Top Angebote

Spanien, Andalusien, Saylu (3 Sterne) in GranadaSaylu

  • Doppelzimmer

Spanien, Andalusien, Casas de Montejaque (2 Sterne) in MontejaqueCasas de Montejaque

  • Appartement

Spanien, Andalusien, Senator Granada Spa Hotel (4 Sterne) in GranadaSenator Granada Spa Hotel

  • Doppelzimmer

Spanien, Andalusien, Apartamentos ATH Domocenter (3 Sterne) in BormujosApartamentos ATH Domocenter

  • Appartement

Spanien, Andalusien, Vincci Granada (4 Sterne) in GranadaVincci Granada

  • Doppelzimmer

Spanien, Andalusien, Hotel Macià Villa Blanca (3 Sterne) in AlboloteHotel Macià Villa Blanca

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Pauschalreisen Andalusien

Andalusien, die südlichste Region von Spanien, zeichnet sich durch viele verschiedene Landschaftstypen aus. Das bietet für jeden Typ von Urlauber eine perfekte Umgebung. Vom Individualtouristen bis hin zum Partylöwen findet dort jeder, was er sucht. Pauschalreisen Andalusien werden mittlerweile von allen Reiseveranstaltern angeboten und sind auch sehr beliebt, was sich nicht nur auf die landschaftlichen Besonderheiten, sondern auch auf die kulturellen Sehenswürdigkeiten zurückführen lässt. Besonders beliebt ist die Costa del Sol, die mit ihren weiten Sandstränden und dem kristallklaren Wasser für ein besonderes Badeerlebnis sorgt. Zur geografischen Lage sei noch gesagt, dass Andalusien sowohl am Mittelmeer liegt, als auch am Atlantik. Das heißt, dass auch die Surfer an der andalusischen Atlantikküste nicht zu kurz kommen. So und nun zu den kulturellen Highlights die Pauschalreisen Andalusien zur Genüge bietet. Ein muss ist eine Rundfahrt durch die weißen Dörfer bei Ronda, die sich perfekt mit Bus oder Auto erreichen lassen. Die weißen Dörfer faszinieren durch ihre verkalkten, weißen Wände, durch die sie zu ihrem Namen kamen und ihre schmalen Gassen, wie sie oft in Nordafrikanischen Städten zu finden sind. Ebenfalls interessant während Pauschalreisen Andalusien ist die Alhambra, eine Stadtburg bei Granada, die besonders bei Anhängern des maurischen Stils ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist. Und wer sich einen der größten Prominententreffs in Spanien anschauen will, kommt um einen Besuch in der Küstenstadt Marbella nicht herum. Im bekannten Jachthafen Puerto Banús legen besonders in den Sommermonaten häufig imposante Jachten an. Und wer sich wagt 11 Euro für eine Tasse Kaffee zu zahlen, darf sich Puerto Banús nicht entgehen lassen. Und der letzte Punkt, der auf keiner Ausflugsliste fehlen darf ist Gibraltar. Die Stadt, die unter britischer Souveränität steht, bietet einiges, das sich zu entdecken lohnt. Das bekannteste Wahrzeichen Gibraltars, der Affenfelsen, ist ein sehr beliebtes Ziel von Bustouren. Die Affen dort sind allerdings nicht zu unterschätzen, so kann es sein, dass ein Vesper, das noch gerade auf einem Stein lag, im nächsten Moment nicht mehr da ist, weil es sich in den Händen eines kleinen Diebes befindet, der seine Beute nur ungern wieder hergibt. Das soll aber nicht Abschrecken, denn die Affen dort vor Ort sind nicht aggressiv oder etwas der Gleichen. Pauschalreisen Andalusien werden zu jeder Jahreszeit Angeboten. Weil es mittlerweile viele Anbieter von Pauschalreisen Andalusien gibt, ist die Chance ein Schnäppchen zu ergattern hoch. Die Anreise erfolgt über die Flughäfen Malaga, Sevilla, Granada und Jerez de la Frontera.