Kombireisen Asien
Reisekombination aus Rundreisen mit Badeurlaub  – City und Beach in ganz Asien

Für viele Urlauber ist eine schlichte und einfache Reise an einen Ort nicht mehr genug. Während einer individuellen Reise sollten im Optimalfall mehrere Orte besucht werden. Dabei ist für viele Menschen der Kontrast zwischen Stadt und Strand besonders interessant.

Solche Reisekombinationen sind oftmals schwierig zu finden. Doch mit unserem Service bei weg24 lässt sich ihre Reise unkompliziert planen und kombinieren.Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, mit einem einfach zu bedienenden Tool Hotelaufenthalte an unterschiedlichen Orten zusammen zu buchen. Dabei steht Ihnen vollkommen frei, welche Orte Sie besuchen wollen, wie viele Stationen Ihre Reise haben soll und wie lange Sie an den einzelnen Orten bleiben wollen.

Bei weg24.de sicher und bequem buchen

Keine Angst beim online buchen – bei uns werden alle Asien Kombireisen nochmals händisch auf Logik geprüft, so dass sie keine Angst haben müssen, ob die Reisedaten auch zusammenpassen. Bei allen Reisen werden automatisch die Transfers und Inlandsflüge zum gewünschten Termin hinzugebucht. Dies läuft alles automatisch.

Und so geht´s

⇒ gewünschte Reiseziele und Reisedauer wählen

⇒ die gewünschten Hotels hinzufügen (auch Hotels auf Anfrage werden meistens schnell bestätigt)

⇒ Transfers und Inlandsflüge zur Kombireise hinzufügen.

⇒ Flüge wählen (es werden nur Flüge angezeigt, die auch zur Reise passen)

Sollte es sich um einen Ferientermin handeln bei dem viele Flüge bereits ausgebucht sind, so gibt es die Möglichkeit eine unverbindliche Anfrage zu stellen. Wir suchen für sie die günstigsten Flugverbindungen heraus und erstellen innerhalb unserer Öffnungzeiten ein individuelles unverbindliches Angebot.

 

Inklusive Leistungen

⇒ Flüge mit Freigepäck & Handgepäck zwischen 5-8 kg frei wählbar (keine versteckten Kosten)

⇒ Transfers im Zielgebiet

⇒ deutschsprachige Reiseleitung

⇒ Inlandsflüge werden automatisch hinzugebucht

⇒ Sicherungsschein

⇒ Transfers im Zielgebiet

⇒ Verpflegung wie gebucht

Hier gehts zu den Kombireisen

Bei und gibts eine rießige Auswahl an Individualreisen nach Thailand, Vietnam, Bali, Dubai, Malediven, Sri Lanka uvm. die alle miteinander kombiniert werden können.

Asien Reisekombinationen

 

Besonders interessant für solche Reisekombinationen ist der asiatische Raum. Eine Gegend, die für ihre Vielseitigkeit bekannt ist und eine beeindruckende Gegensätzlichkeit zwischen wunderschönen Stränden und ereignisreichem Städteleben bietet. Welche Kombireisen dort möglich sind und wie Sie diese am besten kombinieren, soll im Folgenden thematisiert werden. Sie sollen über verschiedene Rundreisen informiert werden, damit ihr nächster Urlaub unvergesslich wird.

Asiatische Metropolen in Kombination mit Badeurlaub

Im Großraum Asien gibt es eine Vielzahl von Metropolen in unterschiedlichen Ländern, die alle ihren ganz eigenen Reiz haben und perfekt für ihren nächsten Urlaub sind. So beispielsweise

  1. Singapur
  2. Bali
  3. Hong Kong
  4. Bangkok
  5. Shanghai
  6. Dubai
  7. Kuala Lumpur
  8. Jakarta
  9. Mumbai
  10. Seoul

Unsere beliebtesten Stopover Städte in Asien

 

