Türkei Pool

Pauschalreisen Türkei 2020/2021

Eckdaten der einzelnen Orte in der Türkei.

Flugdauer: ab Frankfurt ca. 3 Std. Ortszeit: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 1 Std.

Klima: Die Türkische Riviera hat von Mitte Mai bis Anfang Oktober Sommerwetter, von Juli bis August herrschen Temperaturen bis 50°C

 

Türkische Riviera

Alanya

140km östlich von Antalya, Ferienregionen: Incekum, Konakli, Karaburun, Weitläufige Strände, teilweise von Klippen unterbrochen; kieselig. Ausflug nach Alanya mit tollem Nachtleben und den Gassen der Altstadt (Restaurants, Bars und Geschäfte), Transferzeit ca. 3 Std. Sehenswertes: die Burg mit mächtigen Befestigungsanlagen, der Achteckige Rote Turm, die Dalmatas Höhlen im Wetsen

Kemer

ca. 45km westlich von Antalya. Ferienregionen: Camyuva, Kiris und Göynük. Viele kl. Buchten die bei Tauchern und Schnorchlern sehr beliebt sind. Kemer verfügt über atemberaubende Sandstrände, aber auch klieselige und felsige; Das Meer ist über Badestegs zu erreichen. Ausflüge: Yachthafen; Restaurants; Bars; Geschäfte; Olympos oder Phaselis. Transferzeit ca. 1-1,5 Std.

Antalya

moderne gr. Stadt; bauten aus der Römerzeit; UNESCO geschützte Altstadt antike Stätte Perge, Aspendos und Termessos weitläufige Strände (Konyaalti und Lara Strand) Cafes, Bars, Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten Sehenswertes: der Alte Hafen(dient heute als Yachthafen), Minarett der Yivli Minareli Moschee (Wahrzeichen der Stadt)

Lara/Kundu

erstklassige Hotelanlagen mit All- Inklusive weitläufige, breite, flachabfallende Sandstrände warten auf Pärchen, Familien oder Single´s. Auch Sportbegeisterte, Erholung suchende kommen in Lara auf ihre Kosten. Die  Transferzeit dauert ca. 20-30 Min.

Belek

Sehenswertes: Hagia Sophia, Blaue Moschee, Galata-Turm, Großer Basar, Topkapi Palast, Dolmabahce Sarayi, einzigartige Kalksteinstrassen, antike Stadt Hierapolis (heilige Quellen) viel besuchter Kurort. Kunst des Teppichknüpfen. Am Rande eines Naturschutzgebietes . Strand ist ca. 12km lang und fein- bis grobsandig. Restaurants, Bars, Geschäfte, antike Sehenswürdigkeiten. Transferzeit ca. 40-50 Mi

 

 

Istanbul

liegt zwischen Antalya und Alanya weitläufige Strände malerische Altstadt mit antiken Ruinen und Tempeln lebhafte Hauptstraße mit zahlreichen Geschäften und am Hafen Geschäfte, Restaurants, Bars und Tavernen. Transferzeit ca. 2 Std.
Sehenswertes: die antike Kunstwerke, das antike Theater, die Baudenkmäler wie die Agora und Nymphäum, der Apolontempel. gr. Yachthafen im östlichen Mittelmeer, lange, schmale Sand-/Kiesstrand Strandpromenade, schöne Altstadt mit Restaurants, Cafes, Bars, Diskotheken, gute Boutiquen, Ausflüge nach Daylan/Kaunus, Datca. Transferzeit ca. 1,5 Std..
Es gibt eine 14km lange Hafenpromenade, die alte Burg kalkweiß gestrichenen Flachdachhäuser viele kl. herrliche Badebuchten (beliebt bei Windsurfern, Tauchern, Schnorchlern) kieselige Strände, schöner Yachthafen mit Restaurants, Bars, Diskotheken, Boutiquen (St. Tropez der Türkei). Transferzeit ca. 40-60 Min.
Sehenswertes: prachtvolles Grab(war eines der Sieben Weltwunder), Kastell St. Peter (Wahrzeichen heute ein Museum), Myndos Tor, Amphitheater von Bodrum, ca. 75km westlich von Izmir Frauenstadt, Sehenswertes: Festung der Stadt (Vogelinsel), paradiesischer Nationalpark, Hafenort, Langer Strand von Calis. Verfügt über die bekannteste uns schönste Strandlagune des Mittelmeers (Ölüdeniz) Kl. Hafen, Bars, Tavernen, Ausflüge Termessos, Kayaköy, Xanthos, Letoon, Patara, Lykischen Felsengräbern. Transferzeit ca. 1-1,5 Std.
Sehenswertes: die Altstadt, die Moschee Esli Cami, Lykische Felsengräber, Tempelgrab des Amyntas, Ruinen des Theaters antike Stadt mit alten Bauten, Straßen und Plätzen erste und gr. Metropole des Antiken Asiens einst stand hier ein Tempel des Artemis (dem Siebten Weltwunder der Antike) Überreste antiker Säulen und Tempelanlagen und das beeindruckende Amphitheater wird in zwei Teile getrennt (europäischen Teil und asiatischen Teil.

 

 

Copyright © 2020 weg24.de Zuletzt aktualisiert: 23. März 2020