Sri Lanka Reisekombinationen mit zahlreichen Stopps Möglich – Bangkok, Malediven, Abu Dhabi, Dubai uvm.

Rundreisen und Ausflüge als Baustein selbst mixen und sparen

Reisekombi Sri Lanka

 

Sri Lanka ist eine Insel, welche im Indischen Ozean zu finden ist. Ihre Hauptstadt ist Colombo, in ihr leben etwa 750.000 Personen. An der Südspitze Indiens gelegen beträgt die kürzeste Verbindung zum Festland 54,8 Kilometer zwischen dem indischen Kodiyakkarai und Munasal auf Sri Lanka. Sie hat in etwa die Größe Bayerns und hat 20,3 Millionen Einwohner. Unterteilt ist Sri Lanka in neun Provinzen mit 25 Distrikten. Die Insel hat in der Seefahrt seit der Antike Bedeutung, da sie ein strategischer Knotenpunkt in der Seefahrt zwischen Vorder- und Südostasien ist. Die bekanntesten Exportprodukte sind Ceylontee, Kaffee, Kokosnüsse und Kautschuk. Durch die landschaftliche Schönheit und einer Vielfalt von kulturellen Hinterlassenschaften ist Sri Lanka ein beliebtes Ziel für Touristen geworden.

Wenn Du das erste Mal nach Sri Lanka kommst, wirst Du von der farbenfrohen Insel mit ihren unverwechselbaren Düften und Gerüchen begeistert sein. Die Nähe zum Äquator lässt es auf der Insel immer warm sein. Ihre Einwohner kommen Dir immer ein Lächeln auf den Lippen entgegen. Die märchenhafte Vegetation, welche hier vorhanden ist, findest Du in Europa nur in Gewächshäusern und Wintergärten. Im Laufe der Zeit haben unterschiedliche religiöse Einflüsse und Kulturen ihre bewundernswerten Spuren hinterlassen. Wilde Tiere, die man sonst nur aus Zoos kennt, kannst Du in freier Wildbahn bewundern. So ist es durchaus üblich, einem wilden Elefanten zu begegnen. Wenn Du sportbegeistert bist, bietet Dir die Insel an ihren Küsten die Möglichkeit, in eine Unterwasserwelt mit Zierfischen einzutauchen. Wanderer können Wege bis auf 2000 Meter Höhe erkunden. Zu gegebenen Anlässen, wie etwa dem Unabhängigkeitstag am 4. Februar, finden in den größeren Städten prächtige Paraden statt. Die Strände findest Du an der Westküste in Goldgelb und in strahlendem Weiß an der Ostküste vor. Unterkünfte werden in jeder Preisklasse angeboten, vom Luxushotel bis zum einfachen Gästehaus.

Da Sri Lanka sehr vielfältig ist, wäre es schade, den Urlaub nur am Strand zu verbringen. Die antiken Königsstädte und wunderschönen Tempelanlagen laden Dich ebenfalls ein, sie zu besuchen. Auch eine Hochebene mit Teeplantagen ist einen Besuch wert. Auch für Dich als Städtetourist wird einiges geboten. Colombo, die quirlige Hauptstadt Sri Lankas, ist ein absolutes Muss. Empfehlenswert ist hier unter anderem Pettah, welches das Handelsviertel der muslimischen Kaufleute ist. In Kandy, wo das ceylonische Herz der Insel schlägt, kannst Du den Zahntempel bewundern. In ihm wird der Eckzahn von Siddharta Gauthama, dem letzten Buddah, aufbewahrt und verehrt. Diese Stadt wurde als Letzte von den englischen Kolonialmächten eingenommen. Und das auch nur deshalb, weil des Königs erster Berater ihn verriet. Weiter geht es zu den beiden Königshauptstädten Anurdhapura und Polonnaruwa. In Ersterer findest Du strahlende Dagobas (Pagoden) und einen 2600 Jahre alten Boddhibaum. In der zweiten Königshauptstadt ließ ein weiser Herrscher Stauseen über die ganze Insel verteilt errichten, um das Wasser für die Menschen nutzbar zu machen, bevor es ins Meer fließt. Der Felsen von Sigiriya ist ein 200 Meter hoher Monolitfelsen, an dem man auf halber Höhe diverse Felsmalereien und die Skulptur eines Wolkenmädchens bewundern kann. Diverse kleinere Sehenswürdigkeiten, wie farbenprächtige Hindutempel, können Deine kulturelle Neugier abrunden. Auch ein großes Angebot an Gewürzen und Früchten steht zu Deiner Auswahl.

 

Reisekombination Sri Lanka mit Malediven

Hier findet Ihr einfach und bequem die passende Kombination mit Sri Lanka und Malediven, oder Abu Dhabi. Das aufblühende Sri Lanka gilt mit spannender Kultur und goldenen Stränden als absolutes Trendziel. Sie erreichen die Insel über die Hauptstadt Colombo. Von dort aus ist Sri Lanka perfekt für Rundreisen entlang von historischen Städten und Nationalparks mit atemberaubender Artenvielfalt geeignet,.Mit einem Anschlussflug geht es dann direkt nach Male auf die Malediven und per Speedboot oder Wasserflugzeug ins Ari Atoll, Süd Male Atoll, Nord Male Atoll usw. oder eines der anderen Inselparadiese in eines unserer Traumhotels.

Wasserbungalow Malediven

Sri Lanka ist ein Inselstaat im Indischen Ozean und befindet sich südlich von Indien. Die Amtssprachen sind Sinhala und Tamil, wobei Tamil nur von wenigen Einwohnern gesprochen wird. Vor allem die vielfältige Küche mit scharfen Speisen und vielen unterschiedlichen Gewürzarten zeichnet Sri Lanka aus. Außerdem bietet das Land traumhafte Strände, tolle Nationalparks und viele Sehenswürdigkeiten. Die weißen Sandstrände und kleinen Badebuchten laden zum Entspannen und Erholen ein. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen werden oftmals sportliche Aktivitäten wie Schnorcheln, Surfen, etc angeboten.

Um die Kultur und Menschen kennenzulernen bieten sich Ausflüge in Städte wie zum Beispiel Colombo und zahlreiche Tempel an. In den vielen Nationalparks ergattert ihr Schnappschüsse von Elefanten, Schildkröten und exotischen Tieren.

Sri Lanka bietet ein abwechslungsreiches Programm, bei dem sich Natur und Kultur prima kombinieren lassen.

Warum also nicht mal was Neues ausprobieren?