Pauschalreisen Kopenhagen

zu Besuch in der Hauptstadt Dänemarks

Hektik kommt hier kaum auf… stattdessen findet man Ruhe und Gelassenheit vor 🙂

Die Stadt ist sehr sauber, die Luftqualität ist – auch durch die relativ geringe Anzahl an Autos und die vielen Fahrradfahrer – hervorragend.In der wunderschönen Altstadt reihen sich uralte Bauwerke aneinander. Die vielen Schlösser der Stadt laden zu Besichtigungen ein, und auch wer einfach nur gut einkaufen möchte, ist im Stroget, der längsten Fußgängerzone Europas und wunderschöner Flaniermeile an der richtigen Adresse.Den Tivoli, einen berühmten Vergnügungspark mit Grünflächen und Seen findet ihr in der Vorweihnachtszeit wunderschön dekoriert und mit Weihnachtsmarkt.
Es gibt hier jede Menge Stände, die dänische Weihnachts-Deko, kleine Geschenke, Delikatessen und Leckereien verkaufen. Zu Weihnachten gibt es sogar noch mehr Fahrgeschäfte, als im Sommer. Dieses Jahr steht der Juli Tivoli unter dem Motto Russland.Fast täglich ab 11:00 Uhr kommt der Weihnachtsmann auf die Hauptbühne und trifft die Kinder.

Während der Weihnachtszeit finden immer wieder verschiedene Veranstaltungen statt. Es gibt Chöre, die auftreten und Weihnachtslieder singen, und eine echte Weihnachts-Parade mit ordentlicher Musik. Absolute Highlights sind die Lichtershow auf dem Tivoli See und die Feuerwerke jeden Abend, die ihr auf dem Bild sehen könnt.