  • Singapur
    Egal ob Sie einen Spaziergang durch die Marina Bay inklusive herrlichem Ausblick auf die einzigartige Skyline machen, einen der atemberaubenden Aussichtspunkte besuchen oder Little India beziehungsweise China Town besuchen. Singapur bietet Ihnen als Urlauber ausreichend Programm für mehrere Tage.
  • Bali
    Bali bietet Ihnen als Reisende/ Reisender ein breites Spektrum an Attraktionen. Besichtigen Sie beispielsweise den bekannten Meerestempel Pura Tanah Lot der vor allem während des Sonnenuntergangs absolut sehenswert sind. Dies ist nur ein Beispiel vieler Attraktionen wie Vulkane, interessante Städte und weitere Tempel.
  • Hong Kong
    Hong Kong verschafft Ihnen auf ihrer Reise ein China ähnliches Erlebnis. Die Highlights der ehemaligen britischen Kolonie sind mit Sicherheit die einzigartige Skyline, unzählige Shopping-Malls und die vielen kleinen aber sehenswerten Inseln in der näheren Umgebung
  • Bangkok
    Bangkok ist ein klassisches Reiseziel für Neuankömmlinge in Asien. Thailands Hauptstadt verbindet auf elegante Weise Moderne und Geschichte und bietet erschwinglichen Luxus und gehobene Küche. Darüber hinaus machen die ausgebaute Verkehrs- und Tourismusinfrastruktur und die freundliche Kultur der Thailänder Bangkok zum idealen Ziel für die erste Städtereise in Asien. Obendrein ist Bangkok ein idealer Ausgangspunkt, um andere asiatische Städte zu erkunden, die zwei Flughäfen vor Ort Sie mit einer Vielzahl von nationalen und internationalen Zielen verbinden. Dazu aber später mehr.
  • Shanghai
    Als „Paris des Ostens“ bekannt, sollten Sie einer Städtereise nach Shanghai auch ohne den Pariser Charme definitiv nicht widerstehen. Wenn Sie wirklich einen Vorgeschmack auf das waschechte Großstadtfeeling haben möchten, ist dies der richtige Ort. Hier finden Sie den Shanghai Tower, das höchste Gebäude Chinas, und Sie können die Stadt mit einem einzigartigen Magnetzug erkunden. Besonders Kultur- und Theater Interessierte werden Shanghai lieben, denn es gibt eine Reihe einzigartiger Theater und Museen.
  • Dubai
    Für die einen ein neues Lebensgefühl, für die anderen das ideale Ziel für Arabische-Nacht-Fantasien – Dubai polarisiert. Wenn man die Stadt vom Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, überblickt, versteht man schnell, was Dubai so reizvoll macht. Aber es ist nicht alles neu und glitzernd, denn eine Stadtrundfahrt ist auch eine großartige Möglichkeit, etwas über die Geschichte der Gegend zu erfahren, die Märkte zu besuchen oder den wundervollen Sonnenuntergang am Strand zu bewundern.
  • Kuala Lumpur
    Eines der beliebtesten Reiseziele Asiens für eine Städtereise ist Kuala Lumpur. Die Hauptstadt von Malaysia ist kompakt und einfach freundlich. Machen Sie Fotos von den berühmten Petronas Towers, besuchen Sie die prächtige Moschee Masjid Negara und speisen Sie in Chinatown. Kuala Lumpur verfügt zudem über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz, wodurch nahezu alles unkompliziert und schnell zu erreichen ist.

Trotz dieser Millionenmetropolen, die überall auf dem asiatischen Kontinent zu finden sind, bietet Asien auch viele wundervolle Strände. Diese eignen sich perfekt dafür, um nach einem aufregenden Städtetrip ein paar Tage an einem der vielen Strände zu entspannen. Für viele gehören die Strände Asiens mit ihren weißen Stränden zu den schönsten der Welt.

Beliebte Reisekombinationen in Asien

Singapur

  • Singapur und Badeurlaub auf der Fingernail Island (Phu Quoc, Vietnam)
  • Singapur und Badeurlaub in der Saracen Bay (Koh Rong Samloem, Kambodscha)
  • Singapur und Badeurlaub auf Gili Meno (Lombok, Indonesien)

Bali

  • Bali und Badeurlaub auf Gili Meno (Lombok, Indonesien)
  • Bali und Badeurlaub am Nacpan Beach (El Nido, Philippinen)
  • Bali und Badeurlaub am Teluk Dalam Besar (Redang Island, Malaysia)

Hong Kong

  • Hong Kong und Badeurlaub auf der Fingernail Island (Phu Quoc, Vietnam)
  • Hong Kong und Badeurlaub am Nacpan Beach (El Nido, Philippinen)
  • Hong Kong und Badeurlaub am Than Sadet Beach (Koh Phangan, Thailand)

Bangkok

  • Bangkok und Badeurlaub am Than Sadet Beach (Koh Phangan, Thailand)
  • Bangkok und Badeurlaub in der Maya Bay (Koh Phi Phi, Thailand)
  • Bangkok und Badeurlaub auf Gili Meno (Lombok, Indonesien)

Shanghai

  • Shanghai und Badeurlaub auf der Fingernail Island (Phu Quoc, Vietnam)
  • Shanghai und Badeurlaub am Nacpan Beach (El Nido, Philippinen)
  • Shanghai und Badeurlaub in der Saracen Bay (Koh Rong Samloem, Kambodscha)

Dubai

  • Dubai und Badeurlaub am Than Sadet Beach (Koh Phangan, Thailand)
  • Dubai und Badeurlaub in der Maya Bay (Koh Phi Phi, Thailand)
  • Dubai und Badeurlaub am Teluk Dalam Besar (Redang Island, Malaysia)

