Erleben Sie eines der besten Schiffe des Nils hautnah.Das Deluxe Kreuzfahrt Schiff MS Suntimes und Ihr Top Hotel Makadi Palace

-inklusive Ausflugspaket ( im Wert von 170,-€)

-All inklusive Schiff von 09:00 – 24:00 Uhr

-All inklusive Hotel von 10:00 – 24:00 Uhr

-Sicherungsschein

-deutsche Reiseleitung

-nur Aussenkabinen

-Tranfer Flughafen/Hotel/Flughafen

– Flug ab/bis Deutschland

MS Suntimes & Makadi Palace

MS Suntimes***** & Makadi Palace*****

Nilkombination mit Badeurlaub in Makadi (Nähe Hurghada) 7 Nächte Nilkreuzfahrt und 7 Nächte Badeaufenthalt in Makadi (Nähe Hurghada)

Reiseablauf
Der Transfer ab Ihrem gebuchten Badehotel „Makadi Palace“ in Makadi nach Luxor bzw. zurück erfolgt im modernen, klimatisierten Komfort-Reisebus. Die 7 Nächte auf dem Schiff sind immer zusammenhängend, während die Verteilung des Badeaufenthaltes vor und nach der Nilkreuzfahrt je nach Ankunftstag variiert.

ETI Leistungen
– Flug ab/bis Deutschland/Schweiz/Österreich Transfer nach
Luxor ab/bis Makadi im modernen, klimatisierten
Komfort-Reisebus
– 7 Nächte im gebuchten Hotel „Makadi Palace“ mit All
Inclusive-Verpflegung
– 7 Nächte auf dem gebuchten Kreuzfahrtschiff „MS Suntimes“
mit All Inclusive-Verpflegung
– Ausflugspaket

Programmablauf der Nilkreuzfahrt
1. Tag

Ankunftstag in Luxor
Sie beginnen Ihre Nilkreuzfahrt in Luxor, einer der glänzenden Metropolen des Alten Orients. Nach der Einschiffung genießen Sie Ihre erste Mahlzeit an Bord. Je nach Ankunft können Sie Luxor auf eigene Faust entdecken. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord in Luxor.
2. Tag
Theben West
Nach dem Bordfrühstück überqueren Sie den Nil zur weitläufigen Totenstadt Theben-West. Dort besichtigen Sie das eindrucksvolle Tal der Könige. Die einzigartigen und z. T. gut erhaltenen Wandmalereien in den Felsengräbern geben die altägyptische Vorstellung und Bedeutung der Reise ins Jenseits wunderbar wieder (der Besuch des Grabes von Tut-Anch-Amun ist fakultativ). Des Weiteren sehen Sie den imposanten Terrassentempel von Königin Hatschepsut sowie die Memnon-Kolosse. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord in Luxor.
3. Tag
Luxor
Nach dem Bordfrühstück besichtigen Sie eine der größten Sakralbauten der Welt, die labyrinthartige Tempelanlage von Karnak mit ihren beeindruckenden Kolonnaden und anschließend besuchen Sie den schön gelegenen Luxor-Tempel, der dem Gott Amun geweiht ist. Nachmittags legt das Schiff ab und die Fahrt geht über Esna nach Edfu. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.
4. Tag
Edfu / Kom Ombo
Heute ankert das Schiff in Edfu. Nach dem Frühstück besuchen Sie den Tempel des Sonnengottes Horus. Der Tempel gilt heute als einer der Besterhaltenen des Landes. Stromaufwärts geht es weiter nach Kom Ombo. Hier besichtigen Sie den eindrucksvollen Doppeltempel des krokodilsköpfigen Gottes Sobek und des falkenköpfigen Gottes Haroeris. Genießen Sie die wunderschöne und geschichtsträchtige Nillandschaft bei der anschließenden Weiterfahrt Richtung Assuan. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.
5. Tag
Assuan
Mit dem Motorboot geht es heute auf die Insel Agilika, auf der sich der Philae-Tempel, der der Göttin Isis geweiht ist, befindet. Der Tempel wird auch die Perle des Nils genannt und ist ein UNESCO Kulturdenkmal. Anschließend sehen Sie den Assuan-Staudamm, ein Jahrhundertbauwerk. Der gigantische Stausee erstreckt sich über 500 km Länge. Am Ostufer des Nils werden Sie den unvollendeten 42 Meter hohen Obelisken im antiken Granitsteinbruch bestaunen können. Die besondere Atmosphäre Assuans und des Nils erleben Sie nachmittags bei einer romantischen Bootstour zur Kitchener-Insel. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord in Assuan.
6. Tag
Assuan und Umgebung
Diesen Tag können Sie sich nach Ihren eigenen Vorlieben gestalten: Besuchen Sie den malerischen, lebhaften Souk von Assuan oder nehmen Sie an dem fakultativen Ausflug nach Abu Simbel teil. Dort befinden sich zwei der imposantesten Tempel Ägyptens, der große Tempel von Ramses II sowie der kleine Tempel seiner Frau Nefertari. Die beiden Tempel sind ein Beispiel für die außergewöhnlichen Fähigkeiten ägyptischer Baumeister, aber auch ein Wunder der Technik, denn beide wurden vor den Wassermassen des Stausees durch Umsetzung gerettet. Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.
7. Tag
Nilfahrt nach Luxor
Entspannen Sie sich auf dem einladenden Sonnendeck Ihres Nilschiffes und lassen Sie die wunderschöne archaische Landschaft entlang des Nils an sich vorüberziehen. Atmen Sie die vorbeiziehende Geschichte ein. Am späten Nachmittag erreichen Sie Luxor. Abends besteht die Gelegenheit zum Besuch der eindruckvollen Ton- und Licht Show im Karnak-Tempel (fakultativ). Mahlzeiten und Übernachtung an Bord in Luxor.

