Last Minute Urlaub Costa de Almeria

 

Wenn Sie kurzfristig verreisen und in einem Reiseziel Last Minute Urlaub machen möchten, das eine hervorragende Kombination aus Stränden und Kultur bietet, ist die Costa Almeria genau die richtige Destination. Gerade von der Landschaft her ist die Region durch seine vielen Kontraste etwas ganz Besonderes. Die Costa de Almería bildet den östlichsten Abschnitt der andalusischen Mittelmeerküste. Benannt nach der Provinzhauptstadt Almería.

Die Küste erstreckt sich diese über 217 Kilometer von Adra im Westen bis hinauf nach Pulpí im Nordosten. Die Region zählt zu den heißesten Regionen in Spanien mit sehr geringen Niederschlägen und bietet daher perfekte Bedingungen für einen perfekten Badeurlaub. Auf dieser Seite erhalten Sie zahlreiche Informationen rund um Ihre Last Minute Urlaubsplanung.

 

Informationen zur Provinz Costa de Almeria

  • Südosten von Spanien
  • Region mit Größe von rund 8.500 Quadratkilometern
  • Historische Gebäude

Die Costa de Almeria liegt im südöstlichen Teil Spaniens. Die Region an der Küste liegt am Mittelmeer. Die Strandabschnitte zeichnen sich durch breite Strände und einzigartige Buchten am Meer aus. Die Region rund um die Costa de Almeria beläuft sich auf eine Größe von knapp 8.500 Quadratkilometern. Während die Region gerade landschaftlich sehr vielseitig ist, gibt es auch verschiedene Strände, die sich durch ihre Breite und ihr hohes Angebot an Restaurants und Wassersport auszeichnen. Jedoch gibt es auch kulturell einige Gebäude und Orte, die durchaus sehenswert sind. 

 

Top Preise
Spanien
Bahia Serena

7 Tage im Hotel Bahia Serena. Die kleine Anlage besticht durch die Lage am Strand. Erholung und Spaß wird hier groß geschrieben, aber auch guter Service und leckere Verpflegung.
ab 407 € p.P.
Mehr Infos
Valle del Este Hotel Golf Spa

7 Tage im Hotel Valle del Este Hotel Golf Spa. Golfbegeisterte sind hier genau richtig. Freuen Sie sich auf sportliche Abwechslung, erholsame Stunden, freundliches Personal und tollen Service.
ab 466 € p.P.
Mehr Infos
Diverhotel Nautilus Roquetas de Mar

7 Tage im Hotel Diverhotel Nautilus Roquetas de Mar. Diese Anlage steht für tollen Service, absolute Erholung, ein tolles Kinderprogramm, gutes Essen und jede Menge Spaß.
ab 313 € p.P.
Mehr Infos

Sehenswürdigkeiten in der Region

Fast das ganze Jahr über sind die Temperaturen in solch einem angenehmen Bereich, dass Sie die verschiedenen Strandabschnitte nutzen können. Jedoch ist auch das Angebot an Sehenswürdigkeiten und kulturelle Stätten vor Ort recht groß. Neben der Altstadt der Stadt Almería existieren etliche weitere Sehenswürdigkeiten in der Region, die Sie sich während Ihres Last Minute Urlaubs nicht entgehen lassen sollten.

1. Cabo de Gata

Der Cabo de Gata ist ein Naturpark in der Region, der sich über eine Größe von knapp 34.000 Hektar erstreckt. Besonders sind die landschaftlichen Kontraste in diesem Gebiet. Während es Berge gibt, von denen ein außergewöhnlicher Ausblick auf die Gegend möglich ist, gehören auch Küstenabschnitte zu dem Naturpark. Einzigartig in Europa ist die Zwergpalme, die in diesem Gebiet zu finden ist.

2. Almería-Stadt

In der Altstadt der Stadt Almería können Sie einige historische Gebäude bewundern, die eine lange Geschichte haben. Etliche Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Kathedrale sind einen Besuch wert. Außerdem gibt es viele Shoppingmöglichkeiten in der Stadt.

3. Mojácar

Im Nordosten der Region Costa Almeria liegt das kleine Städtchen Mojácar. Nicht nur aufgrund der schönen Sandstrände und des sehenswerten Küstenabschnitts ist die Stadt populär. Zu den Sehenswürdigkeiten in Mojácar zählen Pfarrkirche St. Maria, die Wachtfestung und die Burgruine.

4. Geologische Museum des Sorbas-Beckens

Eines der populärsten Museen an der Costa de Almeria zählt das Geologische Museum. Der Fokus des Museums liegt auf der Geologie. Besuchern werden dabei auch die Historie der Gegend nähergebracht. Zu dem Rundgang gehört auch der Aufstieg zu einer Aussichtsplattform, welche einen einzigartigen Blick auf die Region ermöglicht.

5. Gran Plaza

In dem Städtchen Roquetas de Mar befindet sich das wohl größte Einkaufszentrum der Region, das Gran Plaza. Das Zentrum gibt es seit 2002. Moderne Marken verkaufen ihre Produkte. 125 Geschäfte gibt es insgesamt in dem Einkaufszentrum, welches sich nicht weit der Stadt Almeria befindet.

