Balearen_Bucht

Pauschalreisen Balearen 2020/2021

 

Die Balearischen Inseln im Mittelmeer sind Europas liebstes Reiseziel. Sonne, Sand und Meer gehören zu den Grundbedürfnissen der meisten Urlaubern und diesen Wunsch können die zu Spanien gehörigen Inseln erfüllen. Ob Steilküste, einsame kleine Buchten oder lange Sandstrände, die außer zum Sonnen auch herrlich zum joggen sind, die Balearischen Inseln bieten Urlaubern das was Sie suchen – Erholung und einen paradiesischen Urlaub.

Die landschaftlichen Besonderheiten

Die Sonne am Mittelmeer genießen und sich von den herankommenden Wellen des Meeres erfrischen lassen. Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera sind die Insel in Europa zu denen es jährlich tausende Reisende hin verschlägt. Herrliche Sandstrände und diesen ganz besonderen Flair haben die Inseln zum Touristenziel gemacht. Obwohl die Balearischen Inseln, sowie Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera stark von Urlaubern besucht wird, gibt es hier immer noch einsame Plätze und der Tourismus ist in vielen Orten kaum spürbar.
Die Landschaften sind so prachtvoll, das sie regelrecht zu einem Spaziergang einladen. Die herrlichen Bambushainen mit ihren darunter fließenden Gewässern sind eine wahre Naturschönheit, hier kann man abschalten und sich von der Landschaft verzaubern lassen.

Die Vielseitigkeit der Balearen

Die weltweit begehrtesten Clubs und Diskotheken befinden sich auf Ibiza. Hier ist das Nachtleben so faszinierend und einmalig, das es Touristen aus aller Welt anzieht. Strand, Sonne, Party und Spaß macht Ibiza zu einer ganz besonderen Insel der Balearen. Außer das Nachtleben findet man auch herrliche Strände und schöne Städte in denen man eine Menge zu sehen bekommt. Eine Reise zu den Balearischen Inseln, ob es Ibiza, Menorca, Mallorca oder Formentera ist, bedeutet für die ganze Familie sonniger Badespaß.

Pauschalreisen Mallorca  Pauschalreisen Ibiza  Pauschalreisen Menorca Pauschalreisen Formentera

Copyright © 2020 weg24.de Zuletzt aktualisiert: 23. März 2020