Über Weihnachten weg in den Urlaub – die besten Ziele für Ihren Jahreswechsel

Viele von Ihnen kennen das Phänomen: nach einem schönen Sommer stellen sich in Deutschland die ersten grauen Regentage ein, es wird dunkel, diesig und ungemütlich. Ohne es zu wollen gleicht man seine eigene Stimmung an die Wetterlage an, fühlt sich oft müde, ausgelaugt und matt.

Ein zusätzlicher Faktor ist dann die stressige Weihnachtszeit, die viele Menschen schon aus dem Grund nicht mögen, weil es permanent dunkel ist und man zwischen Gänsebraten und Kaffekränzchen bei Oma doch keine wirkliche Erholung findet.

Gerade in solchen Phasen kommt bei uns eine beinahe unbändige Sehnsucht nach Wärme, Sonne und Strand auf, um die positiven Gefühle des Sommers länger andauern zu lassen. Doch welche Ziele eignen sich eigentlich besonders gut, um in der kalten Jahreszeit zu verreisen? Der nachfolgende Artikel soll Ihnen eine Auswahl hochwertiger Reiseziele vorstellen, bei denen Sie garantiert die Sonne nicht nur im Herzen, sondern auch auf der Haut spüren werden.
Trendreiseziel Dubai

Die moderne Wüstenstadt ist weithin bekannt als die Stadt der absoluten Superlative. Hier kann man nicht nur das höchste Gebäude der Erde und das teuerste Hotel der Welt bestaunen, sondern auch eine Insel, die in ihrer Gesamtheit völlig künstlich angelegt und einer Palme nachempfunden wurde. Des Weiteren steht die Stadt für ungezügelten Luxus, für Reichtum und Freiheit. Wer ausgedehnte Shopping Touren mag, der wird Dubai lieben. In der Dubai Mall finden Fashionistas alles, was das modeverliebte Herz begehrt und für gutes Essen ist auch noch gesorgt.

Natürlich überzeugt Dubai auch mit den herrlichen klimatischen Bedingungen. Wenn wir in Deutschland um die Wetter frieren, dann sind in der Wüstenmetropole oft Temperaturen um die 30 Grad zu verzeichnen. Ideales Badewetter, saubere Strände und eine Auswahl der schönsten Hotels der Welt werden auch Sie überzeugen!

Wer gar nicht so unbedingt auf den Großstadttroubel steht, der sollte einen Ausflug in die Wüste unternehmen, mit dem Quad über die Sanddünen düsen und bei einem romatischen Sonnenuntergang das atemberaubende Panorama der Stadt genießen!

Sommer, Sonne, Sonnenschein: ThailandWer die trübe Jahreszeit in Deutschland so richtig satt hat und einfach nur in der Sonne genießen möchte, der ist in Thailand über Weihnachten absolut richtig. Malerische Strände, warmes, klares Wasser und erlesenes Essen lassen jedes Herz höher schlagen und laden einfach nur zum Träumen ein! Das Land ist so unglaublich vielfältig – nirgendwo auf der Welt werden Sie so nette und zuvorkommende Menschen treffen, wie in Thailand. Jeder, dem Sie begegnen, wird immer ein Lächeln für Sie übrig haben und Ihnen freundlich über alles Auskunft geben. Sie haben die Qual der Wahl zwischen den verschiedenen wunderschönen Inseln, die mit den feinsandigsten Stränden der Welt aufwarten. Probieren Sie es doch mal mit Inselhopping oder suchen Sie sich eines der wunderschönen Strand-Resorts aus, in denen wirklich keine Wünsche mehr offen bleiben. Gönnen Sie sich eine Massage am Strand und lassen Sie sich abends von köstlichen gesunden Thai Currys den Gaumen streicheln.
Safari-Time in Südafrika

Wer keinen reinen Strandurlaub machen möchte und eher das Abenteuer sucht, der sollte definitiv überlegen nach Südafrika zu fliegen. Die beste Jahreszeit zum Reisen findet man hier im Dezember und Januar, da das Klima dann viel milder ist als bei uns. Mit knapp 25 Grad im Durchschnitt ist es nicht zu heiß, aber doch warm genug, um dem tristen Grau in Deutschland zu entfliehen.

Wie wäre es also mit einer abenteuerlichen Safari für Ihre Liebste/Ihren Liebsten zu Weihnachten? Lassen Sie den Weihnachtsbaum zuhause und erkunden Sie die exotische Tierwelt der Nationalparks, trinken Sie guten Wein und schwelgen Sie im wunderschönen Kapstadt, welches Ihnen mit seinem einzigartigen Flair jeden Tag ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern wird.
Jungel Fieber in Südamerika

Für alle, die es richtig abenteuerlich und ganz anders mögen, eignet sich natürlich auch eine Reise nach Südamerika über Weihnachten besonders gut. Egal ob Sie das Laissez-Fair der Coppacabana genießen oder einen abenteuerlichen Trip in den Jungel planen möchten: Südamerika hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sie können im Regenwald wandern gehen und den berühmten Machupichu besuchen oder einfach nur an den zahlreichen wunderschönen Stränden Brasiliens und Costa Ricas entspannen. Wie wäre es mit einer kombinierten Rundreise?
Miami und die Florida Keys

Wer über Weihnachten Strand und Sightseeing gerne mischen möchte, der ist an der Ostküste der USA genau richtig aufgehoben. Die pulsierende Stadt Miami bietet nicht nur ein solides Touristen- und Sightseeing Programm an, sondern auch ein absolut partytaugliches Nachtleben, mildes Klima und einen der bekanntesten Strände der Welt. Wem das noch nicht reicht, der kann sich einen Wagen mieten und quer über die Florida Keys bis runter nach Key West fahren und dort im Sonnenuntergang einen leckeren Key Lime Pie am Meer trinken und die unendliche Weite des Ozeans genießen.
Fazit

Unsere Welt bietet so viele traumhafte Reiseziele, dass es schwierig ist, sich für eines zu entscheiden. Gerade über die kalten Weihnachtsfeiertage haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten, dem grauen Deutschland zu entfliehen. Egal ob Sie das Abenteuer suchen oder einfach nur am Strand relaxen möchten – die Welt steht Ihnen offen! Beginnen Sie Ihre ganz persönliche Reise.