Das Klima

  • Mediterranes Klima
  • Kaum Niederschlag
  • Rund 3.000 Sonnenstunden jährlich

An der Costa de Almeria herrscht ein mediterranes Klima. Das ganze Jahr über gibt es in der Region kaum Niederschlag. So gibt es selbst während des Herbstes nur maximal drei Regentage. Besonders sind zudem die mehr als 3.000 Sonnenstunden, die es durchschnittlich pro Jahr in diesem Gebiet gibt. Während es in den Wintermonaten nicht kälter als 13 Grad Celsius wird, herrschen im Sommer angenehme Temperaturen rund um die 28 Grad Celsius. Der Monat, an dem die höchsten Temperaturen in der Region gemessen werden, ist der Monat August. Am Kältesten wird es im Winter im Januar.

Optimale Last Minute Hotels an der Costa Almeria

  • Elba Almeria Business & Convention Hotel
  • Ohtels Gran Hotel Almeria
  • NH Ciudad de Almería

 

Schönsten Strände an der Costa Almeria

1. Las Negras

Der Strand Las Negras befindet sich in einem Dorf, welches den gleichen Namen trägt. Dadurch, dass der Abschnitt nicht von Touristen überlaufen ist und da kleinere Boote am Meer liegen, lädt der Strand zum Verweilen ein.

2. Playa Los Genoveses

Den Playa Los Genoveses erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang. Der Abschnitt ist besonders beliebt, weil der Strandabschnitt sehr breit ist und viele Möglichkeiten zum Entspannen bietet.

3. Strand von Puerto del Rey

Der Strandabschnitt befindet sich im gleichnamigen Ort Puerto Rey. Besonders ist dabei, dass Kartenspiele und Schachspiele dort ausgetragen werden und auch für Begeisterung bei Touristen sorgen.

Mögliche Shows und Ausflüge vor Ort

1. Níjar

Viele schöne, kleinere Strandabschnitte befinden sich in der kleinen Stadt Níjar. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie den Ort, der noch nicht von Touristen überlaufen ist.

2. Alpujarras

Die Alpujarras sind ein Gebirge im Norden der Region. Die Hügel und Gebirgsteile, die sich in der Gegend befinden, zählen zu den Höchsten in Spanien. Der Ausblick gilt als phänomenal.

3. Tabernas

Die Tabernas ist eine Wüste, welche sich stark von den anderen Sehenswürdigkeiten in der Region unterscheidet. In dieser gibt es ebenfalls eine Reihe an Dörfern, die eine lange Historie vorweisen können und die durchaus sehenswert sind.

Playacapricho Hotel

7 Tage im Playacapricho Hotel. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf das Meer und freuen Sie sich auf tollen Service, lustige Unterhaltung, leckere Speisen und jede Menge Erholung.
ab 278 € p.P.
Mehr Infos
Zimbali Playa Spa Hotel

7 Tage im Zimbali Playa Spa Hotel. Die direkte Strandlage, leckere Kulinarik, die Kinderanimation, die Animation, aber vor allem das Sport- und Wellnessangebot sind mehr als überzeugend.
ab 331 € p.P.
Mehr Infos
Playasol Aquapark und Spa Hotel

7 Tage im Playasol Aquapark und Spa Hotel. Ein Kindertraum wird wahr, es gibt tolle Kinderanimation und einen Aquapark. Auf die Erwachsenen wartet ein toller SPA-Bereich und traumhafte Kulinarik.
ab 324 € p.P.
Mehr Infos

Die schönsten Ziele an der Costa de Almería

 

  • Zu den schönsten Last Minute Urlaubszielen zählt zweifellos der Naturpark Cabo de Gata mit einzigartigen Sandstränden umgeben von Steilküsten und vulkanischen Gebirgslandschaften. Hier ist es ausnahmsweise gelungen, dem Massentourismus Schranken zu setzen, auch wenn der Druck anhaltend groß ist.
  • Das westlich von Almería gelegene Roquetas de Mar ist das größte Ferienzentrum der Küste mit einem guten touristischen Angebot und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Die Strände sind in Ordnung und gepflegt. Die meisten Pauschaltouristen verbringen hier ihren Last Minute Urlaub.
  • Weit im Nordosten liegt das weiße Dorf Mojácar schon nahe der Grenze zur Region Murcia. Das Bergdorf war lange Zeit dem Verfall preisgegeben, präsentiert sich aber heute als herausgeputztes Ausflugsziel und Urlaubsort mit einer separaten Feriensiedlung am Strand.
  • Die Provinzhauptstadt Almería hat Charme und besitzt mit der maurischen Alcazaba und einer sehenswerten Kathedrale Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnen. Bekannt ist Almería für die ausgezeichneten Tapas, die hier oft kostenlos zum Getränk serviert werden

 

Langzeiturlaub Spanien         Last Minute Spanien         Frühbucher Spanien         Rundreisen Spanien