugdauer ab Frankfurt ca. 4 Std.

Lastminute Costa Calma

  • liegt an der Halbinsel Jandia; ist von deutschen
    Feriengästen sehr beliebt
  • kilometerlange, helle Sandstrände
  • Playa de Sotavento ist bei Surfern sehr beliebt (hat viele Surfschulen)
  • Einkaufszentren, Bars, Restaurants
  • Transferzeit ca. 60-90 Min.

Lastminute Corralejo

  • ehem. Fischerdorf im Norden der Insel
  • zweit gr. Urlaubsregion
  • tägl. Fährt eine Fährverbindung nach Lanzarote und zur vorgelegten Insel Los Lobos
  • kilometerlange Dünenstrände (Eldorado für Sonnenanbeter und Windsurfer)
  • Dorfplatz und in der Altstadt viele Restaurants, Bars
  • Neuer Aquapark für die ganze Familie
  • Transferzeit ca. 40 Min.

Caleta de Fuste:

  • der junge Ort auch El Castillo genannt
  • liegt ca. 7km vom Flughafen entfernt an einer Windgeschützen Bucht
  • 800m lange Bucht mit flach abfallendem hellen Sandstrand (gut für Familien geeignet)
  • Wasserport Möglichkeiten wie Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Jet-Ski-Fahren
  • Am Hafen kann man gemütlich essen und Einkaufen
  • Transferzeit ca. 15-30 Min.

Lastminute Jandia

  • Kilometerlanger, heller Sandstrand (bis zu 50m breit)
  • Der Strand zählt zu den schönsten Stränden Europas
  • Surferparadies (seit 1983 werden hier die Speedsurf – Weltmeisterschaften ausgetragen)
  • Gute Infrastruktur und bieten zahlreiche Geschäften, Restaurants, Bars, Boutiquen und Diskotheken
  • Transferzeit ca. 1,5-2 Std

Billig Lastminute Reisen zu traumhaften Stränden, zu den schönsten Hotel-, Club- und Bungalowanlagen sowie an die beliebtesten Urlaubsorte speziell für Fuerteventura / Kanaren. Für jeden Geschmack haben wir das passende Urlaubsziel. Ob All Inklusiv, Vollpension oder Halbpension, entscheiden Sie frei Ihre individuelle Verpflegungsart. In unserem Lastminute Angebot Fuerteventura / Kanaren finden Sie Badeurlaub mit der Familie genauso wie komfortable Hotelanlagen in Strandnähe, mit Pool, Bar, Restaurants und vielen Sportmöglichkeiten, Wellness und Ausflugsangeboten. Geben Sie einfach Ihre Wünsche in unsere Lastminutereisensuchmaske ein und wir suchen die günstigsten Lastminutereisen für Fuerteventura aus.

Ihr online Reisebüro Sonnenklar.TV weg24.de