Last Minute Urlaub in Lara / Türkei

 

Wo liegt eigentlich Lara und was versteht man unter dem Begriff?

Der Ort gehört als Stadtteil zu Antalya und befindet sich direkt am Mittelmeer. Die Stadt Antalya liegt am Fuße des schneebedeckten und 3000 m hohen Taurus Gebirge am Golf von Antalya. Schon 4500 v. u. Z. besiedelten die Hethitern das Gebiet zwischen Alanya und Antalya. Im 9. Bis 7. Jahrhundert v.u.Z. wanderten Trakier und Griechen durch das Land. Im Jahre 1214 eroberten die Seidschuken Antalya und 1415 die Mongolen, danach die Osmanen, die von nun an regierten. Ab dem 20. Jahrhundert entwickelte sich Antalya immer weiter. Heute leben dort rund 2.5 Millionen Menschen. So lässt sich nicht leugnen, dass dieser Abschnitt ebenso ein alter Stadtteil von Antalya ist.

 

Was kann man dort alles unternehmen ?

 

Der kleine Ort befindet sich circa 13 Kilometer vom Zentrum Antalya entfernt und nur 7 Kilometer vom Flughafen Antalya. Die Fahrt dort hin, vom Flughafen aus, mit dem Bus oder Taxi, dauert nicht mehr als 15 Minuten. Unser beliebtes Reiseziel liegt direkt am Meer und bietet seinen Gästen einen wunderschönen weißen Sandstrand.

Einfach eine Traumkulisse für einen perfekten Urlaub. Viele Strandbars sorgen nach und während der durchschnittlich 33 Grad heißen Sonne für eine kühle Abwechslung. Selbst die sportlich ambitionierten Urlauber kommen in dem Ort auf ihre Kosten.
Der Strand ist in 2 Bereiche unterteilt. Zum einen gibt es die Hotelzone in Kundu, deren Anfang im Westen am Hotel Barut seinen Lauf nimmt und bis zum Hotel Mardan Palace im Osten reicht.

 

Was gibt es an Hotels und Unterkünften ?

 

Unterkunftsmöglichkeiten gibt es dort mehr als 700. Die Preise fangen bei derzeit 250 Lira an.
Von den Hotels aus, sorgt ein breites Angebot an Wasserski, Windsurfing oder Parasailing für Abwechslung. Wer im Hochsommer Juli-August dennoch bei rund 40 Grad wandern möchte, findet dazu Gelegenheit im Umfeld des Taurus Gebirges mit seinem 1500 Kilometer langen Gebirgszug. Wer diese Strecke mit dem höchsten Berg im Hintergrund, dem Demirkazik mit einer Höhe von 3800 m abwandern will, wird sicherlich mit einer Urlaubswoche nicht weit kommen.

 

Antalya

Nur am Strand liegen, im Urlaub, ist in der Region Antalya nicht der wahre Jacob. Die paar Kilometer bis zum Zentrum dem Hadrianstor, ist es mit dem Taxi kein Problem und erschwinglich. Die Fahrt kostet momentan, da die Lira-Kurs täglich fällt, circa 100 TL (11.50 €) mit dem Taxi. Antalya ist optisch mit der Altstadt als Weltkulturerbe und geschichtlich ein Highlight für Kulturliebhaber.

Die gesamte Region ist die zweitbeliebteste Urlaubsregion für Touristen und deutsche Touristen. Aus gutem Grund, denn die Flughafennähe und der Lara-Strand sorgen für ein pulsierendes Leben in Antalya. Das Wetter in dieser Region ist mindestens 7 Monate mit Sonne ausgestattet und sorgt für einen besonderen Flair in der Stadt.

Die Altstadt von Kaleici, der Höhepunkt in Antalya mit vielen Hotels, Pensionen, Restaurant, Bars und kleinen Geschäften im Kunstgewerbebereich, lassen jedes Herz höher schlagen. Am Abend ist hier niemand einsam, dann schlängeln sich viele Urlauber und Einheimische durch die Gassen der Altstadt.

