Top Angebote

Kroatien, Nord-Dalmatien (Zadar), Hotel In (4 Sterne) in Biograd na MoruHotel In

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Kroatien, Istrien, Lanterna Appartements (2 Sterne) in PorecLanterna Appartements

  • Appartement

Kroatien, Istrien, Apartments Laguna Bellevue (3 Sterne) in PorecApartments Laguna Bellevue

  • Studio

Last Minute Kroatien

Einwohner: 4.494.749 (Stand Juli 2006)
Fläche: 56.592 km²
Währung: Kuna (HRK)
Hauptstadt: Zagreb
Amtssprache: Kroatisch

Die kroatische Adriaküste ist ungefähr 1800 km lang und entlang dieser Küste ruhen ungefähr 1100 kleine Inseln. Die dalmatinische Küste ist in zwei Regionen unterteilt – Dalmatien und Süddalmatien. In Dalmatien gibt es zahlreiche Nationalparks, bei welchen Sie mit der Natur auf Tuchfühlung gehen können. Für die Kulturinteressierte bietet Dalmatien eins von vielen Bauwerken der Antike – den Diokletian Palast, welcher sich in der Altstadt Split befindet. Keine Angst – auch Sonnenanbeter kommen nicht zu kurz. Dalmatien bietet herrlich klares Wasser mit wunderschönen Stränden. Allerdings sind diese meistens aus Kies oder sogar Fels, denn Sandstrand ist hier äußerst selten. Auch hier kann man den Geldbeutel schonen, denn die vielen kulinarischen Spezialitäten und dalmatinischen Weine sind ein sehr preiswerter Genuss.

Vom Nereveta-Delta bis hin zur Grenze von Montenegro erstreckt sich Süddalmatien. Dies ist der sonnenreichste Teil Kroatiens, der mit seinem mediterranen Klima einen sehr guten Wein bietet und hinzukommend viel Kultur im Angebot hat. Dubrovnik ist der Mittelpunkt Kroatiens durch seine vielen Kulturdenkmälern. Mit seinen gepflegten Stränden und dem kristallklaren Wasser sorgt Dubrovnik für einen erholsamen Badeurlaub.

weitere Städtchen….

  • Vodice ist ein kleiner Fischerort ungefähr 80 Kilometer von der Altstadt Split entfernt und bietet mit seinen Gassen, Tavernen und Bars ein mediterranes Flair.
  • Trogir ist ein sehenswertes Städtchen ungefähr 3 Kilometer von Split entfernt. Dieses Städtchen zählt zu den UNESCO Weltkulturerben. Die majestätischen Paläste sind besonders sehenswert und bescheren Ihnen ein
    traumhaftes Erlebnis.
  • Sibenik liegt ungefähr 65 Kilometer von Split entfernt und bietet seinen Besuchern mit den steilen Gassen und Treppen viele Baudenkmäler und eine lange Geschichte
  • Tucepi ist ein Seebad am Fuß des Biokovo Gebirges und liegt 95 Kilometer von Split entfernt. Besonders exklusiv und schön sind die Kieselstrände und der eigene Yachthafen. Die Landschaft wird geprägt von schönen
    Olivenhainen und Föhrenwäldern.
  • Baska Voda mit seiner traumhaften Vegetation ist 75 Kilometer von Split entfernt auszufinden. Mit seinen schönen Kiesstränden und der langen Promenade bietet es alles, was man für einen erholsamen Badeaufenthalt benötigt.
  • Makarska befindet sich 90 Kilometer von Split entfernt und ist ein interessanter und lebhafter Ort der mit seinen vielen Geschäften und heimischen Tavernen für viel Unterhaltung und auch Abwechslung sorgt.
  • Brela gilt als die Perle der Makarska Riviera. Die wunderschönen Pinienwälder, langen Kieselstrände und plätschernden Wasserquellen laden zum Verweilen ein. Der kleine Hafen rundet das Bild des schönen Ambientes ab und macht das Flair vollkommen.
  • Insel Hvar hat ein mildes und sonniges Klima und lädt zu herrlichen Spaziergängen in den vielen Felsbadebuchten ein. Ein Ausflug zum Fischerstädtchen Starigrad führt Sie in romantische und einsame Buchten.