Top Angebote

Deutschland, Eifel & Hunsrück, Lindner Ferienpark Nürburgring (4 Sterne) in DreesLindner Ferienpark Nürburgring

  • Ferienhaus

Deutschland, Eifel & Hunsrück, Dorint Seehotel Resort BitburgSüdeifel (4 Sterne) in Biersdorf am SeeDorint Seehotel Resort BitburgSüdeifel

  • Appartement

Deutschland, Eifel & Hunsrück, Sporthotel Resort Grafenwald (4 Sterne) in DaunSporthotel Resort Grafenwald

  • Appartement

Deutschland, Eifel & Hunsrück, Center Parcs Park Eifel (3 Sterne) in GunderathCenter Parcs Park Eifel

  • Ferienhaus

Deutschland, Eifel & Hunsrück, Dorint Parkhotel Bad Neuenahr (4 Sterne) in Bad NeuenahrDorint Parkhotel Bad Neuenahr

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Deutschland, Eifel & Hunsrück, Kurhotel Quellenhof (3 Sterne) in Bad BertrichKurhotel Quellenhof

  • Doppelzimmer
  • Frühstück

Städtereisen Düsseldorf

Die Stadt Düsseldorf, Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, entwickelte sich erst Anfang des 19. Jahrhunderts zu einer Großstadt, deren modernes Bild inzwischen große Hochhaus- und Bankenviertel prägen. Wer diese moderne Gestaltung gepaart mit der berühmten Altstadt kennenlernen möchte, kann dies am Besten während einer Städtereise nach Düsseldorf tun. Die Gassen, Plätze und besonders die Rheinuferpromenade der Düsseldorfer Altstadt werden gern zum Flanieren und Luft tanken genutzt. Für Kulturfreunde bietet die Stadt hier eine Vielzahl an Museen, antiken Kirchen und historischen Gebäuden, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Dies kann entweder durch eigene Planung oder mit Hilfe von organisierten Führungen geschehen. Wer eine Städtereise nach Düsseldorf unternimmt, sollte in jedem Fall einen Besuch der „längsten Theke der Welt“ in der Altstadt einplanen. Sie besteht aus über 250 Kneipen, Bars und Restaurants, die sich hier direkt aneinander reihen und zum Verweilen einladen. Die Düsseldorfer Königsallee, kurz Kö genannt, hat durch ihre Schönheit bereits einen weltweiten Bekanntheitsgrad erlangt und gilt als eine der schönsten Boulevards. Sie fasst über zweihundert Bäume und ist durch einen langen Stadtgraben geteilt. Zusätzlich lassen sich zahlreiche Brunnen, Skulpturen und auffallend gestaltete Brücken bewundern, die die beiden Teile der Königsallee miteinander verbinden. An der Westseite bekommen Shoppingbegeisterte die Möglichkeit, in edlen Boutiquen, Galerien und Einkaufscentern zu stöbern und auf Souvenirsuche zu gehen. Zur Entspannung nach einem anstrengenden Tag können die Besucher den einzigartigen Ausblick auf das Rheinufer genießen oder die zahlreichen Radfahrer, Skater und Spaziergänger beobachten und mit ihnen den Genuss des Erlebens während der Städtereise nach Düsseldorf teilen. Im Sommer öffnen hier viele kleine Cafés und Biergärten, die ihre Besucher zu einer gemütlichen Pause einladen, um den Blick auf das Wasser und die umliegenden Sehenswürdigkeiten zu bewundern.