Wer hier neu in Lara angekommen ist und das Umland mit dem Zentrum von Antalya erleben möchte, kann es auf eigene Faust versuchen, oder über uns einen Ausflug mit Führung buchen. Außer Alkohol ist alles preiswert in der Region Antalya wozu Alanya gehört.
Wie sieht es mit Unternehmungen in der Region aus?
In der Region von Antalya gibt es über 20 Wasserfälle, eines davon befindet sich unweit von Lara entfernt. Besonders beeindruckend für einen Ausflugstag sind die Kursunlu-Wasserfälle, die sich nur 20 Kilometer von Antalya entfernt befinden.

Rund 30 Kilometer von Antalya entfernt, befindet sich der Ort Aspendos mit einer perfekt erhaltenden Basilika aus dem Jahre 155. Dort hin lohnt sich jeder Ausflug. 50 Kilometer entfernt vom Strand befindet sich der Ort Manavgat mit seinen beeindruckenden Wasserfällen. Ausflüge dort hin können von uns gebucht werden. Es lohnt sich, ein Auto zu mieten und Alanya einen Besuch mit seiner Burg abzustatten, zu der eine Seilbahn hinauf führt. Mietwagen sind in der Türkei erschwinglich, ab etwa 20 Euro pro Tag mit Vollkasko.

 

Hotels und Unterkünfte

 

Da es sich hier um den besten Strand von Antalya handelt, ist die Suche nach einer preiswerten Unterkunft kaum möglich.
Für den ultimativen Luxusurlaub in Lara-Beach ist das 5 Sterne Titanic Beach Lara- Hotel, nur 0,4 km vom Strand entfernt, die erste Wahl. Beeindruckend ist auf jeden Fall die Bauweise. Das Hotel ist als Last Minute buchbar.

Das Hotel sieht in seiner Form aus wie ein Kreuzfahrtschiff. Es liegt direkt am Strand, verfügt über 4 Restaurants, einem luxuriösen Spa-Bereich, sowie einem guten Außenpool, mit Wasserrutschen für die Kinder. Alle Zimmer sind mit Blick auf den Strand, eigenem Balkon und mit Liegestühlen ausgestattet. Des Weiteren hat der Urlauber Zugriff auf die dortigen Tennisplätze, Basketballplatz und einem Fußballplatz. Für die Erholung danach bietet der Spa-Bereich Beauty-Behandlungen und Massagen an.

Was ist das besondere an den Lara-Hotels?

 

Der größte Teil der Hotels sind Nachbildungen berühmter Orte weltweit. Themenhotels und Luxushotels wie zum Beispiel Venedig-Palast, Topkapi-Palast, Kreml-Palast und Concorde De Luxe Resort. Alle diese 5 Sterne Hotels beinhalten ein All-Inklusive-Konzept.

Zusammen mit dem 3 km langen Konyaalti Beach auf der anderen Seite, westlich von Antalya gehören beide Strände zu den wichtigsten von Antalya. Die Unterschiede bestehen nicht in der Sonnendauer, sondern ledig im Sandstrand. Der Sand vom Konyaalti ist nicht so feinsandig wie der Lara-Strand.

 

Weitere gute Lara-Hotels in der Region:

• das 5 Sterne Sherwood Exclusive Hotel, o,3 km vom Strand entfernt.

• Hotel Concorde De Luxe Resort, ebenso mit 5 Sternen ausgezeichnet und nur 0,3 km vom Strand entfernt.

• Wind of Lara-Hotel, 5 Sterne, Spa-Bereich, 0,8 km vom Strand entfernt

• 5 Sterne Limak De Luxe Hotel & Resort

• Liberty Hotel, 5 Sterne mit einer atemberaubenden Wasserlandschaft, über die sich eine Brücke schlängelt. Hier lassen keine Wünsche auf sich warten.

 

Bedingt durch die Corona-Krise, verbunden mit stetig sinkenden Kursen in der Türkei, lässt sich eine Preisanalyse für die Hotels derzeit nicht bestimmen. Mit dem heutigen Tag stieg der Lira-Kurs auf einen Wert von 8,83 Lira zu 1 Euro. Für Euro-Touristen lohnt sich die Türkei ganz besonders.

Wenn sie die Türkei und die Region um Antlya einmal im Urlaub kennenlernen möchten und zu diesem Ziel einen Transfer benötigen, dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner für Sie.