Top Angebote

Vereinigte Arabische Emirate, Fujairah, Oceanic Khorfakkan Resort Spa (4 Sterne) in KhorfakkanOceanic Khorfakkan Resort Spa

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Vereinigte Arabische Emirate, Fujairah, Radisson Blu Resort Fujairah (4 Sterne) in DibbaRadisson Blu Resort Fujairah

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Vereinigte Arabische Emirate, Fujairah, Fujairah Rotana Resort Spa (4 Sterne) in Al AqahFujairah Rotana Resort Spa

  • Doppelzimmer

Vereinigte Arabische Emirate, Fujairah, Hilton Fujairah Resort (4+ Sterne) in FujairahHilton Fujairah Resort

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Vereinigte Arabische Emirate, Fujairah, Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort (4+ Sterne) in Al AqahIberotel Miramar Al Aqah Beach Resort

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Vereinigte Arabische Emirate, Fujairah, Millennium Hotel Fujairah (5 Sterne) in FujairahMillennium Hotel Fujairah

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Pauschalreisen Fujairan

Fujairah gehört zu den 7 Emiraten, die seit 1971 zu den Vereinigten Arbabischen Emiraten zusammengeschlossen sind. Es sind sieben autarke Scheichtümer, die jeweils von einem Scheich oder Emir regiert werden, aber stets wie ein gemeinsamer Staat mit Abu Dhabi als Hauptstadt auftreten. Die Emirate sind eine schillernde Mischung aus Tradition und hochmoderner Kultur.

Zu den wirtschaftlich 4 ärmeren und kleineren Emiraten gehört Fujairah. Es gilt als eins der schönsten Emirate. Gelegen am Fuß des majestätischen Hajar -Gebirges, mit seiner wild-romantischen Ostküste am Golf von Oman und der grünen Landschaft ist es ein sehr abwechslungsreiches Gebiet. Die Menschen leben hier von Gartenbau, Geflügelzucht und Fischfang. Lange, wunderschöne Sandstrände bieten ausgezeichnete Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten. Es gibt fruchtbare Täler mit Dattelpalmen und reicher Landwirtschaft, die von einem Stausee bewässert wird. Fujairah wird als das ideale Urlaubsgebiet für alle die Erholung suchen, bezeichnet. Der Tourismus entfaltete sich allmählich. Erst 1980 gab es in Fujairah das erste Hotel , einen Hafen und Telefon. Inzwischen gibt es jedoch einige sehr gute Hotels. Das Klima ist von April bis Oktober heiß und tropisch schwül. Die Wintersaison ist für diejenigen, die tagsüber 25-28 Grad heißen 40 Grad im Sommer vorziehen,sehr zu empfehlen. Allerdings sollte man im Winter wärmere Kleidungsstücke mit einpacken, da es nachts kühl werden kann. Am Strand, sind Bikinis (aber kein: oben ohne) erlaubt. Insgesamt sollte die sommerliche Kleidung etwas gemäßigter getragen werden (keine Shorts, keine ärmellosen Kleider für die Frauen). Man findet eine Reihe lokale Veranstalter, die englisch und zum Teil auch gut deutsch sprechen. So kann man mithilfe einer sehr zuverlässigen Organisation unter anderem Jeep Safaris in den Berg- und Wüstengegenden, Wüsten-Expeditionen, Safaris und Rundreisen durch die Emirate unternehmen.

Die kulinarische Auswahl an Speisen ist groß und man kann überall die originale Emirats-Küche kosten, die sich durch viele Gewürze auszeichnet. Allerdings muss man außerhalb seines Hotels auf Alkohol verzichten. Shopping ist in den Emiraten günstig, vor allem in der Metropole Dubai, die von Fujairah auf gut ausgebauten Straßen erreicht werden kann. Da die Emirate keine Steuern kennen, wenn es ums Einkaufen geht, kann man hier besonders Elektronik, aber auch Silberwaren, Teppiche und natürlich traditionelle Souvenirs günstig erwerben. Auch der Reichtum und Luxus von Dubai sowie das höchste Hotel der Welt Al Burj ist einen Ausflug in die Handelsstadt wert. In Fujairah selbst hinterlässt das 1670 aus Lehmziegeln erbaute Fort einen starken Eindruck. Die inzwischen restaurierte Festung überragt mit ihren Lehmbauten die Altstadt von Fujairah.