Ausflugspaket
Die Teilnahme an den erwähnten Ausflügen ist bei dieser
Nilkombination bereits inklusive. Weitere fakultative Ausflüge
können ausschließlich vor Ort gebucht werden.

Ausstattung
Die MS „Suntimes“ ist ein modernes Nilkreuzfahrtschiff der besonderen Klasse. Das Schiff ist freundlich eingerichtet und verfügt über eine 2-stöckige Empfangshalle mit Rezeption. Die elegante Loungebar, die sich auf dem 2. Deck befindet, bietet einen freien Blick über den Nil mit seinen malerischen Landschaften. In der Loungebar bieten wir Ihnen ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Musik, Shows, Galabija Party und Bauchtanz. Für weitere Abwechslung sorgen Billard, Tischtennis, ein Großbildfernseher sowie einige
Fitnessgeräte. Auf dem Sonnendeck befindet sich der Pool mit Sonnenliegen und Sonnenschutz (Liegen, Auflagen und Badetücher ohne Gebühr). Des Weiteren finden Sie einen Souvenirshop und einen 24Stunden Zimmer- und Wäschereiservice. Unsere erfahrenen, deutschsprechenden Reiseleiter begleiten Sie während der gesamten Nilkreuzfahrt.

Kabinen
Das Schiff verfügt über 60 Außenkabinen (etwa 20 qm) und 2 Suiten (Preise auf Anfrage). Die ansprechend eingerichteten Kabinen sind mit zwei Einzelbetten oder auch mit einem Doppelbett, Sitzecke, Bad, WC, Klimaanlage, Fön, Bordtelefon, Satelliten TV, Kühlschrank und Safe ausgestattet. Alle Kabinen haben ein großes Panoramafenster.

Verpflegung
All-Inclusive
Das Restaurant befindet sich auf dem Nildeck und bietet Ihnen morgens, mittags und abends jeweils ein reichhaltiges Buffet mit abwechslungsreichen Köstlichkeiten. Abends wird Ihnen die Küche auch gelegentlich ein köstliches Menü servieren. Nachmittags werden Tee, Kaffee, Kuchen und Crêpes gereicht. Verschiedene Mitternachtssnacks und unbegrenzt alkoholfreie Getränke (Softdrinks, Wasser, Säfte) sowie lokale alkoholische Getränke (von 09.00 – 24.00 Uhr) runden das All Inclusive Programm ab. Eine ausführliche Beschreibung des All-Inclusive-Programms erhalten Sie vor Ort.

Allgemeine Hinweise zu den Nilkreuzfahrten Änderungen vorbehalten. Der Veranstalter behält sich vor, von dem in der Reiseausschreibung genannten Programmablauf bzw. Reiseverlauf abzuweichen, soweit diese Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Soweit dies für den Kunden zumutbar ist, kann in Ausnahmefällen auch ein Ersatzschiff gleichwertiger Kategorie eingesetzt werden. Sämtliche Programmpunkte des Reiseverlaufs bleiben erhalten.

Die Verpflegung an Bord fängt im dem Mittagessen an und endet mit dem Frühstück. Änderungen bedingt durch die Transferzeiten vorbehalten. Bei der Besichtigung der Tempelanlagen oder Museen verhalten Sie sich bitte angemessen und berühren Sie keine Steinwände, antiken Statuen oder andere Exponate. Bitte achten Sie auch auf die Gehwege und denken Sie daran, dass diese Orte über 3500 Jahre alt sind (feste Schuhe während der Besichtigungen sind empfehlenswert). In Ägypten sind Trinkgelder landesüblich. Bei den Nilkreuzfahrten sollte daher, für die Schiffsmannschaft eine Trinkgeldpauschale gezahlt werden. Diese wird am Anreisetag vom Reiseleiter eingesammelt und an die Besatzungsmitglieder verteilt, die nicht im direkten Kontakt zu den Gästen an Bord stehen,  jedoch für den reibungslosen und komfortablen Ablauf an Bord sehr wichtig sind (Küchen-, Maschinenraumpersonal u.s.w.).

Ihr Hotel: Makadi Palace*****
Die 5-Sterne Hotelanlage der Luxusklasse ist ein stilvoller Traum aus 1001 Nacht.

ETI-Tipps!
– ideal für Ruhesuchende
– 8000 qm Poollandschaft
– 12 Restaurants, davon 5 Spezialitätenrestaurants
– ideal für Schnorchler: vorgelagertes, artenreiches
Korallenriff
– WLAN kostenlos

Lage
Das Makadi Palace liegt ca. 30 km südlich von Hurghada in Makadi direkt am Roten Meer, in unmittelbarer Nähe zu einem atemberaubenden Korallenriff mit einer unbeschreiblichen Artenvielfalt. Mehrmals täglich wird ein kostenloser Bustransfer in die Grand Mall Hurghada angeboten. Eine wunderschöne Strandpromenade führt ins nebenan liegende Grand Makadi Hotel. Das Hotel liegt an einem naturbelassenen, weitläufigen Strand (Badeschuhe empfohlen) mit großer Strandpromenade.