Sprachreisen

Um eine Sprache nicht nur zu lernen, sondern zu leben, sind Sprachreisen genau das Richtige. Bei einer Sprachreise lernen Sie, neben der Sprache, auch Land und Leute kennen. Sie kommen in Kontakt mit Einheimischen und verbessern so, im täglichen Umgang und ganz normalen Tätigkeiten, Ihre Grammatik und lernen schneller. In der heutigen Zeit, in der immer mehr globalisiert wird, ist es für die Berufswelt wichtig, sich mit Geschäftspartnern aus anderen Ländern vernünftig unterhalten zu können.

Der Wettbewerb ist groß und eine Sprachreise kann zudem einen positiven Eindruck auf zukünftige Arbeitgeber machen. Während einer Sprachreise erleben Sie fremde Kulturen und nicht nur den normalen Tourismus. Auf den Sprachreisen lernen Sie zusammen mit anderen Menschen kennen, die genauso begeistert sind von der Sprache, dem Land und der Kultur wie Sie selbst. So können Sie die Reise gleich noch viel mehr genießen, da ein reger Austausch vorprogrammiert ist und neben dem Lernen, gemeinsam die Freizeit gestaltet werden kann. Sprachreisen für Erwachsene und Business-Sprachkurse Wir bieten Sprachreisen auch für Erwachsene an, egal ob für den Beruf oder nur aus Interesse an der Sprache und dem Land selbst. Der Fremdsprachenunterricht erfolgt stets in einer vorher  ausgewählten Sprachschule. In der globalen Marktwirtschaft wird immer häufiger erwartet, dass Sie sich in einem gut verständlichen Fachjargon in verschiedenen Sprachen ausdrücken können. Sie benötigen daher für ein Gespräch eine gewisse Fremdsprachliche Kompetenz und ebenso Verständnis für kulturelle Unterschiede.

Dies können Sie in einem Business-Sprachkurs erwerben. Die Sprachkurse sind hierbei auf das mittlere Management, sowie auf Führungskräfte ausgerichtet und spezialisiert. Themenbereiche sind z.B. Customer Relations, IT Management, Manufacturing, Banking, Sales and Marketing und Energy Production and Distribution. Haben Sie einen solchen Sprachkurs absolviert, so wird sich dies positiv auf ihre Arbeit auswirken, es macht einen besseren Eindruck bei den Vorgesetzten und die Kunden sind zufrieden über gut verständliche und erfolgreiche Gespräche. Unsere Sprachreisen für Schüler bieten, neben dem Sprachunterricht, vor allem Spaß und Abwechslung. Es wird ein Abwechslungsreiches Freizeitprogramm geboten. Außerhalb der Sprachkurse gibt es viele Kontaktmöglichkeiten, um die Sprache im Alltag richtig zu leben. Für die Lehrer ist es meist die Muttersprache, die sie unterrichten.

Die Gastfamilien oder die Schulwohnheime sind sorgfältig ausgesucht worden, die Umgebung so wie die Betreuung ist altersgemäß. Die Schüler lernen neben den Einheimischen, noch viele andere Gleichaltrige aus der ganzen Welt kennen. Denn im Sommer werden die Sprachreisen von Schülern aus aller Welt in Anspruch genommen. Für den Start ins Berufsleben kann ein Auslandspraktikum von ungemeinem Wert sein. Denn heute ist die Konkurrenz auf dem Markt nicht mehr nur regional oder lokal, nein sie ist global. Um sich also eine hohe Position, ob national oder international, zu sichern, bedarf es einigen Zusatzqualifikationen. Da gerade in hohen Positionen das Verhandeln mit ausländischen Geschäftspartnern dazu gehört, kann ein Auslandspraktikum den entscheidenden Vorteil, gegenüber den Mitbewerbern, ausmachen. Dies kann nicht nur den Start ins Berufsleben sondern auch den weiteren beruflichen Werdegang beeinflussen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Erfahrungen zu machen. Zudem lernen Sie als junger Mensch Land und Leute kennen, können Landschaften und Kulturen erforschen und bekommen einen direkten Einblick in die verschiedenen Denk- und Arbeitsweisen in anderen Ländern. In den Gruppenkursen liegen die Schwerpunkte besonders in der Konversation, Aussprache, Schreiben, Grammatik, Vokabeln, Stil und Hörverständnis. Die Kurse sind sehr im Hinblick auf Kommunikation orientiert, und Sie als Teilnehmer lernen eine lebendige Sprache und viele Redewendungen, die im Alltag gebräuchlich sind. Zudem erhalten Sie einen Einblick in das gesellschaftliche Leben und die Gesellschaft selbst. Es werden zwischen 15 und 20 Lektionen die Woche durchgenommen. Intensive Gruppenkurse nehmen in der Woche 22 bis 30 Lektionen durch. Neben den Schwerpunkten der normalen Gruppenkurse wird hier noch Wert auf Intonation, Landeskunde und Diskussionsrunden gelegt. Neben dem normalen Vormittagsunterricht finden hier, zusätzlich am Nachmittag noch Kurse statt, um die zusätzlichen Lektionen zu schaffen. Welche Sprachen werden in welchem Land als Sprachreise angeboten? Es gibt die Sprachreisen für viele Sprachen.

Die am häufigsten gebuchte ist für English. Da Englisch in vielen Ländern dieser Welt gesprochen wird, werden englische Sprachreisen auch in vielen Ländern geboten, z.B. in Australien, England, Irland, USA, Malta, Kanada, Schottland, Südafrika und Neuseeland. Da Englisch beinahe überall auf der Welt verstanden wird und es auch für die globalen Geschäfte die am häufigsten angewandte Sprache ist, finden sich in den Ländern genügend Möglichkeiten für Sprachreisen an, ob Business-Sprachreise oder Schülersprachreise. Auch spanische Sprachreisen sind in mehreren Ländern möglich, zum Beispiel in Argentinien, Costa Rica, Chile, Kuba, Ekuador, Spanien oder Mexiko. Portugiesisch hingegen nur in Portugal und Brasilien. Doch auch für Polnisch, Russisch, Tschechisch oder Ungarisch werden Sprachreisen angeboten.