Lanzarote Reisen

Fläche : 845,5 km² Länge: Nord nach Südwest ca.63 km Breite: West nach Ost ca.18 – 22 km Einwohner : 123.039 Landessprache: Spanisch Flughafen : Arrecife Hauptstadt: Arrecife ca. 40.000 EW. Staatszugehörigkeit: Spanien Einwohner: 120 Einwohnern/km² Zeitzone: UT Telefon Vorwahl: von D +34 / von Lanzarote 928 Währung: Euro

Sollten Sie sich für eine Reise auf Lanzarote entscheiden, haben Sie eine gute Wahl für Ihren Urlaub getroffen, denn Lanzarote ist ein von der Natur und den Menschen geschaffenes Kunstwerk in den Farben schwarz, weiss und grün. Auf Ihrer Reise durch Lanzarote erwartet Sie eine bizarre Mondlandschaft die durch vulkanische Tätigkeiten entstand und man das Gefühl bekommt sich in einer fremden Welt zu bewegen. Neben Sonne, Strand und Meer ist es gerade das Herbe und Spröde, das viele Touristen anzieht. Die Natur im Einklang mit dem Menschen schafft dort wahre Kunstwerke in unserer Begrifflichkeit, die in Mittel- und Nordeuropa aufgrund von Erdbeschaffenheit, Fortschritt und Hochtechnisierung nicht möglich wären. Die nördlichste Insel der Kanaren ist bekannt durch ihre Feuerberge die im Nationalpark Timanfaya liegen, seinen tiefen Kratern und den geheimnisvollen Höhlen.

Strand: Von den insgesamt 213 km Küste sind ca. 11 km Sand- und 17 Km Kiesstrand, der Rest besteht aus Felsenküste. Lanzarote ist die kleinste Insel der Ostkanaren und liegt nördlich von Fuerteventura . Wie auf der Nachbarinsel fällt auch hier kaum Regen, da keine hohen Berge vorhanden sind an dem sich die Feuchtigkeit des Passates niederschlagen kann. Die schönsten und längsten Strände auf Lanzarote findet man an der Ost- und Westküste. Bevor Sie sich für eine Reise ob Last Minute oder eine Pauschalreise für Lanzarote aus dem Katalog entscheiden, sollten Sie sich über die einzelnen Urlaubsorte genau informieren. Auf Lanzarote konzentriert sich der Tourismus auf die drei Orte Playa Blanca, Puerto del Carmen und Costa Teguise. Vor Reisebuchung sollte entschieden werden, ob es sich um einen reinen Badeurlaub, Cluburlaub, Familienurlaub oder eine Reise mit kulturellem Hintergrund handelt .

Playa Blanca Urlaub: Das ursprüngliche Fischerdorf im Süden der Insel hat sich in den letzten Jahren zur drittgrössten Hotelsiedlung entwickelt, ohne seinen Charme und das Ambiente zu verlieren. Der beliebte Urlaubsort bittet diverse Ausgehmöglichkeiten von Bars, Cafes, Diskotheken, und natürlich typische Fischrestaurants. Ein Ausflug nach Playa Blanca lohnt sich auf jeden Fall. Unweit vom Ort findet man die berühmten Papagayo Strände.

Playa del Carmen Urlaub: Der einstige Fischerort Puerto del Carmen ist mit seinen drei langen Sandstränden ein beliebtes Reiseziel für deutsche Touristen

Reiseveranstalter: Öger Tours, Neckermann Reisen, TUI, Schauinslandreisen, ITS Reisen, Jahn Reisen,  Alltours, FTI Touristk, 1 2 Fly, Thomas Cook, LMX, Club Aldiana, 5vorFlug, Big Xtra Touristik, Bucher Reisen,

Abflughäfen:
Nord: ab Bremen, ab Hannover, ab Hamburg, ab Lübeck
West: ab Köln, ab Dortmund, ab Düsseldorf, ab Münster/Osnabrück, ab Mönchengladbach, ab Wetze, ab Paderborn, ab Saarbrücken

Ost: ab Altenburg, ab Dresden, ab Erfurt, ab Leipzig, ab Rostock Laage, ab Berlin-Schönefeld, ab Berlin-Tegel, ab Berlin-Tempelhof
Süd: ab Augsburg, ab Friedrichshafen, ab Hof, ab München, ab Nürnberg, ab Stuttgart