Top Angebote

Kroatien, Mittel-Dalmatien (Split), Hotel Pleter (4 Sterne) in MimiceHotel Pleter

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Kroatien, Zagreb & Umgebung, Panorama Zagreb (4 Sterne) in ZagrebPanorama Zagreb

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Kroatien, Zagreb & Umgebung, International (4 Sterne) in ZagrebInternational

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Kroatien, Zagreb & Umgebung, Arcotel Allegra Zagreb (4 Sterne) in ZagrebArcotel Allegra Zagreb

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Kroatien, Zagreb & Umgebung, Dubrovnik (4 Sterne) in ZagrebDubrovnik

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Kroatien, Zagreb & Umgebung, Palace (4 Sterne) in ZagrebPalace

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Städtereisen Belgrad

Die Hauptstadt Serbiens befindet sich auf dem Treffpunkt der Flüsse Save und Donau. Sie ist eine antike Ansiedlung, die bereits als Singidunum von Keltischen Stämmen im III. Jh. vor Chr. gegründet wurde. Als Beograd wurde sie seit 989 nach Chr. bekannt. In der Altstadt, Stari Beograd, befinden sich viele geschichtlich wertvolle Sehenswürdigkeiten die an die Herrschaft von Römern, Byzantiner, Türken und Österreicheicher erinnert. Die Belgrader Festung befindet sich auf dem Berg oberhalb der Mündung der Save in die Donau. Diese Festung wurde als römisches castrum (Militärlager) im I. Jh. nach Chr. für die Legionäre unter Flavius gebaut. In den folgenden Jahrhunderten wurde sie durch viele Kriege beschädigt und wieder gebaut. Heutzutage ist sie Freilichtmuseum der Stadtgeschichte. Innerhalb dieses Areals befinden sich Kalemegdan Park, orthodoxe Kirche Ružica, Kapelle der Heiligen Petka, Militärmuseum und der Belgrader Zoo. Von der Festung ist es nicht weit in die bekannte Fußgängerzone und Einkaufsstraße, Ulica Kneza Mihajla, zu gelangen. Sie führt neben vielen Bürgerhäusern aus dem 19 Jh. Unweit ist auch das Palast der Fürstin Ljubica aus dem 19 Jh. Belgrad hat viele schöne Plätze mit alten Gebäuden, die aus den 18 Jh. und 19 Jh. stammen. Einige davon sind Nationalmuseum und Nationaltheater am Platz der Republik (Trg Republike) und Palast des Parlaments (Trg Nikole Pašića).