Top Angebote

Spanien, Costa del Sol, Vista De Rey Hotel Apartamentos (3 Sterne) in Benalmádena CostaVista De Rey Hotel Apartamentos

  • Studio

Spanien, Costa del Sol, Apartamentos La Fonda (2 Sterne) in BenalmádenaApartamentos La Fonda

  • Studio

Spanien, Costa del Sol, Elimar (3 Sterne) in Rincón de la VictoriaElimar

  • Doppelzimmer

Spanien, Costa del Sol, N-Ch Kosher (2 Sterne) in TorremolinosN-Ch Kosher

  • Doppelzimmer

Spanien, Costa del Sol, Kristal (3 Sterne) in TorremolinosKristal

  • Doppelzimmer

Spanien, Costa del Sol, Select Benal Beach (2 Sterne) in BenalmádenaSelect Benal Beach

  • Studio

Pauschalreisen Costa del Sol

Die Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer bringt Jahr für Jahr Millionen Mitteleuropäer, die vom Wetter nicht allzu sehr verwöhnt sind, nach Spanien in den Urlaub. Hoch im Kurs steht für Pauschalreisende die herrliche Costa del Sol, bietet doch die ruhige Mittelmeerküste schon fast die Garantie für Sonnenschein.

Die Pauschalreisen Costa del Sol führen in die Urlaubsorte an der zirka 300 Kilometer langen andalusischen Sonnenküste, in deren Zentrum die Provinzhauptstadt Malaga steht. Das milde Klima hat hier am Mittelmeer eine subtropische Vegetation mit Palmen, Zypressen und Agaven in herrlicher Landschaft hervorgebracht. Diese idealen klimatischen Bedingungen zogen über die Jahrhunderte verschiedene Völker an: Phönizier, Griechen, Karthager, Römer und Westgoten. Die deutlichsten Spuren hinterließen die Mauren, die die Küstenlandschaft in einen blühenden Garten verwandelten. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts kommen mit den Touristen neue Eroberer in Massen. Aber die Pauschalreisen Costa del Sol bringen auch gutes Geld in das Reiseland Spanien. Das gebirgige Hinterland der dicht bebauten Küste kann in bequemen Tagesausflügen während der Pauschalreisen Costa del Sol erkundet werden. Besonders schön ist die Fahrt entlang der Ruta de pueblos blancos, der Route der weißen Dörfer, im Dreieck Cadiz, Tarifa und Ronda: Historisch betrachtet markierten die gut befestigten Bergdörfer die Grenzen zwischen dem Nasridenreich von Granada und den christlichen Gebieten. Orientalisch muten noch heute die engen, verwinkelten Gassen an, das maurische Erbe der Region ist hier noch weitaus präsenter als anderenorts. Ronda ist eine atemberaubend schön gelegene Kleinstadt mit strahlend weißen Häusern, die spektakuläre Ausblicke über Meer und Land bietet. Von Ronda empfiehlt sich ein Besuch der Pueblos Grazalema, Zahara de la Sierra und Arcos de la Frontera. In Küstennähe liegt die charmante Ortschaft Casares. An der Küste zurück kommt man nach Marbella. Hier im schicksten Badeort der Costa del Sol gibt sich nicht nur der internationale Jetset ein Stelldichein. Auch Pauschalreisen Costa del Sol führen nach Marbella. Golfplätze, Yachthafen, Boutiquen, Restaurants und die schicken Anwesen, aber auch die hübsche Altstadt mit dem Plaza de los Naranjos und seinen Orangenbäumen sollte man besuchen. Die Pauschalreisen Costa del Sol sind herrliche Badeaufenthalte. Alles wird getan, damit sich die Besucher wohl fühlen. Dennoch sollte man auch die zentrale Hafenstadt Malaga, das Herz der Costa del Sol, besuchen. Die vom Rio Guadalemedina geteilte Altstadt mit dem imposanten Hausberg Gibralfaro bieten den schönsten Blick über die Costa del Sol, die traumhafte Küste im sonnenverwöhnten Süden Spaniens.