Pauschalreisen Djerba

Djerba, eine kleine Insel im Mittelmeer – Blaues Wasser, Sonne und unendliche Strände. Mit etwa 500 km² Fläche ist Djerba kleiner als Berlin. Wer individuell die gesamte Insel anschauen möchte, sollte dies mit dem Taxi versuchen. Bei Pauschalreisen ist es jedoch zu empfehlen mit dem Reiseveranstalter eine Inselrundfahrt zu buchen. Die Amtssprachen sind Arabisch und Französisch, jedoch wird Deutsch in fast allen Gebieten der Insel gesprochen. In ca. 2 Sunden erreicht man die Insel von vielen deutschen Flughäfen aus. Es zeigt sich, dass die Menschen fremden Kulturen offen entgegen kommen. Bei der Bekleidung sollte man jedoch ein gesundes Maß an Respekt zeigen und sich angemessen und dezent kleiden.

Djerba bietet für jeden Geschmack Unterkünfte: Rucksacktouristen mit schmalem Budget und geringen Ansprüchen an Komfort, werden ebenso fündig werden wie Anspruchsvolle, denen es wichtig ist exklusive Sportmöglichkeiten und großzügig ausgestattete Hotelanlagen mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern zu buchen. Glasklares und sauberes Wasser mit Wassertemperaturen, die im Sommer 30 Grad übersteigen können, sowie feine Sandstrände mit Palmen zeichnen die Strände Djerbas aus. Ein Traum für Pauschalreisen nach Djerba. Die Strände sind flach abfallend, so dass es ein ideales Badeparadies für Kleinkinder ist. Viele Sandbänke, die bei Ebbe vollständig aus dem Meer herausragen, bilden kleine Lagunen am Strand und sind immer ein Foto wert.

Viele Ausflüge kann man direkt im Hotel oder über den Reiseveranstalter buchen. Die Hauptstadt Houmt Souk lädt zum Shoppen in die Souks (Marktviertel) ein. Dort findet man von Kleidung bis zu Gewürzen alles was der Herz begehrt. Einer der schönsten Ausflüge führt jedoch auf das Festland. Nach Medenine und Matmata. Für Fans von Star Wars unverzichtbar ist der Besuch der Getreidespeicher von Medenine. Diese Reliquien zeigen beeindruckend, was die Menschen damals  geleistet haben um ihre Ernten aufzubewahren. Von Medenine geht es weiter nach Matmata. Berber haben dort ihre Wohnungen in den Fels gegraben und konnten so der großen Hitze entfliehen. Teile dieser Wohnungen sind für Touristen zu besichtigt, um sich einen Eindruck zu verschaffen wie die Menschen damals gelebt haben. Auch dieser Ort diente als Kulisse der Filmreihe von Star Wars.

Djerba ein Insel Paradies für Pauschalreisen, Familien und Sonnenhungrige.