Pauschalreisen Rhodos

Rhodos ist ein beliebtes Ferienziel – und das zurecht. Wer Entspannung sucht, findet sie an einem der bezaubernden Strände der Insel, wer lieber Aktivitäten und Party wünscht, wird sich auf Rhodos nicht langweilen. Viele Anbieter haben Pauschalreisen nach Rhodos im Angebot und endlich angekommen, will die Zeit gut geplant sein, um die Vielfalt der Insel voll auszukosten.

Im Norden der Insel sind die Touristengebiete angesiedelt. Hier gibt es zahlreiche Strände, die mit Bars und Sonnenschirmen zur Vermietung ausgestattet sind und keine Wünsche offen lassen. Der Süden bietet im Gegensatz dazu naturbelassene, einsame Strände, die romantischer als in jedem Reiseprospekt daherkommen. Ein besonders schöner Strand direkt an der südlichsten Spitze gelegen, ist der Prasonissi Beach. Da Prasonissi eine kleine Halbinsel an Rhodos‘ südlichster Stelle ist, brechen auf einer Seite des Strandes Wellen, während auf der anderen Seite eine spiegelglatte Wasseroberfläche die Sonne reflektiert. Es gibt einige Restaurants, doch der Strand ist normalerweise nicht touristenüberfüllt. Am östlichen Ende können außerdem die Überreste einer antiken Stadtmauer ausgemacht werden, wenn man genau hinsieht. An der Ostküste ist die Anthony Quinn Bucht eine gute Adresse. Sie ist zwar meist überfüllter, entlohnt aber mit spiegelglattem Wasser, einer tollen Atmosphäre und bietet außerdem mehrere Bars und Restaurants. Auch die Westküste hat mit dem Kalavarda Strand einen schönen Platz zum Entspannen zu bieten. Der Sandstrand ist klein, aber mit zwei Travernen und schönen Bäumen ausgestattet. Die Wasserqualität ist überall ausgezeichnet, was auch durch die fast überall anwesenden Blauen Flaggen der EU, die damit gute Wasserqualität auszeichnet, belegen. Für Sportbegeisterte bietet außerdem fast jeder Strand die Möglichkeit für Wassersport. Überwiegend Wind- und Kitesurfen ist an den Küsten zu betreiben, aber manche Strände bieten auch Jetskifahrten oder ähnliches.

Als Partylocation auf Rhodos ist besonders Faliraki hervorzuheben. Ab 21.00 Uhr steigt hier jeden Abend eine große Sause. Restaurants und Bars in großer Zahl sorgen für eine gute Einstimmung am frühen Abend, gegen Mitternacht sollten Partybegeisterte unbedingt in die Discotheken weiterziehen. Hier kommt keine Langeweile auf und es kann bis in den Morgen durchgetanzt werden. Wer noch mehr Auswahl sucht, findet sie in Rhodos Stadt, das ebenfalls gutes Nightlife bietet.

Auch wer sich für Geschichte und Kultur interessiert, kommt auf Rhodos auf seine Kosten. Nicht umsonst erklärte die UNESCO die gesamte Altstadt von Rhodos Stadt zum welthistorischen Erinnerungsbauwerk. Und die Straßen und vorallem Stadttore erinnern tatsächlich an vergangene Tage. Überall im Baustil finden sich Hinweise auf die Herrschaft der Türken und sogar die Zeit der Ritter. Wem die Stadtbesichtigung noch nicht genügt, der kann eines der vielen Museen besuchen. Zu empfehlen sind hierbei das Archäologische Museum, das byzantinische Museum und das Museum für dekorative Kunst. Rhodos ist sehr vielseitig und stellt deshalb für jede Art von Urlauber das perfekte Ziel dar.

Ihr online Reisebüro weg24.de