Urlaub in Lloret de Mar Last Minute buchen

 

Traumhafte Strandabschnitte, ein aufregendes Nachtleben und sehenswerte Orte – erleben Sie mit uns die Vielfalt der Stadt Lloret de Mar. Wir bieten Ihnen günstige Last-Minute-Angebote für eine unvergessliche Zeit an der Costa Brava.

 

Spannende Unternehmungen in Lloret de Mar

Die Stadt im Nordosten Spaniens bietet einige ansprechende Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Hierzu zählt der Santa Clotilde Garten, der direkt an der Küste liegt und somit einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer gewährt. Diese prachtvolle Anlage lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Darüber hinaus begeistert die mitten in Lloret de Mar gelegene Kirche Sant Romà. Sie stellt den Mittelpunkt der Altstadt dar und zeichnet sich durch ein Zusammenspiel von gotischen und modernen Elementen aus.

Sport & Nachtleben in Lloret

Ebenso empfehlenswert ist die aufwendig restaurierte mittelalterliche Burg Sant Joan. Von hier aus erhalten Sie einen erstklassigen Blick auf den Strand und das Meer der Stadt. Neben diesen eindrucksvollen Bauten und Orten bieten sich zahlreiche außergewöhnliche Unternehmungen. Neben Schwimmen, Surfen und Schnorcheln bietet sich eine geführte Kajaktour zum Erkunden der Umgebung an.

 

Ein Ausflug mit dem Katamaran ist gleichermaßen eine ausgezeichnete Möglichkeit die Facetten der Landschaft zu entdecken und regionale Speisen zu genießen. Große Bekanntheit hat Lloret de Mar zusätzlich für eine Vielzahl von Clubs und Bars. Ob den Sonnenuntergang am Strand genießen oder die Nacht durchtanzen – das pulsierende Nachtleben sorgt dafür, dass Jeder auf seine Kosten kommt.

Ansprechende Strände der Region

Hauptstrand von Lloret de Mar

Strahlend blaues Wasser und feiner Sand eingebettet in einer traumhaften Landschaft – die Strände von Lloret de Mar sind ein besonderes Highlight. Der Hauptstrand der Stadt bietet auf einer Länge von eineinhalb Kilometern neben Liegen, Strandbars, Duschen und Toiletten auch aufregende Freizeitangebote. Hierzu zählen Wasserski, Bootstouren und auch Jetski. An der zugehörigen Strandpromenade reihen sich Restaurants, Bars, Fastfood-Ketten und Souvenirläden aneinander.

 

Zweitgrößter Strand Platja de Fenals

Der zweitgrößte Strand ist der Platja de Fenals, der deutlich ruhiger, jedoch ähnlich gut aufgestellt ist wie der Hauptstrand. Aufgrund der Einrahmung von Felsen ist das Gebiet windgeschützt und das Wasser relativ still. Ein besonderer Platz ist auch der kleine Strand Platja de Sa Boadella, der zwischen Santa Cristina und Fenals liegt. Rundum findet sich eine eindrucksvolle Natur bestehend aus waldbedeckten Klippen. Daneben zeichnet er sich durch Ruhe und Abgelegenheit aus, sodass FKK-Begeisterte auf ihre Kosten kommen. Trotz der kleinen Fläche ist der Strandabschnitt mit Duschen, Toiletten und sogar einer Beachbar ausgestattet.

Bekannte Unterkünfte

Einige Hotels in Lloret de Mar bieten ein enorm hohes Maß an Komfort und sind bei Besuchern daher äußerst beliebt. Ein Beispiel hierfür ist stellt das Resort Santa Maria dar, das durch eine erstklassige Lage begeistert. Mitten in einem 7 Hektar großen Waldgebiet am Strand Platja de Santa Cristina angesiedelt, eröffnet sich ein eindrucksvoller Blick auf das Meer. Ein personalisierter Service und mediterrane Kultur runden die Vorzüge des Resorts ab.

 

Bekannt sind ebenso die verschiedenen Rosamar Hotels. So punktet beispielsweise das Rosamar Es Blau durch seine unmittelbare Nähe zum Strand, eine moderne Austattung sowie einem umfangreichen Fitness und -Wellnessbereich. Das Rosamar Garden Resort eignet sich durch die vorhandenen Gärten, Wasserrutschen und Schwimmbäder für die ganze Familie. Empfehlenswert ist auch das Rosamar Maxim, das am Sa Caleta Strand liegt und sich durch eine Terrasse mit Panorama- und Meerblick auszeichnet.

 

Wir wünschen schöne Ferien Ihr weg24.de Team