Kuala Lumpur

  • Kuala Lumpur und Badeurlaub am Teluk Dalam Besar (Redang Island, Malaysia)
  • Kuala Lumpur und Badeurlaub in der Saracen Bay (Koh Rong Samloem, Kambodscha)
  • Kuala Lumpur und Badeurlaub in der Maya Bay (Koh Phi Phi, Thailand)

Strände:

Ein absolutes Highlight der Insel Redang des Inselstaats Malaysia ist die Teluk Dalam Bucht im Norden der Insel. Haben wir erst vor wenigen Wochen erstmalig besucht. Die Strände zählen garantiert zu den schönsten Malaysias.
Besonders interessant und gut zu wissen: Außerhalb der Hauptsaison ist auf der Insel vergleichsweise wenig los und Sie finden sich möglicherweise auch alleine am Strand wieder.

Gili Meno ist eine der drei Gili-Inseln in Indonesien. Dabei ist die eben genannte Insel eher für eine ruhige und entspannte Atmosphäre bekannt. Das ist auch der Grund, warum viele Urlauber diese Station auf ihrer Rundreise wählen, um nach lauten und ereignisreichen Städtetrips etwas runterfahren zu können.
Des Weiteren gelten die Strände von Gili Meno als die schönsten der Gili Inseln.

Am Than Sadet Beach auf der thailändischen Insel Koh Phangan finden Sie einige wundervolle Bungalows direkt am Strand, die Sie glauben lassen, Sie wären im Paradies. Der Strand befindet sich an der Ostküste der Insel und lässt Sie eine ruhige Zeit verbringen. Haben Sie allerdings doch einmal das Verlangen nach etwas Action, bietet Koh Phangan, die als Partyinsel bekannt ist, die gewünschte Abwechslung. Mit Stränden rund um die Insel finden Sie mit Sicherheit das Richtige für sich.

Vielleicht ist es den meisten Menschen nicht bewusst, doch auch Kambodscha besitzt einige wundervolle Strände. Besonders hervorzuheben ist dabei die Saracen Bay auf Koh Rong Samloen. Die Bucht ist ein beliebtes Ziel für Strandurlauber und bietet eine unverwechselbare Idylle

Als eine der wohl populärsten Buchten Asiens und möglicherweise sogar der Welt, zieht die Maya Bay jährlich Tausende von Besuchern an. Berühmtheit erlangte sie durch den Film „The Beach“. Aus diesem Grund ist der Strand allerdings besonders in der Hauptsaison extrem überfüllt. Nichtsdestotrotz darf die Bucht bei der Aufzählung der Top-Strände Asiens natürlich nicht fehlen. Als kleiner Tipp empfehlen wir die absoluten Stoßzeiten in der Maya Bay zu vermeiden. Denn auch am frühen Morgen bietet dieser Ort schon ein beeindruckendes Ambiente.

Die philippinische Insel El Nido ist unter Strandurlaubern stark am Kommen. Bekannt ist El Nido besonders für seine wundervollen Strände. Hervorzuheben sind hier vor allem die sogenannten „Twin Beaches“. Teil davon ist der Nacpan Beach der direkt an der großen Nacpan Bucht liegt. Vergessen Sie bei einem Besuch allerdings auf keinen Fall auch den daneben liegenden Calitang Beach zu besuchen.

Als letzten Strand, den wir Ihnen vorstellen wollen, haben wir noch einen kleinen Geheimtipp parat. Die Fingernail Island am südlichen Ende der Insel Phu Quoc bietet ein einzigartiges Erlebnis. Durch die etwas abgelegene Lage ist der Strand fast immer sehr leer. Den Weg zum Strand selbst können Sie entweder mit einer Tour vor Ort unternehmen oder sich gemeinsam mit einem lokalen Fischer auf den Weg machen.

Selbstverständlich sind nicht nur die oben genannten Kombireisen möglich. Im Grunde genommen sind alle Städte mit allen Stränden kombinierbar. Dabei sind sogar Aneinanderreihungen mehrerer Stationen möglich. Sie sehen also, ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bei Fragen oder Anregungen stehen Ihnen unserer Berater natürlich mit Rat und Tat zur Verfügung, um zu garantieren, dass ihre nächste Reise einfach unvergesslich wird.

Mit unserem Service bei weg24 können Sie problemlos Städte- und Strandreisen verbinden. Einfach zwei Ziele auswählen, Flug buchen und das gewünschte Hotel finden. Im Folgenden stellen wir die ein oder andere Kombireise für ihre nächsten Ferien vor. Welche Reisekombination für Sie die Richtige ist, liegt dann alleine bei Ihnen.